Turkey
Manavgat İlçesi

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day3

      38 Grad im Schatten

      May 21 in Turkey ⋅ ☀️ 23 °C

      Bei den hohen Temperaturen war es nur am Strand oder am Pool auszuhalten. Das Wasser ist angenehm warm, so das selbst Ariane ins Wasser gegangen ist.
      Jetzt sind wir wieder im Hotel und machen uns hübsch für das AbendprogrammRead more

    • Day44

      unser Freiluft-Sanatorium

      October 31 in Turkey ⋅ ⛅ 25 °C

      An dem Tag unserer Ballonfahrt in Kapadokien meldete sich meine Erkältung mit einem Rückfall, begleitet von ständigem und heftigem Husten, zurück. Bereits am Marmarameer versuchten wir es ein paar Tage mit Ruhe und Entspannung, aber das Wissen, im Süden wartet die Wärme auf uns, spornte uns an, die 700 km in 1 ½ Tagen zurückzulegen. Durch die schönen "Stadttore" von Kütahya und vorbei an einer mal ganz anders und damit wunderschön gestalteten Moschee kamen wir in Side an, deckten uns mit Wasser und Lebensmitteln ein und fuhren noch ca. 12 km weiter. Nur ein paar Angler teilten sich mit uns das weitläufige Strandareal. Es war endlich Tag und Nacht angenehm warm. Das sprach für Erholung pur und dennoch bellte ich Rosi noch fast eine Woche lang jede Nacht die Ohren voll. Das ist einer der ganz wenigen Nachteile des Campers: es gibt nachts kein Entrinnen und so tat Rosi mir leid, sie schlief noch weniger als ich.
      Tagsüber passierte nicht viel (hätten wir auch gar nicht gewollt). Wir fotografierten die schon fast surrealen Sonnenuntergänge oder die mit lautem Musik-Gedröhne vorbei fahrenden Segler-Atrappen, auf denen sich die Touristen für viel Geld so gern bespaßen lassen.
      Aber diese konsequente Auszeit hat geholfen! Seit Tagen bin ich wieder fit und völlig symptomfrei, Rosis leichte Ansteckung klingt auch ab, also werden wir bald ein Stückchen weiter fahren.
      Mal sehen, was kommt...
      Read more

      LeuchtturmTravel

      😍

      10/31/22Reply
      Traveler

      Passt auf Euch auf!!!

      10/31/22Reply
      Traveler

      Immer schön entspannen!!!

      10/31/22Reply
      openend

      Wie gut zu hören, dass es euch gesundheitlich wieder besser geht😊

      10/31/22Reply
       
    • Day2

      Erster Strandtag🌊

      May 25 in Turkey ⋅ ☀️ 25 °C

      Heute war unser erster voller Tag in der Türkei im Urlaub. Nachdem wir ausgiebig gefrühstückt haben, entschieden wir uns, ein paar ruhige Stunden am Pool zu verbringen.
      Nach dem Mittagessen begann unser planloser Fußmarsch den Strand entlang um Luis zu treffen. Komplikationslos gefunden, hat Luis uns auf ein Eis eingeladen🍦Wir verbrachten ein paar Stunden gemeinsam am Strand. Highlight des Tages war die Rocketfahrt auf dem Meer🌊
      Gegen 17 Uhr verabschiedeten wir uns und gingen zurück zu unserem Hotel.
      Read more

