Thailand
Laem Klang

Here you’ll find travel reports about Laem Klang. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day16

    Erster Regen

    February 2 in Thailand ⋅ 🌧 28 °C

    Nachdem wir gefrühstückt haben sind wir zu Jule und Tim hoch und haben alle gebadet und Sonne getankt. Es hat heute das erste mal so richtig geregnet, da es trotzdem super warm ist, war es ziemlich schön im Regen im Pool zu schwimmen. Am Nachmittag sind wir zu einer kleinen Mittagsruhe in unser Zimmer gegangen und wurden Gott sei dank durch Jule und ihre Männer geweckt. 😀 Wir liefen über den Strand in die Stadt und schlenderten gemütlich in unserem kleinen Dorf. Dies ist für uns völlig ausreichend, es gibt alles was man braucht und wirklich nette kleine Läden. Am Abend trennten sich unsere Wege und Steven und ich bummelten noch etwas weiter, holten uns essen, verliebten uns in mehrere Hunde und sind schließlich auch ins Zimmer. Dort machte ich Beauty und Steven sah das Herthaspiel. Wir genießen die letzten Tage sehr, bevor es zurück nach Bangkok und schließlich nach Hause geht. Cheers 🍻Read more

  • Day14

    Aufbruch nach Koh Phangan & Ghosts

    January 31 in Thailand ⋅ 🌙 27 °C

    Heute Vormittag ging es für uns von Koh Samui nach Koh Phangan. Angekommen ging es dann mit dem Pickup-Taxi ins Panviman Resort. Nach einem Willkommensgetränk und Mittagessen im Poolrestaurant konnten wir in unser Zimmer. Unsers ist wirklich sehr groß und das Bad mit Badewanne & Dusche ausgestattet. Der Blick von unserer Terrasse ist wirklich super schön. Wir blicken direkt auf den riesigen Pool und dahinter ist direkt die Bucht von Golf von Thailand. Das Hotel ist generell wunderschön gelegen, dazu folgen sicher die nächsten Tage noch mehr Fotos. 😊 Zum Abend sind wir zu zweit runter zum Strand gelaufen und haben einen kleinen Spaziergang gemacht. Danach ging es dann zur Poolvilla von Judith und Tim, in der wir den Abend ausklingen lassen haben. Kurze Aufruhr gab es dann, als ein Licht in der Villa angefangen hat, sich von selbst, an und aus zu schalten. Ein Angestellter hat das Problem, einer defekten Fernbedienung für die Beleuchtung, dann gefunden. Alles also doch halb so schlimm 😀 Cheers 🍻😅Read more

  • Day15

    Fast dem Tode nahe

    February 1 in Thailand ⋅ 🌙 27 °C

    Unser Tag startete mit einem wunderschönen Sonnenaufgang, den wir sehr genossen haben. Die Bucht in der unser Hotel gelegen ist, ist wirklich traumhaft!! Danach frühstückten wir mit unfassbar schönem Blick und genossen Pancakes und co. Da wir in unserem Hotel kostenlos Kajaks ausleihen können, entschlossen wir uns nach dem Frühstück eine Runde zu einem nicht weit entfernten Strand zu paddeln. Dies erwies sich schwerer als gedacht und sagen wir es mal so, Kajak fahren wird nicht zu unserem neuen Hobby werden. 😂😅 Nach einem 15 minütigen Höllentrip übers Meer, bei dem wir zweimal fast gekentert wären haben wir aufgegeben und schafften es wieder zu unserem Strand. Zur Belustigung aller erwischte uns eine Monsterwelle kurz vor dem absteigen.🙈 Sonst waren wir wie immer baden, essen und Cocktails trinken. Cheers. 🍻Read more

