Turkey
Burhaniye

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Nov28

      Vom Kaukasus zum Bosporus

      November 28, 2021 in Turkey ⋅ ⛅ 16 °C

      Byzanz, Konstantinopel oder heute eben Istanbul. Die Stadt an der europäisch-asiatischen Grenze mit 15,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Europas.

      Wir verbringen die Tage mit vielen Besorgungen und letzten Vorbereitungen für unsere Weiterreise.
      Dazwischen tauchen wir aber auch ins Flair der Stadt ein, spazieren über den Taksimplatz, die Galatabrücke und besuchen die Hagia Sofia.

      Im 6. Jahrhundert als christliche Kirche erbaut, war die Hagia Sofia bis zum Bau des römischen Petersdoms für 1000 Jahre die größte christliche Kirche der Welt. Nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen 1453 und der Umbenennung der Stadt in Istanbul wurde sie als Moschee weiterhin als religiöser Bau genutzt. Von 1934-2020 diente sie als Museum und seit dem Vorjahr wird sie nun wieder als Moschee genutzt.

      Istanbul ist für uns auch das Ziel unserer dritten Etappe.
      Nach meinem Weg von Krems nach Norwegen und unserer Reise von Oslo ans Schwarze Meer hat uns die dritte Etappe nun nach Istanbul an den Bosporus geführt.

      Es liegen nun siebeneinhalb Monate und über 15.000 Kilometer des Reisens hinter uns und es ist und bleibt eine aufregende Art des Reisens - eine schöne Art und Weise, die vielfältigen Landschaften, Menschen, Kulturen, Regionen und sich selbst zu erfahren und zu erleben.

      Unglaublich, was wir alles erleben durften. Unglaublich auch, an welch' wunderbare Orte es uns geführt hat. So haben wir alleine in der Türkei fünf Weltkulturerbestätten der UNESCO besuchen dürfen.

      Im April hatten wir davon noch keine Ahnung.

      Aufgrund des bevorstehenden Winters (in Österreich ist er ja schon da 😉) haben wir beschlossen ihn für heuer mal auszulassen und stattdessen ins Warme zu fliegen und uns mit dem Steigen ins Flugzeug nochmal die Möglichkeit gegeben weitere, neue Horizonte zu erschließen.
      Read more

      Traveler

      bestes! 👌🤤

      11/29/21Reply
      Traveler

      Cool wo gehts hin für euch? Wir wollen im Frühjahr nach Istanbul, brauchen dann eure Tipps 😋

      12/3/21Reply
      Traveler

      gern!

      12/10/21Reply
       
    • Day151

      Çamlıca-Hügel

      December 30, 2021 in Turkey ⋅ ⛅ 12 °C

      Unsere beiden heutigen Ziele haben in geschichtlicher Hinsicht nicht so viel zu bieten wie andere Sehenswürdigkeiten Istanbuls. Beides sind aber sehenswerte Bauten und liegen auf dem grossen bzw. dem kleinen Çamlıca-Hügel auf der asiatischen Seite der Stadt.

      Von weit her sichtbar ist das höchste Bauwerk der Türkei, der Fernsehturm "Küçük Çamlıca". Die Spitze ragt 369m in die Höhe und mit einem Schindler-Lift können wir bis ins 34. Stockwerk fahren, auf 153m, um von dort eine Rundumsicht auf Istanbul zu geniessen. Im Turm ist weiter oben auch ein Restaurant beherbergt, bevor die grösseren Sendetechnik-Anlagen beginnen. Der Betonturm hat etwa 105 Millionen Euro gekostet und wurde erst im Juni 2021 eröffnet. Er gehört zu einer Reihe von Grossprojekten in und um Istanbul, die sich momentan im Bau befinden oder bereits abgeschlossen sind, wie z.B. der neue Flughafen oder die Schnellzugstrecke nach Ankara. Unser nächstes Ziel ist ebenfalls ein solches Grossprojekt.