      Traveler

      Cool 👍

      5/25/22Reply
       
    • Day53

      Side Strandleben

      November 9 in Turkey ⋅ ☀️ 21 °C

      Nach 2 Tagen Campingplatz zog es uns wieder in die Natur. Und besser konnten wir es nicht treffen! Oberhalb des Strandes standen wir auf dem letzten Parkplatz vor der Altstadt - auf einer Seite Blick aufs Meer, auf der anderen direkt vor uns die äußere Agora und dahinter die Ruine des antikenTheaters.
      Wir wollten einfach mal nur ein paar Tage am Strand abhängen und der war 50 m entfernt. Wieder setzte sich einer der vielen Viermaster vor uns in Szene und gegen Abend gingen wir in die Altstadt (2 min zu Fuß und 5 min bis zum Hafen). Wir wollten mal unverbindlich nach einer Halskette schauen und dabei erlebten wir bei drei verschiedenen Juwelieren die abenteuerlichsten Verkaufsstrategien. DenVogel schoss einer ab, der meine alte definitiv nicht goldene (in Bulgarien für 34,- € gekauft) Kette für 150,- € in Zahlung nehmen wollte! Es war uns nicht einerlei dabei und wir beschlossen, wir lassen es mal lieber, die Türkei ist groß und man muss nicht unbedingt in Side kaufen!
      Am nächsten Abend ein weiterer Juwelier und der wirkte vertrauenswürdig und - ratz fatz - kam der Handel doch noch zustande.
      Nach 3 Tagen Sonnenstrand brauchten wir wieder Trinkawasser, verließen unseren hübschen Platz, fuhren einkaufen und danach blieben wir an anderer Stelle direkt am Strand mit Meerblick und noch mehr Ruhe stehen. Diesen einen Tag regnete es - eine willkommene Pause vom Sonnen-Schmoren und außerdem war da mal die Wasserpumpe zu tauschen und Rosi hat in der Wok-Pfanne erstmals einen Apfel-Pistazien-Kuchen gebacken.
      Die Tage darauf wieder Sonne, noch weniger Strandgäste (die Hotels bauen schon langsam ihre Liegen und Schirme ab), noch mehr Ruhe, also werden wir hier noch so lange bleiben, wie es uns gefällt.
      Read more

    • Day47

      Side

      November 3 in Turkey ⋅ ☀️ 23 °C

      Endlich wieder gesund steuerten wir gestern Side an und dort gibt es direkt an der Einfahrt zur Altstadt einen kleinen, einfachen, aber ordentlichen und sauberen Campingplatz, überwiegend mit Bungalows und dazu gerade mal 2 Stellplätzen für WoMos. Als wir ankamen, konnten wir uns sogar den Platz aussuchen! (Vorteil der Nachsaison). So ein gemütliches und ruhiges Plätzchen und zu Fuß in 5 Minuten am Strand bzw. 15 min. in Altstadt und Hafen!
      Gleich am Abend gingen wir auf Erkundung, hatten uns zuvor nicht so mit Side befasst und dachten, es wäre DER typische Urlauberort mit Unmengen von Hotels und km-langen Sandstränden. Na da waren wir gleich überwältigt, wieviel antike Substanz auf dieser überschaubaren Halbinsel noch von der römisch-griechischen Blütezeit Zeugnis ablegt.
      Sicher gab es hier einmal diesen unvermeidbaren Gewissenskonflikt "Antikes bewahren oder den Tourismus weiter ankurbeln?". Und da ist eine gute Kombination gelungen: über die vielen Ausgrabungsflächen läuft man auf begehbaren Glasböden, damit bleiben sie sichtbar und doch konnte so Platz für die unverzichtbaren Gebäude des touristischen Konsums gewonnen werden.
      Heute haben wir uns das Ganze noch bei Tag verinnerlicht und gemerkt, wie schnell man in dieser Mischung aus Antik und Neu die Orientierung gefunden hat.
      Wie es ausschaut, wird hier wohl noch lange weiter gegraben - und gebaut! So geschieht es, dass man zwischen freigelegten antiken Grundmauern und neuen Gebäuden auf charmant baufällige Bruchbuden stößt, die wohl nicht mehr lange so stehen bleiben werden.
      Read more

      Traveler

      traumhaft

      11/4/22Reply
       
    • Day5

      Day 5, a new beach

      August 31 in Turkey ⋅ ☀️ 28 °C

      Well we have decided to try the opposite side in the peninsular where there's another beach it looks like a nice stroll to get to it and I think we will stroll there then have a dip in the sea then find somewhere to eat because food has been brilliant up to now.

      Averaging about 6.5 km each day, which is enough for me ha ha. Plan is to get back sometime after lunch , relax indoors for a while and out for 10pm to watch the live footy in sports bar we found, jw quite ust a shame it's Blackpool on skytrolled tonight 🥺ssa

      CANT BELIEVE IT !!!
      Bloody fish are certainly attracted to me ....bit on my thigh 🥺

      Strolled on beach and saw quite a few turtle nests fenced off.

