Thailand
Phuket

Here you’ll find travel reports about Phuket. Discover travel destinations in Thailand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

78 travelers at this place:

  • Day86

    Phuket Town

    November 27, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 24 °C

    Unsanft wurden wir vom Wecker aus dem Schlaf geschreckt. Wiederwillg packten wir unsere Sachen und gingen danach im Café nebenan frühstücken. Etwas motivierter brachten wir die letzte Stunde mit warten rum und stiegen nach 11 in unseren Transferbus ein. Wir mögen diese Reisen gar nicht, man fühlt sich dabei wie Vieh, dass von einem Ort an den andern gebracht wird. Leider lassen die Verbindungen der ÖV in Thailand zu wünschen übrig. Ein Ticket mit fahrt zur Station und von der Endstation zum Hostel, wäre teurer als ein Transferbus.
    Nachdem alle eingesammelt wurden und mal wieder kaum Platz im Bus ist. Sie vergessen immer das Gepäck einzurechnen. Irgendwie klappt es dann doch. Man darf sich einfach nie auf die hinterste Bank setzten, sonst teilt man diese mit sämtlichem Gepäck. Nach ca. 30 Minuten Fahrt und einsammeln der anderen Touris müssen wir an einem kleinen Terminal aussteigen. Wie erhalten den obligaten Klebezettel mit Zielort und werden in den Wartepavillon entlassen. Von hier aus wird das Vieh, pardon, die Touris dann auf die einzelnen Busse verteilt. Nach längerem Warten werden auch wir zugeteilt und setzen uns in den Bus. Langsam geübt setzt sich Annatina bereits auf die besten noch freie Plätze und Stephan bringt die Rucksäcke nach hinten. Nach 2h Busfahrt und einem 15 Min. Stopp erreichen wir Phuket Town. Wir befinden uns jetzt auf der anderen Seite der Insel, gegenüber von den Stränden der Pauschaltouris.
    Nach einem kurzen Fussmarsch erreichen wir unser Hostel. Es ist sehr neu und das sieht man auch. Es gibt nur ein Frauen- und ein Männerzimmer. Die Frauen sind im ersten Stock, die Männer im Zweiten. Die Männer müssen somit immer am Zimmer der Frauem vorbei. Dieses ist mit einer durchsichtigen Glastür mit Zahlenschloss abgesperrt. Aufmerksame Leser haben das Problem schon erkannt, umziehen usw. ist in dem Zimmer nicht möglich. 😅🙈 Die Männer haben übrigens das selbe Problem.
    Den Nachmittag verbringen wir damit durch die kleine Stadt zu spazieren. Sie ist nicht sonderlich hübsch aber auch nicht hässlich. Uns fällt auf, dass wir die Stadt sauber und nicht besonders finden. Wir haben uns wohl an Gassenküchen, Motorräder, kleine Mini Märkte und alles andere gewöhnt. Auch wenn das eine oder andere Schild dann doch unterhaltsam ist.
    Zum Abendessen gehen wir in ein wohl bekannteres Thai Restaurant. Während des Essens schüttet es aus Kübeln. Zum Glück erwischen wir eine Regenpause für den Rückweg.
    Nun sitzt Annatina in ihrem Zimmer, umringt von Asiatinnen (die nicht gerne still sind 😅) und schreibt diesen Beitrag. Stephan wollte nochmals raus. Der Regen hat jedoch wieder eingesetzt, ich hoffe er hat noch ein trockenes Plätzchen gefunden.