      Auf dem "Büyük Çamlıca" steht die grösste Moschee der Türkei, die Çamlıca-Moschee (der definitive Namen steht noch nicht fest). Im März 2019 wurde die Moschee von Präsident Erdogan nach fünfeinhalb Jahren Bauzeit eröffnet. 63'000 Gläubige fasst dieses Bauwerk, zu dem auch ein Museum, ein Konferenzsaal, eine Kunstgalerie und eine Bibliothek gehört. Die 72m hohe Kuppel und die sechs Minarette sieht man schon von Weitem und aus der Nähe betrachtet handelt es sich um ein eindrückliches Bauwerk. Zwei Architektinnen waren hauptverantwortlich für die Gestaltung der Moschee. Das Innere der Moschee haben sie bewusst minimalistisch gestaltet, damit sich die Leute spirituell besser verbunden fühlen.
      Die Kosten für die Moschee sollen schlussendlich etwa 70 Millionen Euro betragen haben. Der Bau selbst war nicht unumstritten: Gegner legten eine versuchte Islamisierung als Hauptargument vor und kritisierten die massiven Ausgaben, die von der Regierung für dieses und andere Grossprojekte ausgegeben wurden, um die Wirtschaft anzukurbeln. Befürworter halten dem entgegen, dass die Bevölkerungsexplosion in Istanbul den Bau einer solchen Moschee nötig macht.
      Read more

      Traveler

      Bei uns waere die Kirche etwas zu gross!!

      12/30/21Reply
      Traveler

      Euch zwei noch ein gutes gesundes neues Jahr .🎆🥂

      1/1/22Reply

      Schon erstaunlich diese Bauten. Danke für das schöne Bild von euch Zwei.. Wir wünschen euch ein gesundes, glückliches neues Jahr. [Annelies und Toni]

      1/2/22Reply
       
    • Day16

      Istanbul 2

      April 30, 2022 in Turkey ⋅ ☁️ 12 °C

      Haben heute den zweiten Besichtigungstag gehabt.
      Nach ausgiebigen Frühstück sind wir in den asiatischen Teil Istanbuls gefahren.
      Leider war das Wetter diesig, eine Funkturmbesteigung war zwecklos. Allerdings haben wir das Clubgelände von Fenerbahace auf einer Landzunge und die neue Supermoschee vom Erdogan besucht und anschließend den historischen Basar in der Altstadt.
      Alles sehr schön, die Kauflust ist nicht über uns gekommen, wir blieben bei den historischen
      Gebäuden. An der Hagia Sofia war eine Menschenmasse, wir haben uns die Besichtigung gespart. Kennste eine Moschee kennst du alle, die kleinen Moscheen sind eh interessanter.
      Anschließend nach fast 10 km war Abendessen unter der Galata Brücke über das goldene Horn angesagt tolles Restaurant toller Fisch.
      Sind total geschafft.
      Read more

      DiSel

      Wie habt ihr denn so viele Fotos in einen Footprint bekommen? 🤔

      5/1/22Reply
      Traveler

      20 Stück sind erlaubt

      5/1/22Reply
      Traveler

      🎊

      5/3/22Reply
      2 more comments
       
    • Day7

      3_day_istabul_battello sul bosforo

      August 10, 2022 in Turkey ⋅ ⛅ 30 °C

      Decidiamo di fare il giro del Bosforo (ma con il traghetto di linea!). Belliaaimi paesaggi e grandiosi palazzi sulla riva costruite dai sultani e ambasciate. Al ritorno alice e luna si comprano la una bruttissima caramella fatta a manoRead more

      Traveler

      Che mangiate?

      8/13/22Reply
      Traveler

      Bellissime

      8/13/22Reply
       
    • Day15

      Istabul

      May 15, 2022 in Turkey ⋅ ☀️ 22 °C

      Endlich nicht mehr alleine, endlich mal länger an einem Ort und endlich mal keine Entscheidung😄

      Ich genieße die Zeit mit Murat, Ela und Gizem (Elas Schwester).
      Die Tage sind mehr oder weniger durchgeplant und ich laufe nur noch blind hinterher. Nach 2 Wochen alleine unterwegs tut das echt gut.
      Wir waren heute im asiatischen Teil unterwegs. Erst von einem Aussichtspunkt aus Frühstücken, danach etwas am Bosporus in einem Sommerpalast und spazieren und später noch in dem Viertel, wo die anderen wohnen.
      Read more

