Thailand
Changwat Udon Thani

Here you’ll find travel reports about Changwat Udon Thani. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Changwat Udon Thani:

All Top Places in Changwat Udon Thani

8 travelers at this place:

  • Day196

    Udon Thani

    November 14, 2015 in Thailand

    Just a short overnight stop one hour after we passed the border to Thailand. It has a huge shopping mall and has a night-market that is at least the same size. I've seen the first christmas tree for this year! They are quite early here in Udon Thani and the more than 30 degrees doesn't help for more christmas feeling ;)
    We decided to stay another day to visit a Chinese temple at a lake and a Book-Festival, where many Cospayers attended :)Read more

  • Day26

    The Lake Of Red Lotuses

    January 8, 2017 in Thailand

    Eine Stunde Fahrt mit dem Auto von Udon entfernt liegt irgendwo im nirgendwo der Lotus See.
    Der Name hält was er verspricht. Die lange Anreise in Bangkok über Udon lohnt sich auf jeden Fall. Die Bilder können nicht wiedergeben welch Schönheit die Natur hier vollbracht hat.

  • Day25

    Udon Thani

    January 7, 2017 in Thailand

    Udon Thani, die kleine Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im nordöstlichen Teil Thailands grade einmal 60km von der Landesrenze zu Laos entfernt.
    Im ersten Moment erschreckend und der Gedanke wo bin ich denn jetzt gelandet, entfaltet dieses Städtchen nachts seine wahre Schönheit mit großem streetfood Markt und shopping Meile.

  • Day1

    Georgetown

    December 23, 2016 in Thailand

    Hallo Ihr Lieben 🌞

    Nach über 20 Stunden mit dem Zug bin ich endlich in Penang/ Georgetown und ich muss sagen, die kleine Insel ist so schön. Jetzt aber erstmal zu der Fahrt. In Bangkok habe ich mich rechtzeitig auf den Weg gemacht, dann hat aber die Sozialarbeiterin War gesagt, dass sie auch zum Bahnhof muss, da sie 2 Pakete nach Chiang Mai schicken muss und ein Tuck tuck bestellt hat. Also sind wir gefahren und dort hat sie noch etwas mit mir gewartet aber der Zug hatte leider sehr sehr arg Verspätung. Nachdem ich dann alleine und mir auch verdammt unsicher war, da ich nichts verstehen konnte, habe ich mal nachgefragt, wann der Zug denn kommen würde. Das konnte keiner sagen. Insgesamt hatte der Zug 1, 2 Stunden Verspätung. Der Zug war leider nicht so toll wie der Nachtzug von Nong Khai nach Bangkok aber auch nicht schlimm. Als wir dann so 2 Stunden unterwegs waren, kam dann auch mein Essen, dass ich bestellt hatte, war echt nicht schlecht. Dann kam der Schaffner und hat das Bett hergerichtet. Das einzige schlimme war, dass es keine Steckdose für das Handy da war (Ja das ist echt schlimm, wenn man reist und ich immer noch keine Powerbank habe), das war vom anderen Zug richtig super. Später kam dann ein Mann, der über mir schlief und es war echt schwer zum hochkommen, da unser Bett keine Leiter hatte aber dann kam der Schaffner und hat sie dran gemacht. Ich war so froh, dass der Mann englisch mit mir sprach :). Nach gefühlten Wochen endlich wieder sich in englisch unterhalten Tatar so gut, da ich leider im Heim kaum reden kann. Am nächsten Morgen als unsere Betten zusammengeklappt wurden und wir dann wieder eine Sitzgelegenheit hatten, habe ich mehr von dem Mann erfahren. Er hat mich echt fasziniert, denn er ist 74 Jahre alt und geht jedes Jahr für 6 Monate nach Asien zum Reisen. Wenn ich das in seinem Alter noch machen kann Hut ab. Er ist Finne aber lebt schon seit Jahren in Kanada. Hab auch einige Tipps von ihm bekommen und es war echt angenehm mit ihm. Als wir dann an die Grenze nach Malaysia kamen, mussten wir eh den Zug wechseln. So einen super netten entspannten Grenzübergang habe ich echt noch nie erlebt. So herzlich waren alle. Beim anstehen, hab ich dann Tobias kennengelernt, da man an seinem Passport gesehen hatte, dass er auch aus Deutschland kommt und wie der Zufall , ist er im gleichen Hostel wie ich. Als wir dann auf den anderen Zug warteten der uns dann nach Butterworth brachte, haben wir noch Lisa kennengelernt auch aus Deutschland und uns wieder mit dem Finnen unterhalten, da ihn die meisten auch schon kannten 😊. Ja beim Reisen quatscht man mit jedem. Nach 2 Stunden sind wir dann in Butterworth angekommen und dort natürlich auch wieder deutsche getroffen, man erkennt Backpacker immer an den übergroßen Rucksäcken. Sind dann alle zusammen zur Fahre gelaufen, die ca 5 min entfernt war. Die Jungs fliegen nach Weihnachten nach Neuseeland weiter, oh war ich neidisch. Die Fahrt ging 10 min und yeah ich wurde nicht Seekrankheit. Am Hafen sind wir dann mit dem Bus 5 min gefahren und waren an der bekannten Love Lane. Das ist die Straße wo alle Bars und Kaffees sind. Lisa war in einem anderen Hostel was echt nicht weit von unserem war. Nachdem ich im Hostel eingecheckt habe, bin ich erstmal duschen gegangen, wow tat das gut. Dann sind Tobi und ich etwas rum gelaufen und ich muss sagen richtig schön ist Georgetown. So viele Religionen untereinander neben einer christlichen Kirchen ist nicht weit eine Moschee und ein Chinesischer Tempel, sowie ein Indischer. Das indische Viertel haben wir auch angeschaut, man fühlt sich als wäre man in Bollywood. 😆 Aber wir waren so fertig also haben wir nicht in einer Garküchen gegessen sondern in einer kleinen Bar und eine Überraschung, es war sehr günstig und lecker. Danach ging es wieder ins Hostel.