    PS: hat er 😉
    Read more

  • Day87

    Das wahre Phuket... oder so

    November 28, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    "08.30 in der Lobby" das war die Abmachung gestern Abend, damit wir sehen könne ob es Fruhstück gibt oder ob wir auf die Jagd gehen müsse.
    08.33 Stephan steht in der Lobby und macht sich einen Instantkaffee. 08.45 Annatina bequemt sich in die Lobby 😁

    Leider kein Fruhstück, als ab auf die Jagd. Wir finden beim zweiten Anlauf ein Cafe und bestellen ein Müsli Früchten und Yoghurt... Ja Yoguhrt endlich mal wieder 🎉

    Zurück im Hostel packen wir unsere Strandsachen und holen uns beim Verleih gegenüber einen Roller. Damit gehts ab nach Patong-Beach. Der Abschnitt ist bekannt für seinen übersprudelden Tourismus und so ein Schauspiel wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen.
    Als wir eine halbe Stunde später durch die Strassen von Patong fahren, sind wir uns sofort einig Phuket-Twon gefällt uns viel besser. Der Charm der Strassen und der Strandpromenade kann derjenigen der Inselhauptstadt nicht das Wasser reichen. Aber davon lassen wir uns das Touristen-Beobachten und den Spaziergang durch die Partymeile (die ist trotz des frühen Nachmittags schon ordentlich besucht) nicht entgehen.
    Ja mag sein, dass es etwas fies ist sich über den typischen Pauschal-Party-Touristen lustig zu machen, aber wir finden trotzdem unseren Spass daran. Dabei wissen beide ziemlich sicher, dass wir während 2 Wochen Ferien mit den richtigen (bzw. falschen) Leuten hier kaum anders wären als die Jungs und Mädels die mit einer grossen Flasche Wasser am Strand liegen und dort den Kater von letzter Nacht ausschlafen.

    Als uns der Spass etwas ausgeht, nehmen wir den Roller und fahren zu einem bekannten Aussichtspunkt für die Westseite der Insel. Hier treffen wir auf viele andere Touristen mit der selben Idee und eine Frau die ein Foto mit einem Adler auf dem Arm anbietet. Wir verzichten dankend und verspühren mehr Mitleid mit den beiden riesigen Vögeln an den Ketten, auch wenn diese sehr beeindrucken aussehen.

    Letzer Punkt auf dem heutigen Trip ist "the big Buddha". Hier ist der Name Programm. Mitten auf einem der höchsten Berge der Insel steht (oder besser sitzt) eine 45m hohe und 35m breite Buddha-Statue. Ein Teil des Monuments ist in Renovation oder noch im Bau. Die fertigen Teile sind komplett in weisse Kacheln gefasst, was dem Ganzen eine leichten Glanz verleiht. Wir sind ja beide eh begeistert von den riesigen Statuen die wir scho sehen durften, aber hier sind wir noch eine Spur mehr aus dem Häuschen.

    Die vielen Erlebnisse verarbeiten wir bei einem mediteranen Apero, dass wir uns in der Hostelküche zubereiten dürfen. Den Abend verbringen wir hauptsächlich im Gespräch mir anderen Hostelbewohnern bevor wir uns in unsere Boxen verkriechen.
    Read more

  • Day49

    Patong

    November 27, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Patong ist zwar voll mit Touris (siehe Russenhocke 😁) und so einsam wie es auf dem Sonnenuntergangsfoto scheint, ist es nicht, aber dafür hat man jede Menge zu gucken. Lassen uns die Sonne auf den Bauch scheinen und beobachten Selfie machende Menschen aus aller Welt, Jetskis, Sonnenbrillenverkäufer und Liegestützen machende Pumper am Strand. Abends geht es auf die berühmt berüchtigte Bangla Road.Read more

