Western Mediterranean

Here you’ll find travel reports about Western Mediterranean. Discover travel destinations of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

63 travelers at this place:

  • Day9

    Seetag

    October 7, Western Mediterranean

    Auf dem weg von Malta nach Ibiza. Ein sonniger Tag beginnt und einer Pause oben auf dem Deck ☀️und endet mit einem traumhaften Sonnenuntergang 😊

    Nach der Arbeit war ich endlich mal wieder im Fitnessstudio 😃 hoffentlich behalte ich es bei 😉

    Zum Abend wurde es etwas windig und wellig, den ersten Gästen wurde prompt schlecht 😁

    Dafür freu ich mich auf eine gemütlichen Wellengang der mich in die Träume schunkelt 😊Read more

  • Day9

    Modenschau auf dem Pool.

    October 7, Western Mediterranean

    Heute hieß es wieder einmal Modenschau auf der MS EUROPA😃 schick in strick und Abenteuer Mode. Sowie die Klunker vom Juweliere😍 ich durfte einen Schmuck im Gesamt Wert von 50 tausend Euro tragen. Wären wir nicht auf See gewesen, wäre ich damit auf den Weg nach Hause 😄

  • Day9

    Auf dem weg nach Nizza

    October 7, Western Mediterranean

    Sind wie wieder in ein Gewitter geraten. Es hat ganz schön geblitzt und gestürmt ⚡Hatten plötzlich eine heftige Schräglage durch den Sturm, dass es nur so gerumpelt hat. Um 1 Uhr waren alle wach und sind mit schlafsachen ins Restaurant, Bars und Co gelaufen um die zerbrochenen Teller, Flaschen, Gläser und vieles mehr aus den Weg zu räumen. 🙈

    In meiner Dusche haben sich die Shampoos auch neu sortiert 😉 im printshop hat sich ein Drucker selbstständig gemacht und eine Rotweinflasche von meiner Kollegin ist aus dem Regal gerollt und am Boden zerplatzt 🙄

    Es war für alle eine kurze Nacht 😴
    Read more

  • Day32

    Stage de voile/ Sailing training 2/3

    June 15, 2016, Western Mediterranean

    Mercredi et Jeudi il y avait beaucoup moins de vent et beaucoup de pluie!!! Jeudi soir nous avons pris la cape (se diriger en fonction du cap compas) jusqu'au port de Hyeres à cause de la brume épaisse, nous ne pouvions rien voir à 30 m autour du bateau! La encore les sensations sont assez fortes car il faut être vigilant, un bateau peut surgir à tout moment et le risque de collision est fort!

    Wednesday and Thursday was way less windy and raining! On Thursday we lie to the harbour of Hyeres (liying to is to lead the boat with the compass heading) because of the heavy fog, we couldn't see at 90 ft around the boat! Here again the sensations are strong, we really have to stay aware because a boat can appear and the risk of collision is high!

    Point GPS:
    Mercredi - plage des jardins 43• 06' 344N - 006• 18' 536E
    Jeudi - plage de notre dame 43• 00' 780N - 006• 13' 776E
    Read more

  • Day14

    Day 10 - Sea Day

    April 22, 2017, Western Mediterranean

    Beautiful sunrise... Not usually awake to see it, but we had the balcony door open during the night to hear the waves.🌊 The bright sunlight woke us up.

    Had a half-hour meeting regarding changing our cabins tomorrow and the second leg of the cruise. Really too bad we​ weren't able to book the same cabin because that means we have to pack up our stuff today. For now, just sitting on our balcony enjoying the sunshine for a bit.

    Delicious dinner at the French restaurant tonight, but before we went for a martini at the ice bar... Well below freezing and martini glasses made from ice. We chatted in Spanish with a very entertaining lady from Valencia. She had three pairs of socks on and various other layers of clothing, including a plastic layer to keep her body heat in. She told us her husband was sleeping, but she was going to experience the ice bar!

    Packed up tonight in preparation for a cabin change tomorrow and the next week of our trip... Italy!
    Read more

  • Day16

    Day 12 - at Sea

    April 24, 2017, Western Mediterranean

    A relaxing day. We are in our way to our first stop. It will mean a day trip to pompeii and Vesuvius courtesy of Sue and Mark.

    Today we hung around the ship not doing much. Sue and I attended an ice carving demonstration which was neat to watch.  It takes 2 days to create  the block of ice that's about 3 feet tall, and took a carver from Haiti about 20 minutes carve it into a sail fish. Then on to a Mr sexy legs competition.... Not much worth seeing there.😆 The best moment was when they announced one of the competitors as so and so from Wisconsin Canada!

    Photos, dinner, hot tub, bed.

    Tomorrow is a full day.
    Read more

  • Day7

    Day 3

    April 15, 2017, Western Mediterranean

    Somewhere out there.

    Had my alarm set for 7:30 and room service and coffee arranged for between 7:30 & 8..... The steward woke me up by knocking on the door at 7:10. 😴😩😭

    Lovely dinner at Cagney's tonight. Wondering if our foursome has enough oomph tho make it to the show at 9:30? ..... Nope, no one would go with me.

  • Day127

    Fährfahrt nach Italien

    February 5, Western Mediterranean

    Die Überfahrt verbrachten wir ausschließlich in unserer Kabine, da Daggy sich nur auf bestimmten Wegen und in der Kabine aufhalten durfte. Es gab zwar ein Hundedeck, welches aber im Grunde ein ganz normales Deck (mit Metallboden) war, wo die Hunde ihr Geschäft verrichteten. Das geht vielleicht mit normalen Hunden, aber nicht mit unserem kleinen Experten 😬. Zudem mussten wir sehr aufpassen, dass bei dem starken Wind und nassen Boden Daggy nicht von Bord geht! Da er aber eine unglaubliche Blase hat, musste Till zum Glück nur ein paar Mal mit ihm raus.Read more

  • Day22

    Auf dem Weg nach Barcelona

    March 13, Western Mediterranean

    Der letzte Tag auf dem Mariner beginnt mit einem malerischen Sonnenaufgang. Als wir nach dem Frühstück wieder in unsere Suite kommen, sind die Koffer unter dem Bett hervorgeholt und auf unser Bett gelegt worden: ein untrügliches Zeichen dafür, dass nun Kofferpacken angesagt ist.
    Um halb fünf hatten wir uns für die Küchentour an Bord angemeldet. Mit 10 min Verspätung kam der deutsche Küchenchef und nach 10 min war die Tour beendet, man könnte sagen: deutsche Effizienz...die Amerikaner fanden das ungewöhnlich...
    Wir haben insgesamt 4929 nautische Seemeilen (9129 km) zurück gelegt vom ersten Hafen in Rio de Janeiro bis zum letzten Hafen in Barcelona.
    Read more

  • Day13

    17.10.2016 Dinner Manhattan Room

    October 17, 2016, Western Mediterranean

    Vorspeise: Gratinierte Jakobsmuscheln und Schinken auf Melone mit Ruccolasalat Hauptspeise: Garnelen mit Kartoffelpüree an Bouillabaisse und Beef Wellington. Nachspeise: Aftereight Moussochocolat und Lava Cake.

You might also know this place by the following names:

Western Mediterranean

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now