    Kaum zu glauben, morgen ist Weihnachten!!

    Bis bald ❤
    Read more

  • Day72

    Arrivée en Issan

    March 31, 2016 in Thailand

    La loose!!!!! Didier a oublié la tablette dans l'avion!!!.... il s'en est rendu compte à l'aéroport mais évidemment personne ne l'a trouvé!....
    Obligé de changer les codes de tous les comptes paramétrés dessus.... Bref la galère quoi. On espère qu'une âme charitable va nous appeler pour nous la remettre, mais sans trop y croire quand même.....
    Bref!....nous voilà arrivés à Udon thani, au lion king hotel. Chambre immense, clean et même si le personnel ne parle quasiment pas l'anglais ils sont tout à fait serviable et on fini toujours par se comprendre! Un peu excentré, mais une bonne adresse à 16 euros la nuit!
    Nous avons passé une nuit pourrie car malgré notre demande pas de lit sup pour Tim. Il a donc dormi avec nous.... heureusement un matelas plus que confortable a été rajouté ce matin, donc la prochaine nuit devrait être plus douce!

    Allez, ne nous laissons pas abattre....location de scooter, et c'est partie pour de nouvelles aventures!!
    Read more

  • Day73

    Tablette retrouvée!!!

    April 1, 2016 in Thailand

    Encore un bon coup de chance!!! Didier vient de recevoir un mail de la compagnie aérienne Thaï lion airways, pour l'informer qu'une tablette (en l'occurence la notre...😀) avait été retrouvée à sa place dans l'avion. Nous allons donc les rappeler pour confirmer que c'est bien la notre et aller la récupérer! Plus de peur que de mal!!! Ouffff!

You might also know this place by the following names:

Changwat Udon Thani, Udon Thani, จังหวัดอุดรธานี

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now