Thailand
Laem Son

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

71 travelers at this place

  • Day13

    Reise nach Koh Phangan

    March 3, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute haben wir uns auf den Weg nach Koh Phangan gemacht 🏝️
    Nachdem wir unser Airbnb komplett aufgeräumt hatten und der Besitzerin das fehlende Geld für die verlängerte Nacht auf den Tisch gelegt hatten, haben wir uns mit einem der kleinen roten Bus-Taxen auf den Weg zum Flughafen gemacht ✈️
    Nach einem recht entspannten Flug nach Surat Thani, konnten wir schon eine ehere Fähre nach Koh Phangan nehmen 🚢
    Als wir in Koh Phangan ankamen, waren wir total ausgehungert, da wir nur gefrühstückt hatten und es schon 21:30 war... Nachdem wir in unser Hostel eingecheckt hatten, sind wir zu einem Food Market gelaufen und haben dort gegessen.
    Read more

  • Day136

    Thailand - day 21

    July 14, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 33 °C

    Today was a serious beach day! Millie sadly had bedbugs (we think from the same ferry as Sasha!!) so started the day getting all her things cleaned! Got up at 9am and went down to our fave beach to chill and sunbathe! Spent the day reading chatting and swimming in the sea! Had the most yummy lunch right on the beach and then headed back to our hostel to chill! Went on the Koh Tao bar crawl this night which was sooo much fun - went to a pool party where we went on slides,then a lady boy cabaret, had live music and then to a club! Such a good night!Read more

  • Day138

    Thailand - day 23

    July 16, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Today we left Koh Tao and got the ferry to Koh Phangan! Checked into our hostel tree chart and bumped into Georgie, Imo & Harry who are all staying at our hostel aswell! Chilled round the pool and then went for street food for dinner which was delicious! Shopped in the markets and had an early night!Read more

  • Day17

    Now we are in Koh Phangan

    April 22, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Hallo ihr lieben, erstmal wollte ich euch mal danke sagen für die tollen Rückmeldungen was den Blog angeht.
    Uns freut es natürlich auch wenn er euch gefällt, ganz gleich ob nur die Bilder oder auch das was ich fast jeden Tag versuche so zu schreiben.
    Denn es ist nicht nur für uns eine Art Tagebuch welches ich momentan echt gerne schreibe, zugleich können wir es wunderbar und ganz einfach hier mit euch teilen👍😀

    Heute morgen hieß es adios Koh Tao, es war wirklich schön dort und vorallem das Tauchen hat mega viel Spaß gemacht!!😊
    Aber nun hieß es wieder, weiter geht es auf unserer Reise, die nächste Insel wartet schon😃🙈 also nochmal in Ruhe gefrühstückt, ausgecheckt und ab ans Pier um ein Boot Ticket zu kaufen und knapp 2 Stunden Fähre zu fahren.. und schon waren wir da! Helloouu Koh Phangan✌
    Ein kleines Stück laufen hieß es dann wieder, bis wir auch schon an unserer Unterkunft ankamen!
    Eine wirklich sehr coole Wahl haben wir da getroffen!🙏 Bestehend aus einzelnen Bungalows, welche wie ein kleines Dorf angeordnet sind, direkt am Strand liegend, mit eigener Hängematte, einfach herrlich 🙆❤
    Genau in dieser Hängematte chille ich jetzt auch grade vor mich hin und schreibe euch diese Zeilen 😝✌
    Auf jedenfall haben wir uns dann ein kurzes Päuschen gegönnt nach dem Einchecken, ehe wir losgelaufen sind um die Gegend etwas zu erkunden! Jedoch haben wir ein bisschen die Zeit vercheckt so das wir in der prallen Mittagssonne unterwegs waren was uns schnell wieder nach Hause trieb😬🙉 eine Map und ein Guide für Koh Phangan unterwegs noch for free bekommen, diese dann etwas in der Hängematte durchgeforstet, Kalina hat ne kleine Runde geschlafen und das war echt perfekt bei der Hitze zu dem Zeitpunkt!👌
    Ich hab viele coole Dinge gefunden und ein wenig den Plan für die nächsten Tage aufgestellt 😋
    Dann sind wir noch auf dem Weg zum 🌒 Moonlight Cinema eine Kleinigkeit essen und nen leckeren erfrischenden lemon tea schlürfen gewesen.
    Zu dem Kino ein paar Worte...
    Ich war noch nie in einem so gechillten, gemütlichen, coolen, günstigen und zufällig leeren Kino gewesen 😎
    Komplett alleine und wie ihr seht war alles als Liegeplätze mit großen Matratzen und Kissen ausgelegt, dazu hat man direkt über einen eigenen Kopfhörer den Film verfolgt! Einfach geil dieses Erlebnis 🤗 The Passenger war der Film unserer Wahl, welcher noch passen zu dem ganzen Ambiente und Flair einfach nur gut war!
    Dann gingen wir danach über den nahe liegenden Night food market, welcher direkt neben einem Food Court ist, wo es ebenso viele Leckereien gab.
    Wir aßen jedoch ein guten Teller frisch zubereitetes Pad Thai mit Chicken, Gemüse und Ei.
    Einen fruit shake gabs als Nachtisch!
    Gemütlich noch auf dem Heimweg über den Markt, welcher zufällig immer nur Samstags abends ist, gelaufen und jetzt nur noch ab aufs Bett!!😁🙈
    Read more

