Thailand
Koh Phi Phi Le

Here you’ll find travel reports about Koh Phi Phi Le. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

19 travelers at this place:

  • Day136

    Phi Phi Leh the second largest island of the Phi Phi Islands was the next stop on our boat tour. The scenery of the island is amazing and we had some time to snorkel around.

    Phi Phi Leh ist die zweitgrößte Insel der Phi Phi Inseln und beeindruckt vor allem durch die Natur. Wir haben es uns zunächst unter der Wasseroberfläche angesehen.

  • Day136

    Not only in the water - Koh Phi Phi Leh is really nice. We loved it! Unfortunately the next rain came too early and we needed to cancel the rest of the trip, but it was really great!

    Nicht nur unter der Wasseroberfläche sondern auch über der Wasseroberfläche ist es beeindruckend. Leider ließ das nächste Unwetter nicht lange auf sich warten und wir mussten aufgrund der zunehmenden Wellen unseren Ausflug ein bisschen früher beenden. Aber es war ein genialer Tag!Read more

  • Day6

    Day trip - Phi Phi islands

    June 29, 2017 in Thailand

    Phi Phi Ley island was first up with a swim in a lagoon, then off to Maya Bay for more swimming and a quick view of Monkey beach from the boat due to unfriendly swimming monkeys.

    Fast speed boat + some new anti sea- sickness tablets did the trick !

  • Day14

    Phi Phi Leh

    October 3 in Thailand

    Mit dem Taxiboot ging's ab auf die Insel Phi Phi Leh vorbei an der Maya Bucht die allerdings geschlossen war da der Massentourismus dort die Umwelt zu sehr belasget hat nur richtig so. Danach zu einem schnorchelspot bisschen fische beonachtet. Und zu guter letzt ind die Pileh Bucht das war der absolute Wahnsinn türkisblaues glasklares Wasser Umgeben von Felsen unbeschreiblich schön.

  • Day13

    Maya Bay sleep aboard

    October 12, 2016 in Thailand

    Ein Tag, auf den wir uns schon die ganze Zeit gefreut haben ist nun endlich gekommen. Wir beschlossen noch um 3 Tage auf Phi Phi Don zu verlangern und um 14:45 bestiegen wir das Boot der Maya Bay sleep aboard tour. Mit 20 anderen etwas komischeren Leuten fuhren wir in Richtung Phi Phi Le, einer Insel die etwa 30 Bootsminuten entfernt von der Hauptinsel liegt. Zuerst wurde vor der Insel geschnorchelt und so mancher Papageifisch und unzählige andere Meeresbewohner bewundert. Kurz vor Sonnenuntergang ging es dann auf die Insel und auf den berühmten Maya Bay Beach, den schon Leonardo DiCaprio so sehnsüchtig gesucht hat. Und er wusste warum, wir wussten es bei de ankunft auch. Der Grund warum wir so spät kamen war der, dass um die Uhrzeit alle anderen Touren weg müssen und unsere ist die einzige die so spät drauf darf. Also standen wir da allein auf dem Strand und waren nur hin und weg. Nach Barbecue, einem sagenhaften Sternenhimmel und Meeresrauschen in der Dunkelheit ging es gegen 21:00 wieder aufs Boot. Schnorchelzeugs an und wieder ins Meer um das leuchtende Plankton ein bisschen zu ärgern :) leider konnte man das nicht fotografieren :(

    Danach waren wir wirklich hundemüde. Schlafsack auf Oberdeck getragen und vor uns stand eine eher schlaflose und kühle Nacht :) aber die Eindrücke des Abends waren das definitiv wert.

    Ja und als wir wieder Zuhause im Hotel waren, traf uns die Schreckensnachricht direkt ins Gesicht. König Bhumibol ist gestorben. Auf einmal entwickelte sich die Partyinsel, wo überall Musik, Unterhaltung und Feierlaune am Tagesprogramm steht zu einer totenstillen Insel wo keiner weiß was zu tun ist. Laut Einheimischen wird jetzt mal mindestens 100 Tage lang getrauert. Wir halten euch auf dem laufenden 😉 Grüße von einer sehr traurigen und ruhigen, aber noch immer der schönsten Insel der Welt
    Read more

  • Day10

    Koh phi phi Don 9 July

    July 9, 2017 in Thailand

    Went on a full day snorkelling trip right around phi phi Don Island and over to Phi Phi Leh (Maya Beach and Viking Cave), stopping at many places to swim or snorkel or tan. Lunch at lah moo dee and tanned and saw a goat. See map.
    Stunning day.
    Went back to the same restaurant as last night and more blue cheese pizza.
    And of course a Thai massage for the girls again :)

  • Day20

    4 Insel Tour

    February 17, 2016 in Thailand

    Koh Phi Phi Don, Koh Phi Phi Le (Maya Bay), Bamboo Beach & Mosquito Island......
    Diese Inseln haben wir heute mit einer kleinen Gruppe und in einem Longtail Boot besucht.
    Als erstes gab es an der großen Insel Koh Phi Phi Don einen kurzen Shopping Stop, danach ging es zur kleinen unbewohnten Insel Koh Phi Phi Le - Maya Beach.
    Den meisten sind die beiden Inseln bekannt von all möglichen Postern die in Thailand enstanden sind, die kleinere Unbewohnte Insel hat diesen Ort doch zu seiner eigentlichen Berühmtheit und Touristen Attraktion gemacht - der Film "The Beach" mit Leonardo Di Caprio. Hier gibt es absolute Traumstrände, leider sind daher auch Massen an Touristen da.

    Wir haben in einer anderen kleinen Bucht vom Koh Phi Phi Le nen kurzen Schwimm Stop eingelegt, bevor es dann zum Traumstrand weiter ging.
    Um den Maya Bay Beach zu betreten muss man sogar Eintritt zahlen, daher haben wir in der Bay geankert und sind erstmal ne Runde schnorcheln gegangen. Da ich aber nach 4 Stunden mal auf Klo musste schlichen Sam und ich uns via Wasser weg am Rand kurz auf den Puder weißen Strand. Leider ohne Kameras, aber Bilder vom Strand gibt es massig online. Es ist schon ein wundervoller traumhafter Anblick.
    Danach ging es weiter zur Mosquito Island - Nein keine Mücken da..... aber ein toller kleiner Schnorchelspot.
    Hier sind wir zwischen Fischschwärme rumgetaucht.....freche kleine Biester, neugierig und teils in Topmodel Form. Leider sind die Riffe oft abgestorben. Mal schauen ob wir im laufe der Zeit noch Hotspots finden.
    Zum Abschluss ging es weiter zum Bamboo Beach, ebenfalls weißer Sandstrand und türkises Wasser. Leider muss man für diesen Strand auch extra zahlen, weswegen wir wieder davor vor Anker gegangen sind. Schnorcheln in bis zu 6 Meter Tiefe, leider nicht ganz so klare Sicht, wie bei den vergangen Schnorchelpunkten.

    Auf dem Weg zurück ging es mit ordentlich Seegang gegen den Wind in unser Walnussschale zurück nach Ko Jum.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ko Phi Phi Le, Koh Phi Phi Le, เกาะพีพีเล

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now