  • Day49

    Phuket - Koh Phi Phi

    January 7, 2018 in Thailand ⋅

    We reizen van Phuket naar Koh Phi Phi per zeilboot. Kira en ik delen de Catamaran met nog elf andere passagiers, twee kapiteins, een schipper en een kokkin. We slapen in kleine kamertjes onder het dek: Vier dagen lang gaan slapen en wakker worden op zee. Elke ochtend neem ik een frisse duik in de zee en begin aan een nieuwe dag vol heerlijk genieten van prachtige natuur en geweldig gezelschap.
    Af en toe gaan we aan land. We bezoeken onder andere een grot en de site waar “The man with the golden gun”, een James Bond klassieker, werd opgenomen. We gaan aan land in Krabi op Railay Beach, zeer populair en vol barretjes. Het prachtige beeld van de kliffen die het strand insluiten, staat voor eeuwig gegrift in mijn geheugen en gelukkig ook op de geheugenkaart van mijn camera 😁 Verder bestaan de activiteiten uit zwemmen, zonnen, snorkelen...
    We verlaten de groep op dag vier in Koh Phi Phi en blijven hier nog twee dagen. Het eiland werd in 2004 compleet verwoest door de tsunami en dit laat hier en daar zijn sporen na. Enkele verwoeste gebouwen en stapels stort doen herinneren aan deze natuurramp. Daarbuiten staat Koh Phi Phi bekend als “party island”. Het wordt ons al snel duidelijk dat deze benaming niet het minst overdreven is. Slapen zonder oorstoppen is onmogelijk. Het resulteert een “all American Poolparty”, die er net zo aan toe ging als in elke doorsnee Amerikaanse tienerfilm...
    Read more

  • Day12

    Exploring Puket Downtown

    September 1, 2018 in Thailand ⋅ 🌙 28 °C

    On a short trip we explored the inner city of Phuket downtown. The trip brought us to the Phuket Park - where they just build up some booths for a food festival - we were lucky again.
    Next we walked into a shopping mall for lunch - very cheap food court!
    Afterwards our trip took us to a road full of small beautiful stores in these typical Portuguese-Thai style houses, Phuket Town is famous for.
    For dinner we spend some time on the food festival and did try a lot of different stuff including fried sea grass which was surprisingly good.

    Last point on our list was the trip planning for our next few days which we did on the roof top bar of our Hotel - the Quip.
    Read more

  • Day5

    Phuket: Auf der Suche nach Essen

    December 5, 2017 in Thailand ⋅

    Abends angekommen in Phuket Town, eingecheckt im Hotel und dann losgezogen, Essen jagen. Das Problem: Phuket Town ungleich Bangkok - je später am Abend, desto mehr Läden schließen. Es war nicht einfach, um 21h ein geöffnetes Restaurant o.ä. zu finden! Nach gefühlt drölf Kilometern zu Fuß durch die Altstadt haben wir dann doch ein Restaurant gefunden, in das wir normalerweise eher nicht gegangen wären, da es irgendwie europäisch aussah (Name des Restaurants: „Original Thai“...).
    Aber: Das Essen war lecker (und scharf!). Für Marcel gab es ein rotes Curry (scharf!), für Nici ein grünes Curry (schärfer!) und für beide noch einen Spicy Papaya Salad (am schärfsten!).

    „Original Thai“, ร้านอาหารต้มยำกุ้ง
    83000, Tambon Talat Yai, Amphoe Mueang Phuket, Chang Wat Phuket 83000
    Read more

  • Day7

    Phuket -> Khao Lak

    December 7, 2017 in Thailand ⋅

    Mit dem Tuktuk ging es zum Bus Terminal 2 in Phuket, von dort sind wir für 100 Baht/Person mit dem Local Bus ca. 2 1/2 Stunden nach Khao Lak gekurvt. „Local Bus“ klingt schlimmer, als es letztendlich war, denn im Endeffekt sind wir mit einem etwas runtergekommenen Reisebus gefahren - was deutlich günstiger und irgendwie netter
    war, als wir es aus dem letzten Urlaub zum Beispiel mit Minivan-Touren in Erinnerung haben.

    Begrüßt wurden wir in Khao Lak mit knallendem Sonnenschein, der sich dann innerhalb von 2 Minuten in einen halben Weltuntergang verwandelt hat. ⛈😅
    Read more

You might also know this place by the following names:

Phuket, فوكيت, Pxuket, པུ་ཁེཊ་གྲོང་ཁྱེར​།, פוקט, HKT, テーサバーンナコーン・プーケット, 푸껫, Phuketas, Пхукет, புக்கிட், ภูเก็ต, پھوکیت, 普吉市, 布吉市

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now