Greenland Sea

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

48 travelers at this place

  • Day6

    the classic tourist in Iceland

    December 14, 2019, Greenland Sea ⋅ ☀️ -8 °C

    Today i went on a WhaleWatching Tour but we sadly saw just one for a few seconds🐋 Even though it was a nice trip and I saw the sea and the coastline of Reykjavik!
    In the evening I went to catch some Northern Lights, and I was lucky! It‘s just amazing when you see the little moving cloud of a shimmery green😍🌌📸
    Both of the events where VERY FREEEEZING❄️☃️
    Read more

  • Day9

    Grönlandsee

    July 21, 2014, Greenland Sea ⋅ ⛅ 0 °C

    Auf dem Weg nach Spitzbergen liegt ein ruhiger Tag auf See vor uns. Am Vormittag findet die obligatorische Polartaufe statt, die nach Überquerung des Polarkreises fällig wird. Die Kopernikusbar verwandelt sich in Neptuns Reich, und der Kapitän bringt Stockfisch als Opfergabe. Den Rest des Tages verbringen wir mit Lesen, Essen und Rommé spielen... :-)Read more

  • Day8

    Jan Mayen

    July 20, 2014, Greenland Sea ⋅ ☀️ 8 °C

    Den Rest des Tages verbringen wir mit Lesen und Ausspannen. Mittlerweile haben wir den Polarkreis überquert, d. h. es wird auch gar nicht mehr dunkel. Am Abend steht die Passage der Vulkaninsel Jan Mayen an, früherWalfang-, heute nur noch Wetterstation. 340 Tage im Jahr liegt Jan Mayen im Nebel, und neblig sieht es dann auch aus, als die Artania dort ankommt...

    Und dann reißt die Wolkendecke auf und gibt den Blick frei auf den 2277 m hohen, vergletscherten Beerenberg. Die Insel Jan Mayen ist vulkanischen Ursprungs und Teil des nordatlantischen Rückens, der hier die Wasseroberfläche durchbricht.

    Ja, es ist kalt hier auf dem Promenadendeck, während hinter uns der Gletscher ins Meer mündet. Und trotzdem möchten wir nicht einen Moment dieses herrlichen Anblicks verpassen. :-)
    Read more

  • Day10

    Kongsfjord

    July 22, 2014, Greenland Sea ⋅ ☀️ 7 °C

    Dann ist auch schon wieder die Zeit zum Ablegen gekommen. Von unserem Balkon aus haben wir einen guten Blick auf unseren Kapitän, wie er die Artania von seiner Nock wieder aus dem Kongsfjord steuert.

    Und so verlassen wir den Kongsfjord gegen Mittag und nehmen Kurs auf den Magdalenenfjord...
    Read more

  • Day11

    Isfjord

    July 23, 2014, Greenland Sea ⋅ ⛅ 8 °C

    Vor Longyearbyen liegt die Akademic Sergey Vavilov, ein Expeditionsschiff, das auch Passagiere mitnimmt. Beim Auslaufen aus Longyearbyen können wir noch einen Blick auf den Flughafen im Nebel erhaschen. Von See aus werfen wir noch einen Blick auf die russische Siedlung Barentsburg, bevor die Artania Spitzbergen hinter sich lässt und Kurs in Richtung des norwegischen Festlandes nimmt. Entspannt genießen wir den Rest des Tages.Read more

  • Day1

    Start geglückt

    February 6, 2019, Greenland Sea ⋅ 🌬 2 °C

    Spoiler alert: ich bin wohlbehalten in Toronto angekommen.

    4 + 6 Stunden habe ich Zeit, nachzudenken, Filme/Serien zu schauen, Reiseinformationen zu lesen und zu schlafen. Eine Stunde fürs umsteigen und die nächste Maschine, bringt mich zu meinem Zielort. Island zeigt sich weiß und ein Vulkan brodelt vor sich hin. Ansonsten alles unspektakulär.

    Der Abflug von München geht nicht ganz ohne Hindernisse vonstatten. Und damit meine ich nicht den Topf Bohnensuppe, den ich nicht mehr entsorgt habe (Gott sei Dank gibt es liebe Menschen, ohne die ich mein Leben nicht meistern könnte, bzw. um einiges schlechter). Nein, es war eTA. Was zum Teufel ist eTA? ESTA, ja. Nun, wie ich beim Check-in feststellen muss, brauche ich zur Einreise nach Kanada zusätzlich zu meinem Visum auch eTA. Da meint man, in der Schule wäre man auf das Leben vorbereitet worden. Aber Lesen und Texte erfassen scheint nicht gefruchtet zu haben (wie gut, dass das in meiner Berufslaufbahn niemandem aufgefallen zu sein scheint). Nun ja, auf jeden Fall stehe ich nun beim Check-in und habe eine kompetente und freundliche Dame am Schalter, die mir die Daumen drückt, dass ich in den nächsten 3 Stunden die Einreisegenehmigung erhalten werde. "Manchmal dauert es 72 Stunden. Dann kann ich Sie nicht einchecken lassen." Wie aufmunternd! Nun ja, das Glück ist mir hold und das Eintippen der 1000 Daten dauert länger als der Erhalt von eTA - das "approved" ist da, ehe mein Handy die neuen Nachrichten laden kann und so schaffen wir es doch noch entspannt ins Airbräu.

    ***Anmerkung der Redaktion am 10.2.: eTA hätte ich tatsächlich NICHT gebraucht! Das ist im Work & Travel Visum inbegriffen***

    Ich will nicht sagen typisch, denn eigentlich passiert mir sowas nicht. Aber es ist ja nochmal gut gegangen (puh!)

    In Toronto läuft alles so glatt, dass es mir fast Angst macht. Vom Verlassen des Flugzeugs bis zum Bahnhof Toronto in 1,5 Stunden - Visum & Sozialversicherungsnummer inklusive - ich bin begeistert!!

    Ich freu mich auf die Stadt, brauch jetzt aber ne Mütze Schlaf nach 23 Stunden auf den Beinen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Greenland Sea, Grönland See, Grönlandshavet, Grønlandshavet, Mer du Groenland, Гренландское море, Гренландське море

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now