    • Day6

      Üsküdar und Kuzguncuk

      September 24, 2022 in Turkey ⋅ ⛅ 19 °C

      Da ich das britische, deutsche und französische U-Bahnisch perfekt beherrsche, wird es Zeit das türkische ebenfalls zu erlernen. Also geht's mit der Metro Richtung Üsküdar und von dort aus mit dem Bus in das Viertel Kuzguncuk. Es ist ein kleines, nettes Viertel, das vorallem für seine bunten Häuser bekannt ist. Ich bin jedoch noch ein bisschen müde von gestern als ich das erste Mal in einem Club war, der vom ESN gemietet war damit dort auf der europäischen Seite eine Erasmus-Party statt findet.
      Langsam, aber nur ganz langsam gewöhne ich mich an diese gigantische Großstadt (gibt es eigentlich eine Steigerung für Großstadt oder Metropole? Istanbul bräuchte so ein Wort definitiv!), aber trotzdem freue ich mich über jedes bisschen Grün das ich sehe.
      Read more

    • Day53

      Türkei

      May 7, 2020 in Turkey ⋅ ⛅ 11 °C

      Heute in die Türkei. Ohne Katze!

      Das erste mal waren wir in Istanbul zu Heinz und Esras Hochzeit. Was war das für ein Fest!
      Hotel hatten wir mit Blick auf den Bosporus. Feier ging am Abend schon los mit einem traditionellen Abendessen und Bootsrundfahrt. Nach der Feier hatten wir auch noch Zeit für die ganzen historischen Gebäude und dem Palast.Read more

    • Day66

      Beylerbeyi Sarayı

      November 23, 2022 in Turkey ⋅ ☁️ 18 °C

      Es ist Dienstagabend als mich die Nachricht meiner Lehrerin in "Art history and aesthetics" erreicht, dass sie krank ist. Mein Kurs am nächsten Nachmittag fällt also aus. Nach einem entspannten Morgen beschließe ich mich alleine auf Erkundungstour zu begeben. Dasselbe Gefühl wie an meinen ersten Tagen damals in Sydney stellt sich ein: Eine Mischung aus Abenteuerlust, Neugier, Vorfreude und Stolz.
      Mit dem Bus geht es nach Beylerbeyi in Üsküdar. Dank meiner öğrenci müze kart darf ich mal wieder einfach durch die Security durch ohne ein Ticket zu kaufen. Im Anschluss leihe ich mir einen Audioguide für 20 Lira aus.
      Langsam laufe ich durch den kleinen Schlossgarten. Im Palast selber ist das Fotografieren verboten, aber ich bin sneaky. Eine Ewigkeit laufe ich durch den Palast, höre dem Audioguide zu und bestaune all die kleinen Details.
      Später schieße ich mit meiner Kamera Fotos an dem bekannten Torbogen. Am Ende meiner Tour angelangt, steige ich in den Bus und nehme eine andere Route. Es geht zurück nach Kadıköy. In einem Einkaufszentrum entdecke ich ein gigantisches Migros und hole meinen Schokoaufstrich.
      Der Tag endet mit einem Oatmilk Latte Macchiato und einer kleinen Schreibsession in meinem Notizbüchlein.
      Read more

    • Day8

      On the Bosporus

      August 24, 2019 in Turkey ⋅ ⛅ 29 °C

      A late afternoon boat trip on the Bosporus Strait. Remember that Istanbul is the only city on 2 continents. The Bosporus Strait is the line between Europe and Asia.
      The first picture is Hagia Sophia from the water. Next is the new town section of Istanbul with Galata tower. The next looks up toward Taksim Square, a center for nightlife here. Next is the summer palace on the Bosporus shore. So far, all are on the European side. Last is a single picture of the Asian side.Read more

    • Day82

      Und was ist sonst noch so passiert

      December 9, 2022 in Turkey ⋅ ⛅ 14 °C

      - das letzte "Erasmus in İstanbul" - Video gefilmt
      - Aufregen wegen Residence Permit
      - in Üsküdar bis 2 Uhr Nachts gechillt mit Merve und Zehra (und anderen deutsch-türkischen Mädels)
      - Menschenmassenslalom in Kadıköy
      - hin und her mit GAP Tour Planung
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Burhaniye

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android