Thailand
Ban Sala Pang Sak

Here you’ll find travel reports about Ban Sala Pang Sak. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

2 travelers at this place:

  • Day282

    Mindful Farm: Lehren des Buddha Master

    December 19, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 27 °C

    Der Buddha Master begrüßte uns mit einem breiten Lachen und wir waren sehr überrascht wie bodenständig, zugänglich und witzig er ist. Wir hatten viel Spaß dabei ihm zuzuhören - sein Thai-englisch machte die ganze Sache noch lustiger 😉. Neben den Grundprinzipien des Buddhismus zeigte uns der Mönch auch verschiede Wege bzw Atemübungen zur Meditation, 🧘🏼‍♀️🧘🏻‍♂️die wir gleich vor Ort übten. Wir lernten, dass im Buddhismus jeder Mensch Buddha ist und ein Buddha Master werden kann. Es geht darum ein Empty Mind, also einen leeren Kopf, zu haben, sich also nur auf das hier und jetzt zu konzentrieren und sich so von nichts und niemandem abhängig zu machen. Man soll lieben 💕 aber auch loslassen können, denn man kann zB das Verhalten anderer nicht bestimmen, aber man kann bestimmen wie man selbst darauf reagiert. Es geht um Vergebung und darum frei von Angst und Hass zu sein und alle äußeren Umstände zu akzeptieren. Nur wer einen ‚leeren Kopf’ hat, kann glücklich und frei sein. Und in jedem glücklichen Moment sollen wir uns bewusst sein, dass wir genau dann im Himmel (auf Erden) sind.
    Ausserdem War es beeindruckend zu hören, dass sie keinen Unterschied zwischen verschiedenen Religionen machen und somit sowohl ein Christ als auch ein Muslim Buddha ist. Das machte uns das Konzept gleich noch sympathischer, denn es geht um den Menschen als Individuum 🙋🏼‍♀️und nicht darum als Religion groß zu sein.
    Wir lernten ein paar Techniken zur Sitz-, Geh- und Stehmeditation, die helfen sollen unseren Köpfe frei zu Kriegen und uns nur auf den Moment zu konzentrieren.
    Nach dem ‚Unterricht‘ hatten wir noch ein wenig Zeit für einen Kaffeeklatsch ☕️ (mit dem wie Jule fand leckerstem Instant coffee seit langem) und lernten die anderen noch besser kennen.
    An unserem letzten Tag waren wir alle zusammen zurück im Tempel, denn der Mönch wollte uns lehren neben unserem Geist 🧘🏼‍♀️auch unseren Körper gesund zu halten. Nach der Theorie zur chinesischen Gesundheitslehre, die die biologische Uhr des Körpers aufzeigt und beschreibt wann das Chi durch welche Organe fließt, ging es dann nach dem Mittag mit der Praxis weiter: miracle Foot Massage - eine Art Thaimassage mit den Füßen. 👣Iwan und Kevin mussten als Anschauungsobjekte herhalten, denn Mönchen ist es nicht erlaubt Frauen 🤷🏼‍♀️ anzufassen. Wir bekamen also leider keine schmerzhafte Massage vom Experten aber konnten die leidenden Männer beobachten und es nach der Vorführung nachmachen 😉. Obwohl es teilweise wirklich sehr weh tut (vor allem, wenn man den Bambusstock einsetzt), fühlt man sich danach locker und entspannt und merkt wie das Chi bzw Energie den Körper durchströmt. Nach dem intensiven Tag zusammen hieß es Abschied nehmen - aber nur für kurz, denn wir würden uns alle am nächsten Tag in Chiang Mai wiedersehen.
    Für uns und Rose ging es dann mit dem Mönchtaxi 🚗inklusive Mönch und seinem persönlichen Fahrer zurück in die Stadt, wo wir erst einmal den Luxus einer warmen Dusche 🚿 und eines sauberen Bettes 🛌 genossen bevor wir auf dem Markt schlemmten. 🍲🥞🥤
    Read more

  • Day52

    Elephants!!!!

    October 6, 2016 in Thailand ⋅ ⛅ 75 °F

    Day at an elephant sanctuary helping with the day to day care of the elephants & learning a little about their conservation

    🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘🐘

You might also know this place by the following names:

Ban Sala Pang Sak

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now