Thailand
Ban Thong Nai Pan

Here you’ll find travel reports about Ban Thong Nai Pan. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

28 travelers at this place:

  • Day98

    Extra zu meinem Geburtstag hatten wir den Ausflug zum Ang Thong Nationalpark gebucht.
    Morgens 08.00 Uhr wurden wir abgeholt.....mit ca. 50 anderen jungen Touristen ( und dass, die wir doch immer individuelle Touren allein oder mit wenig Leuten bevorzugen....) ging es dann mit einem etwas größeren, dafür langsameren Boot, bei durchwachsenem Wetter mit teilweise Regen und bei ziemlich starken Wind und hohen Wellen Richtung Ang Thong Nationalpark....
    Trotz Verteilung von Tabletten, sahen so einige etwas bleich um die Nase aus....
    Die ca 2,5 stündige Bootsfahrt zum Marine Park konnten wir auch ohne Tabletten gut ab, allerdings war die Fortbewegung auf dem Boot schon eine ziemlich große Unfallgefahr und so gab es einige aufgeschlagene Knie und Arme....
    Nur so am Rande, aufgrund des Wetters fanden heute auch keine Tauchgänge statt.
    Landschaftlich ist der Ang Thong Nationalpark super schön....und so wird er auch mit vielen Booten vom Festland, Koh Samui, Koh Phangan umd Koh Tao angesteuert....

    http://www.klick-thailand.de/suedthailand/ang-thong-marinepark/
    https://www.thainationalparks.com/mu-ko-ang-thong-national-park
    https://www.thailand-spezialisten.com/beliebte-urlaubsziele/thailands-nationalparks/ang-thong-marine-np/?mobile=1

    Ich war mit Blick auf diese schöne Natur mit meinen Gedanken bei Peti....bei ihren Kindern und der Beisetzungszeremonie und des Abschiednehmens im Ruheforst....😔😔😔....sie wird immer bei mir sein und mir doch so sehr fehlen....😔😔😔

    Ich bekam heute einen sehr schönen und so wahren Spruch geschickt....

    If you love something, love it completely, cherish it, say it, but most importantly show it.
    Life is finite and fragile and just because something is there one day, it might not be the next.
    Never take that for granted.
    Say what you need to say, then say a little more.
    Say too much. Show too much. Love too much.

    Every thing is temporary but love.
    Love outlives us all.

    R.Queen

    In diesem Sinne hatten wir noch einen sehr schönen Abend beim Italiener.😊🥂
    Read more

  • Day46

    Hello Koh Phangan ☀️

    December 20, 2017 in Thailand

    Gestern ging es mit dem Bus und der Fähre auf die Insel Koh Phangan (nicht wegen der Fullmoonparty 😉...).

    Die Fahrt mit der Fähre war ganz schön schaukelig, da es total windig war und es viele Wellen gab - aber wir sind nach der 2std. Überfahrt gut angekommen. 🙏

    Unser Hotel ist total schön - vom Zimmer aus können wir sogar direkt in den Pool springen (aber wir gehen lieber ans Meer ...😊).

    Heute haben wir den ersten Stopp mit dem Roller am Strand "Thong nai pan noi" gemacht - auch dort gab es sehr große Wellen. 🌊

    Cemil hatte im Meer jede Menge Spaß (siehe Video)! 😁
    Read more

  • Day95

    Hello Koh Phangan

    January 30 in Thailand

    Um 08.00 Uhr ging es heute morgen in Surathani los und gegen 14.30 Uhr waren wir dann endlich bei unserer Unterkunft Bamboo Bungalow. 50 m müssen wir bis zum Thong Nai Pan Yai Beach laufen....ein schöner Strand mit klarem Wasser. Auf unserer Fahrt über die Insel haben wir schon einen ersten Eindruck gewonnen....viele Berge und viel Dschungel.....die Insel sieht total schön aus.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ko_Pha-ngan

    Koh Phangan ist bekannt für seine Full Moon Parties....und morgen ist Vollmond....das haben wir beim Buchen nicht gewusst🤔...aber heute gemerkt...die Fähre war voll und wie wir gehört haben, werden 18000 Raver erwartet...😯

    https://my-kohphangan.com/full-moon-party-thailand/
    Read more

  • Day96

    Tauchen Koh Phangan

    January 31 in Thailand

    Endlich wieder tauchen......zwei Tauchgänge am Sail Rock. Gestern hatten die Taucher Glück und haben zwei 5m Walhaie dort gesichtet...
    2015 waren wir auf der Nachbarinsel Koh Tao und da hatte Marc auch das Glück einen Walhai sehr lange unter Wasser beobachten zu können...Ich drücke die Daumen für die heutigen Tauchgänge.✊🤜
    Alle Daumen gedrückt....trotzdem ist kein Walhai vorbeigekommen....😔....aber es war schön...und morgen gibt es noch einmal zwei Versuche...🐳🐚🦈🐬🐠🐡
    Was nur erstaunlich ist, dass das Tauchen hier um einiges teurer ist als auf Koh Tao ist, obwohl die Tauchplätze schneller zu erreichen sind...🤔
    3200 thailändische Baht (82,00 Euro) mit eigener Ausrüstung für zwei Tauchgänge mit Mittag ist schon gehobene Preiskategorie....
    Für übermorgen haben wir uns eine Bootstour zum Ang Thong Nationalpark mit Kayaking organisiert.😊😊😊
    Wir freuen uns schon riesig darauf. Die Bilder von diesem Nationalpark sind so schön und waren auch der Grund dafür, nach Koh Phangan zu kommen.

