October 2017
  • Day5

    über Dambulla, Matale nach Kandy

    October 18, 2017 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 28 °C

    8.30h Abfahrt nach Matale
    Auf dem Weg dorthin kleiner Zwischenstop an einem großen Tempel und an einem Straßenstand mit Kokosnüssen- mhhh lecker!
    Danach ein kleiner Aufstieg zu dem Tempel in Dambulla. Mit Tempelclothes on. Auch Affen und ein kleiner Kinder-Mönch waren dort...
    Weiterfahrt mit Zwischenstops bei einer Holzmanufraktur & einem Gewürzgarten. Pfefferpflanze, Muskatnussbäume, Jackfruit (vorher auch probiert am Straßenstand-lecker), Vanillepflanzen, Kako -und Kaffeepflanze und und und....

    17h Ankunft in Kandy
    Read more

  • Day4

    Sigiriya & Polonnaruwa

    October 17, 2017 in Sri Lanka ⋅ 🌙 23 °C

    8 Uhr Morgens
    Abfahrt zum Löwenfelsen in Sigiriya
    Wunderschön....auch nach dem langen Aufstieg auf den Löwenfelsen
    4094steps countet😥
    Eine super Aussicht.

    Mittags 13.30h ging es nach Polonnaruwa
    Wunderschöne Tempelanlage....leider mit Monsunregen...->egal..wir haben die flipflops an - und zur Tempelbesichtigung ausgezogen (Tempelclothes sind knie- & schulterbedeckt und ohne Schuhe)
    Danach gab es ein Stop mit der Gruppe fürs Dinner- wieder irgendwo im nirgendwo
    Read more

  • Day3

    Dutch chanals

    October 16, 2017 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 22 °C

    Negombo
    Mit den kleinen Boooten gings durch die Kanäle.... viele Pflanzen&Tiere gibts hier, die vom Bootsführer erklärt wurden.
    Kokosnuspalmen- grüne&gelbe, Teakbäume, Jackfruit-Baum, Avocadobaum, Warane, Eisvögel

    Weiter ging es zum Fishmarket direkt am Meer- laut Guide der dreckigste Ort Sri Lankas🙊
    Er hatte recht. Die Fische werden direkt am Strand ausgenomme, gesalzen und in der Sonne auf dem Strand getrocknet.

    Nach 2 1/2 Stunden Busfahrt mit Zwischenstop in einem Tempel, Bäckerei und Supermarkt endlich
    ...am Abend im neuen Hotel
    .... mit Pool und Mosquitos
    Read more

  • Day2

    Marawila -Die Rundreise beginnt

    October 15, 2017 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 22 °C

    Ankommen im Hotel...
    duschen...
    Unseren Guide Wimal& die Gruppe kennenlernen- die fast nur aus Holländern besteht.
    Sehr spatanisches Hotel- aber sauber.
    Naja warmes Wasser kam keins aus der Dusche

    Danach ging es mit der ganzen Gruppe zum Abendessen mit srilankischen Essen....irgendwo im nirgendwo
    Read more