  • Day7

    Koh Phangan

    July 21, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Zwei Tage Bangkok mit seinem chaotischen Treiben und leckeren Nachtmärkten sind genug für mich und so mach ich mich am Mittwoch auf den Weg auf die Insel Koh Phangan. Ein einstündiger Flug mit Airasia für 30 CHF nach Surathani, einer Busfahrt zum Pier und einer anschliessender 4h überfahrt mit der Katamaranfähre später, bin ich Abends um 6 Uhr auf der Insel angekommen. Die ersten Schritte führen mich direkt zum nächsten Nachtmarkt mit hervorragendem und günstigem Essen. Dort treffe ich auf meinen Studienkollegen Nico mit seiner Freundin Michelle, welche bereits seit Anfang Juli durch Thailandtouren und mit welchen ich für die nächsten Tage ein Bungalow gemietet habe. Nach einer kurzen Rollerfahrt, kann ich mich dort auch schon einrichten.

    Die Ruhe hält nicht lange, denn heute ist auf Koh Phangan Full Moon Party und so machen wir uns nach kurzer Zeit bereits wieder Richtung getümmel auf. Nachdem wir uns gegenseitig unsere Kriegsbemahlung verpasst haben und zwei deutsche Reise-Bekanntschaften von Nico getroffen haben, gehts ab zum Partystrand... was soll man sagen ausser: Absolut verrückt, ausgelassen und riessig diese FMP. Was für ein grandioser Abend🙌 Nach viel Getanze und eine wilde Taxifahrt später, sind wir um 7Uhr morgens müde, kaputt aber zu Frieden im Bett in unserem Bungalow.

    Nach ausgiebigen schlaf erwachen wir langsam und machen uns um ca. 1400 zum "Frühstück" auf. Nico und Michelle führen mich in ein schönes kleines Frühstückslokal mit top Kaffe. Nach der Stärkung gehts auf zur Rollervermietung, wo ich mir auch noch einen Roller ausleihe. Anschliessend gings gleich los auf die erste Inselentdeckungstour. Eine wunderschöne Strasse mitten durch die Hügel und den Dschungel von Koh Phangan führte uns bei bevölktem aber dafür sehr angenehmen Fahrtemperaturen an einen mehr oder weniger verlassenen Strand. Eingegrenzt von zwei Hügeln, an welchen sich Boubgalows und Häuschen befinden, erstreckte sich der wunderschön Strand mit phantastischer Aussicht. Zusätzlich sorgte das bewölkte Wetter für eine super schöne Stimmung. Da wir unsere Tour erst spät starteten, machten wir uns schon bald auf den Rückweg und genossen einmal mehr ein Leckeres Essen an den Ständen von Koh Phangan. Der Abend verlief ruhig, da wir am nächsten Tag am morgen Früh auf die nächste Erkundungstour wollten. Trotzdem haben wir bereits den nächsten Trip mit fähre und Hostel auf Koh Tao geplant und gebucht. Am 21.7 soll die Reise also gemeinsam weiter gehen.