    https://flashpacking4life.de/ang-thong-nationalpark-samui-phangan-kohtao/

    http://www.ang-thong.com/
    Read more

  • Day99

    Letzter Tag auf Koh Phangan

    February 3 in Thailand

    Nach Vollmond gibt es meist eine Wetteränderung....und wir haben bei 29 Grad einen grauen wolkenverhangenen Himmel und weiter oben Regen...was aber gar nicht stört....😊
    Chillen ist ja auch mal cool....😉😉😉
    Sonst wären wir noch mal mit dem Moped über die Insel gefahren, aber bei Steigungen und Gefällen von 8%, 15 %, 16 %, 18 % und mehr, mit teilweise ziemlich engen Kurven.... ist es gesünder, wir lassen das heute lieber....wir haben schon zu viele bandagierte Touris bei schönem Wetter gesehen....Read more

  • Day97

    Der Tag nach Vollmond

    February 1 in Thailand

    Gestern abend erschien der zweite Vollmond in diesem Monat als Mondfinsternis, als Blutmond...wie schööönnnnn....und erst Stunden später leuchtete er in seiner vollen Schönheit über uns.
    http://m.20min.ch/panorama/news/story/28711153

    Zeit für die Partygänger, mit neonfarbenenen Shirts und mit Neonfarben bemalt, mit dem Taxi zur Party zu fahren. Die Taxis fahren die ganze Nacht durch, da die Fullmoonparty bis morgens 08.00 Uhr geht und dann folgt den ganzen Tag die Afterparty am Strand.
    Die Party fand gestern ohne uns statt....zu viele Menschen...
    Heute morgen waren die einzige Straße im Ort und der Strand menschenleer....Warum nur?🤔
    Auch Tauchen wollten heute nicht viele und meine Aloe Vera Massage konnte ich auch ganz allein geniessen, wie schön....
    Am Ende des Tages hatte Marc wieder wunderbare Tauchbilder....und abens war unser Thema, wann ist die beste Zeit für Raja Ampat, Westaustralien und Südsee und wie bekommt man das organisiert....eine kleine Herausforderung.....
    Read more

  • Day132

    Thailand - Koh Phangan #3

    September 13, 2017 in Thailand

    Hier waren wir am bekannten Bottle Beach und noch einen anderen Strand ohne Namen im Osten der Insel.
    Der Weg zum Bottle Beach war ziemlich anstrengend, da die Straße dahin so schlecht war (es ging über 2km steil bergab auf einer Straße aus Erde und riesigen Steinen 🙈), sodass wir beschlossen hatten die letzten 1,5km zu Fuß zurückzulegen. Bei 35 Grad und Sonne war das gar nicht so ein entspannter Marsch 😄Read more

  • Day49

    Beach #3 on koh phangan

    October 19, 2016 in Thailand

    Wow! This place is spectacular! A beautiful beach and accommodations that are far better than our Mae haad accommodations for even cheaper! Looking forward to a day chillin on the beach tomorrow then koh Tao the next set of beaches....

  • Day22

    "You Relak!"

    May 27, 2017 in Thailand

    Nach dem sehr entspannten und faulen Freitag sahen wir kaum Anlass, das am Samstag zu ändern. Schon beim Frühstück und auch danach begab sich Janni mit seinen neuen Kumpels erneut auf Krabbensuche, sodass Justus und ich ganz in Ruhe Benno dabei zusehen konnten, wie er durch den Sand robbte. Es folgte die unvermeidliche Runde im Pool und dann eine kleine Mittagspause. Den Nachmittag verbrachte Janni wieder mit den anderen Kindern am Strand, im Pool oder bei ihnen in den Bungalows.

    Da ich während der Ausflüge von Janni und Justus ja oft mit Benno in der Anlage geblieben war, durfte ich dann auch eine sehr schöne Unternehmung machen, bzw machen lassen. Eine "Maschahse" - wie Janni es nennt. Unser Resort bietet nämlich auch zahlreiche Wellnessbehandlungen und Massagen an. Ich habe eine "Kopf Schulter Rücken" Massage gebucht; eine klassische Thaimassage habe ich mich nicht getraut, die können unter Umständen ja auch mal recht ruppig sein.

    Ganz unruppig bekam ich zu Beginn der Massage erstmal die Füße gewaschen und durfte mir dann eine Matte am Boden auswählen. Mit Handtüchern abgedeckt wurde ich dann langsam durchgeknetet. Allerdings nicht wie gedacht nur am Rücken, sondern auch an Beinen und Armen. Gut, dachte ich, soll ja alles locker sein. Ziemlich treffsicher fand die Masseurin die schmerzhaftesten Knubbel im Rücken und massierte und tracktierte sie mit ganzem Körpereinsatz weg. Denn auch meine Massage war im Thai-Stil :) So hatte ich irgendwann die (zum Glück leichte) Masseurin auf meinem Po knien, während sie mit ihren Ellenbogen meinen Rücken auf und abmarschierte. Klingt ruppig, war es auch, aber auch wirkungsvoll. Irgendwann waren die Knubbel weg und die Massage wurde sanfter. Fast hätte man sich entspannen können. Aber dann bat sie mich, mich aufzusetzen, setzte sich hinter mich, nahm mich in den Schwitzkasten und sagte "You Relak!". Ha! OK, ich relaxte. Und sie wirbelte meinen Oberkörper erst nach links und dann nach rechts. Einiges knackte. Nach ein paar netten Klopfern war dir Stunde vorbei. Ich bekam Tee und Kekse und horchte in meine Muskeln und Knochen. Alles noch heil und meeeeega entspannt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ban Thong Nai Pan, บ้านท้องนายปาน

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now