United Kingdom
Carmarthenshire

Here you’ll find travel reports about Carmarthenshire. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day332

    Dinefwr

    July 23 in the United Kingdom

    Am Montag haben wir unseren ersten wirklichen Ausflug gemacht. Als erstes waren Mama und ich joggen und dann mit dem Rest duschen. Dann haben wir gemütlich gefrühstückt, aber dann ging es auch schon los! Ungefähr eine Stunde mussten wir fahren, bis wir zu dem nächsten National Trust Haus gekommen sind. Das war dann aber gleich eine Kombination aus quasi bewohnbarer Burg und einer Schlossruine und dazu dann noch ein Deerpark und ein Garten. Angefangen haben wir mit der Burg. Da durfte man innendrin alles anfassen und erkunden. Das hat Spaß gemacht. Tomke hat ein bisschen auf dem Klavier gespielt und Papa hat dann doch nicht gedacht Türen aufgemacht – also war alles so wie immer.
    Nach der Burg haben wir in dem Café zu Mittag gegessen um uns zu stärken für den Anstieg zu der Schlossruine. Es hat sich bei dem An- und Abstieg so angefühlt, als würde man durch Wolken laufen. Gelohnt hat sich das aber trotzdem auf jeden Fall! Als wir fertig waren mit über die Ruine klettern, sind wir in den Garten gegangen und haben danach in dem Café auch Tee und Kuchen noch gekauft. Das war sehr schön und lecker.
    Auf dem Rückweg haben wir dann ein paar Sachen eingekauft bevor wir dann am Campingplatz vorbei zu dem Rhossili Strand gefahren sind. Am Strand selber waren wir heute nicht. Wir sind oben auf den Klippen geblieben, haben aber die Aussicht genossen. Plötzlich war das Graue und Nasse weg und stattdessen hat die Sonne aus voller Kraft geschienen. Es ist alles wirklich sehr idyllisch hier.
    Zuhause hab ich ein bisschen Koreanisch gemacht und dann gab es auch schon Abendessen – selbst gemachte Burger. Auch heute haben wir danach wieder lange zusammen gespielt. Das macht einen unglaublichen Spaß und ich bin sehr glücklich, das jetzt so regelmäßig machen zu können.
    Read more

  • Day35

    Up, up and up again

    July 5 in the United Kingdom

    Gute Straßen aber was für Steigungen und Gefälle die hier haben. 20% teilweise. Das kostet enorm Kraft. Bin völlig im Eimer. Mein Bremsfuß musste Überstunden machen. Morgen gehts nach Swansea auf einer hoffentlich nicht so heftigen Strecke.

  • Day24

    Kidwelly

    August 16, 2016 in the United Kingdom

    We've spent time wandering through Kidwelly castle and are now stopping to have lunch and tea. It was odd those moments when I would remember vividly taking pictures of specific little scenes back in 1995 and yet I could not remember the overall castle. Funny how memory works. Uncle Dennis clearly loved the place. He was only halfway through when we finished. He's going back for another few hours after we eat. It's been great to see his face while he was walking around. I could easily see what he was like as a kid.Read more

  • Day23

    Dinefwr

    July 16, 2016 in the United Kingdom

    When Joyce came to visit we made the most of a dull-ish day & headed up to our nearest National Trust property at Dinefwr where we were able to visit Newton House - Joyce had many memories of visiting this with Les as he had undertaken the Emergency Site plan for this property when he volunteered for the National Trust. We walked down the Boardwalk in the woods through the bog lands & down to the pond. Then we went over & looked around the house & had a coffee in the cafe. The NT have now made arrangements for disabled drivers to drive across a very large & steep field & up to the Castle so we were able to see around the quite impressive ruins for the first time too.Read more

You might also know this place by the following names:

Carmarthenshire, CMN, Кармартъншър, Sir Gaerfyrddin, カーマーゼンシャー, 카마던셔 주, Karmartenšyras, Кармартеншир, 卡马森郡

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now