    Wie geplant, gings am nächsten Tag relativ früh los und wir trafen erneut die zwei deutschen Reisebekanntschaften von Nico, welche uns auf dem Trip begleiten wollten. Nach einer 30 minütigen Rollerfahrt verluden wir uns und unser Bagage auf ein kleines Taxiboot, welches uns an den herrlichen Bottle Beach fuhr. Dort verweilten wir für ein paar Stunden und genossen Meer, Strand und Sonne (inkl. Sonnenbrand für mich😅). Leider hatte sich Michelle Tage zuvor eine Schürfwunde am Fuss zu gezogen, deren Heilung nicht voranschritt. Im Gegenteil.. es wurde eher schlimmer und so entschieden wir nach der Rückfahrt erstmal einen Arzt auf zusuchen, welcher sich den Fuss sicherheitshalber ansehen sollte. Es kam wie es kommen musste und Michelle wurde zu einer Nacht im Krankenhaus verdonnert, auf Grund einer Entzündung. Nico machte sich also auf die Sachen von Michelle aus dem Bungalow zu holen und die beiden Deutschen und ich beschlossen die Tour trotzdem fortzusetzen und so fuhren wir weiter zur 360bar von welcher man wunderbar auf das Meer, Koh Tao und andere Inseln sieht und den Sonnenuntergang geniessen kann. Nach einer Erfrischung und eim paar Fotos gings zurück, um uns auf dem Nachtmarkt zu verpflegen. Nico schloss sich nun auch wieder an. Die Deutschen waren fasziniert vom Nachtmarkt, da sie einen solchen noch nie aufsuchten. Anschliesend wollten wir zuerst an die Waterfallparty im Dschungel, waren aber zu müde dafür weshalb Nico und ich unseren, nun offiziellen, Masterabschluss bei ein paar Bier auf der Veranda des Bungalows feierten.

    21.7: Nun gehts daran das Bungalow aufzuräumen, die Roller zurück zu bringen, unsere Wäsche zu holen und Michelle nach ihrer strengen Nacht im Krankenhaus zu empfangen. Es ist 1200 und wir haben noch 6h bis zum Boarding auf die Fähre nach Koh Tao.. lets see was der Tag noch bringt und ich freue mich auf die nächste Insel

    Fazit: Schürfwunden immer direkt bei einem Arzt auswaschen lassen. Die Infektionsgefahr in Thailand ist hoch
    Bis bald und so
    Stocki

    P.S. Entschuldigt die Rechtschreib- und Tippfehler... Auf dem Handy eher mühsam Texte zu verfassen
    Read more

  • Day10

    Weiter geht's nach Koh Samui

    October 1, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Heute früh hieß es für mich meine letzten Sachen in den Rucksack werfen und auf zum Pier. Heute wechsel ich auf die letzte meiner drei Inseln über.

    Gegen 9.00 Uhr begann ich mit den Check-out aus meiner Unterkunft und die Besitzerin fuhr mich wieder auf der Ladefläche des Pickups zum Pier.
    Hier erfolgte der Check-in und mir wurde gleich mitgeteilt, dass mein Boot 20 Minuten Verspätung hat. Nun heißt es bei großer Hitze warten.

    Aus 20 Minuten ist eine dreiviertel Stunde Verspätung geworden. Das nächste mal fahre ich zum Glück wieder mit Lomprayah - da hat das alles etwas besser geklappt. Trotzdem bin ich gut auf Koh Samui angekommen.
    Read more

  • Day10

    Abfahrt koh Tao

    January 3, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 28 °C

    Gleich gehts weiter nach Koh Tao die letzten 2 Tage nur entspannt weil ein kollege im Krankenhaus war ..

  • Day13

    Koh Phangan - Donsak Pier

    April 13, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    My time on Koh Phangan is already over 😔 it was an amazing time and I'm looking forward to what is coming next. Which is in fact a nine hour journey to Koh Lanta 😂

    It starts with a quick taxi drive to the pier and a ferry to Donsak Pier. As you can see I already got the right patch 😁 that's how they know where to push the tourist at the link stations.Read more

You might also know this place by the following names:

Laem Son, แหลมสน

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now