  • Day17

    Thong Nai Pan Yai Beach - traumhaft

    February 3 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Gestern sind wir mit dem Tuctuc zur nicht weit entfernten Bucht gefahren. Die Bucht die wir mit dem Kajak leider nicht erreicht haben . . 😌😏😂 Da hier so gut wie keine Wellen 🌊 waren, konnten die Kinder weit rein und schön am Strand spielen. Es war ein toller Vormittag! Zum Mittagessen kehrten wir in ein Restaurant direkt am Strand ein. 😋 Wir lieben das Meeresrauschen oder das rascheln der Bäume im Wind. 💆🏼‍♀ Am Nachmittag kehrten wir an den Hotelpool zurück und plantschen noch etwas. Am Abend machten wir uns schick und gingen im Strandrestaurant alle gemeinsam essen. Leider gab es dort auch nur die gleiche Essensauswahl wie überall im Hotel..wir erhofften uns eine andere Karte. Naja der Ausblick war trotzdem wunderschön und bei Cocktails und Livemusik ließ es sich gut aushalten 🤪. Am Abend spielten wir noch eine Runde UNO bei Jule und Tim, Jule gewann und sang Siegeslieder. 😂👍 Morgen bricht unser letzter kompletter Tag in Koh Phangan an 😭. Wir finden es hier wunderschön, eigentlich wollten wir noch in die Partyhochburg Haad Rin fahren. Da die Natur und die Umgebung bei unserem Hotel allerdings so wunderschön ist und uns bisher die ganzen Mega touristischen Örtchen nicht gefallen haben, werden wir dies wahrscheinlich nicht tun. Wir genießen unsere Hotelanlage, die abgeschiedene Umgebung und das kleine Dörfchen mit den netten Restaurants und Läden. Zum Thema Restaurants, in Thailand haben wir bisher die Erfahrung gemacht, dass man hier wirklich am leckersten auf Streetfoodmärkten essen kann oder in den kleineren Restaurants..am besten dort hinsetzten wo viele Einheimische essen. 😍 Das essen hier ist wirklich eines der besten Dinge, immer frisch und super lecker und dabei kostet es meist nicht mal 10€ für Getränke und Vor- / Nachspeise. Bis morgen, Cheers 🍻Read more

  • Day19

    Letzter Tag auf Koh Phangan

    February 5 in Thailand ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute war der letzte Tag auf Koh Phangan und damit auch der letzte Tag zusammen mit Judith & Tim + den Kids. Nach dem Frühstück sind Judith, Michi und ich zum View Point in unserem Hotel gelaufen. Hier hat man einen wirklich super schönen Ausblick auf die Bucht vom Thong Nai Pan Yai Beach. Über einen Trampelpfad, auf dem wir ein Schafs - oder Hundeschädel fanden 🤮😅, konnte man zum Strand hinab laufen. Da wir aber alle keine Badeklamotten bei hatten, ging es in der Hitze wieder nach oben und dann schnell in den Pool. 💦🥵 Dort folgte ein umfangreiches Shooting für das perfekte Gruppenfoto. 😂 Wir planschten noch einmal ausgiebig im Pool und genossen die Sonne. Zum Mittag hin sind Michi und ich in unser Dörfchen gelaufen und haben Mittag gegessen und etwas gebummelt. Danach folgte eine kleine Mittagsruhe im Zimmer. Am Abend genossen wir noch ein letztes Mal einen Cocktail mit dem schönen Ausblick auf den Golf von Thailand, danach gab es wieder Streetfood auf Judiths & Tims Terrasse. Cheers 🍻Read more

  • Day46

    Hello Koh Phangan ☀️

    December 20, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 24 °C

    Gestern ging es mit dem Bus und der Fähre auf die Insel Koh Phangan (nicht wegen der Fullmoonparty 😉...).

    Die Fahrt mit der Fähre war ganz schön schaukelig, da es total windig war und es viele Wellen gab - aber wir sind nach der 2std. Überfahrt gut angekommen. 🙏

    Unser Hotel ist total schön - vom Zimmer aus können wir sogar direkt in den Pool springen (aber wir gehen lieber ans Meer ...😊).

    Heute haben wir den ersten Stopp mit dem Roller am Strand "Thong nai pan noi" gemacht - auch dort gab es sehr große Wellen. 🌊

    Cemil hatte im Meer jede Menge Spaß (siehe Video)! 😁
    Read more

  • Day37

    Next Stopp Ko Phangan

    January 31 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute ging es für uns alle nach dem Frühstück zum Fährhafen Nathon Pier und dann auf die Lomprayah Fähre. Diese hat uns mit kräftigem Schaukeln nach Ko Phangan gebracht. Dort ging es mit dem Pick-up Taxi zum Panviman Resort. Diese sehr schöne Hotelanlage ist an einem Hang gelegen und weitläufigen angelegt. Die Zimmer und Villen befinden sich mitten in der Natur und haben einen fantastischen Blick auf den Golf von Thailand. Dort angekommen sind wir nach einem Erfrischungsgetränk direkt ans Poolrestaurant und haben Mittag gegessen. Danach konnten wir unsere Zimmer in Empfang nehmen. Wir haben eine riesige Poolvilla mit Jacuzzi, Dampfbad und eigenem Wasserfall bekommen. 🙏🏼 Die Einrichtung der Villa ist sehr schön und wir haben auch ein zweites Schlafzimmer was für Thilos Mittagsschlaf sehr angenehm ist. Der Pool musste dann natürlich auch gleich noch getestet werden. 💦 Den ersten Abend haben wir ruhig auf unserer Terrasse ausklingen lassen. Bis wir vom selbstständigen Ein- und Ausschalten einer Lampe in der Villa (ohne dass einer von uns Erwachsenen drinnen war) aufgeschreckt wurden. Ein Hotelangestellter hat die Situation dann gelöst und eine fehlerhafte Fernbedienung für die Lampen festgestellt. Zum Glück also doch keine Geister auf Ko Phangan. 👻Read more