      Well the day on the beach was brilliant, went for a meal at the red lion bit to be honest the food was really poor then a short stroll through centre of side and back to apartment.and of course the night was crowned off with pne winning and donkeylashers loosing 😊
      Read more

      Traveler

      That’s a lot nicer though

      8/31/22Reply
      Steve Catterall

      absolutely gorgeous, sea is nice and there a quite few nice beach cafe bars

      8/31/22Reply
       
    • Day10

      Day 10 stroll along the front

      September 5 in Turkey ⋅ ☀️ 31 °C

      No plans today, so Connie's for breakfast then a slow stroll along the shops , who knows even a bar as it warms up 🌞

      Well we've just checked our steps and on average we are walking around 4.5 miles a day !!! In excessive heat, no wonder the bars are so welcoming 😊

      Hmm Chateaubriand for evening meal, probably the best meal I've had here. Absolutely scrumptious and a variety of sauces to accompany it 😜
      Read more

    • Day3

      New ruins visible under the glass

      September 26, 2019 in Turkey ⋅ ☀️ 25 °C

      A lot of the old buildings have been cleared away and ancient Roman foundations revealed and encased under glass. Only thing is they have all misted up and you can't really see anything. Pity as the idea is great and would look impressive bringing the old and new together.Read more

    • Day67

      Side

      September 11 in Turkey ⋅ ☀️ 30 °C

      Massentourismus und alles extrem teuer. Pizza zum Beispiel 12 - 18 Euro. Bier im Supermarkt über 3 Euro. Alles zugebaut. Schmaler Strand und alles Hotel zugehörig. Die antike Stadt ist schon sehr schön. Leider total überlaufen. Camping in einer kleinen Hotelanlage mit Campingplätzen.Read more

    • Day12

      Robinson Club Pamfilya

      July 10 in Turkey ⋅ ☀️ 28 °C

      *Werbung*
      ***REISENINA-Trip TÜRKEI 🇹🇷***
      7. Hotel to test: ROBINSON CLUB PAMFILYA @robinsonclub

      Auf den Club hatte ich mich ganz besonders gefreut - hatte ich doch bereits einige seeeehr zufriedene Kunden hier! Mein Fazit: toll!!!
      Etwa 5km liegt Pamfilya hinter Side, am schönen langen/ breiten Sandstrand - flach abfallend, feinsandig, nur im Einstieg ein wenig Kies, stört aber keineswegs.
      Am Strand entlang kann man auch in 45 Minuten in die Altstadt von Side laufen. 👍

      Das Essen ist sehr gut und Auswahl reichlich. Hier ein kleiner Kritikpunkt: um abends draußen zu essen muss man eine Flasche Wein mit bestellen und leider auch bezahlen☝️

      Es gibt einen großen Pool mit separatem Kinderpool auf der oberen Ebene, dann geht man am Baby-/Kinderpool mit Baby- und Kinderrutsche vorbei zu weiteren 3 Pools, wobei einer für die große Wasserrutsche ist. Durch die Aufteilung findet man auch immer eine freie Liege und seine Ruhe.
      Hier hätte ich mir noch eine weitere Bar gewünscht, da man seine Getränke entweder oben an der Pool- oder unten an der Beachbar holen muss.

      Die Zimmer sind ok, hier gibt es einige ohne Balkon☝️ großen Anspruch darf man nicht haben, aber vollkommen ok und renoviert.

      Das Kinderangebot (zb gab es ein Fußballcamp, verschiedene Tanzkurse für Kids, Bühnenkindershow etc etc etc) ist riiiiiesig, auch für die Eltern gibt es massig Sport neben und auf dem Wasser.
      Was ich hier persönlich ganz toll fand und auch erwähnt werden sollte, dass das Team klasse ist - angefangen bei Trudi,der Direktorin, die abends bei Mamma Mia gleich mit auf der Bühne stand 👍👍👍👍 Robinson-Family in Perfektion👌💯🥳

      Absolut zu empfehlen und wenn man mich fragt: der beste Kinderclub bei Robinson!!!!

      #reisenina #reisenina_blog #hoteltester #hoteltest #side #robinsonclub #robinsonclubpamfilya #clubrobinson #kinderhotel #familienreise #familienhotels
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Manavgat İlçesi, Manavgat Ilcesi

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android