  • Day40

    Ausflug zum Thong Nai Pan Yai Beach

    February 3 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute sind wir nach Thilos Vormittagsschläfchen an den benachbarten Thong Nai Pan Yai Beach gefahren und haben dort einen sehr schönen Strand vorgefunden, mit Zuckersand und flach abfallendem Meer. Die Kinder hatten viel Spaß dort und wir auch. Nach einer Stärkung in einem der Strandlokale ging es wieder Richtung Hotel. Den Nachmittag haben wir ganz entspannt in unserem Pool verbracht und am Abend waren wir zusammen mit Michi + Steven in dem Strandrestaurant unseres Hotels essen. Nachdem die Kinder im Bett waren, haben wir zu Viert nochmal ein paar Runden UNO gespielt und den vorletzten gemeinsamen Abend genossen.Read more

  • Day38

    Chillen in unserer Poolvilla

    February 1 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute wurden wir wieder recht zeitig (kurz nach 6 Uhr) von den Kindern geweckt und hatten somit ganz viel von dem Tag 🙈 Das Frühstück hier im Panviman ist wirklich lecker und mit einer wundervollen Aussicht aufs Meer. Das Vormittagsschläfchen von Thilo haben wir dann für etwas Entspannung in unserem Pool und auf der Sonnenliege genutzt. An Liegen ist mit Thilo jetzt eher nicht mehr zu denken, da er am liebsten nur noch an der Hand umherlaufen möchte... Das hält fit 👌🏼 Nach dem Mittagessen bin ich mit Theo an den Strand gegangen und wir haben gebadet und im Sand gespielt. Unser Hotelstrand ist hier viel flacher und mit deutlich weniger Wellen als auf Ko Samui. Daher hatte Theo viel Spaß dabei 😁 Am Nachmittag kamen M+S nach Ihrer Kayak-Tour wieder zu uns in die Villa und wir haben im Pool und Jacuzzi gebadet, die Männer waren im Dampfbad und wir haben es uns gut gehen lassen... 🙏🏼 Zum Abend haben wir noch Thaifood aus dem Ort geholt, was ok war aber nicht so lecker wir das Streetfood auf Ko Samui.Read more

  • Day41

    Letzter Tag auf Ko Phangan

    February 4 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Tims Tag begann heute schon zeitig, da er den US Super Bowl live auf dem Handy verfolgt hat. 🏈 Daher war er ab 6 Uhr nur mit einem Ohr dabei. Den Vormittag habe ich deshalb genutzt, um endlich mal zum View Point unseres Hotels zu gehen. Michi und Steven sind auch mitgekommen. Es war ein schweißtreibender Aufstieg, doch die Aussicht auf die Bucht des Thong Nai Pan Yai Beach hat sich definitiv gelohnt. Wir haben dann noch einen kleinen Trampelpfad durch den Dschungel entdeckt. Dieser führte direkt zum unten liegenden Strand, Da wir jedoch keine Badesachen dabei hatten, sind wir wieder zurück und haben uns im Pool erfrischt. Dort haben wir uns dann eigentlich bis zum Nachmittag aufgehalten, da es heute sehr warm war und wir unseren schönen eigenen Pool am letzten Tag auf Ko Phangan voll auskosten wollten. Schöne Gruppenfotos haben wir natürlich auch noch gemacht. Und dann hieß es wieder Koffer packen, denn morgen müssen wir Abschied nehmen. Von Michi und Steven, für die es erst nach Bangkok und dann zurück nach Berlin geht und vom Golf von Thailand. Doch erst genießen wir noch unseren letzten gemeinsamen Abend mit Thaiessen vom Streetfood-Markt, Bier, Wein und wahrscheinlich auch ner Runde UNO. Und dabei bestaunen wir den Sternenhimmel, der hier wunderschön ist. ⭐️Read more

You might also know this place by the following names:

Laem Klang, แหลมกลาง

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now