United Kingdom
Eastbourne

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

28 travelers at this place

  • Day7

    A successful last day

    October 18, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Die Wettervorhersage für heute war grausam. In der Nacht hatte es heftig geschüttet und es war klar, dass wir keine Beachy Head Wanderung machen können würden!
    Die Hoffnung war, dass wir zumindest aus dem Bus ein wenig von der schönen Küste würden sehen können und mit viel Glück eine Regenpause nützen können, um zumindest einen Blick raus aufs Meer und hinüber zum Lighthouse zu werfen !
    Es gelang . Auch wenn es so stürmisch war, wie nie zuvor!!! . Aber dieser Wind verblies immerhin für kurze Zeit die Regenwolken und das Gehen gegen den Sturm, wird uns in Erinnerung bleiben!
    Der Nachmittag fand einen sehr netten Abschluss mit den Schülern im „plough“ bei einem Pub Meal!
    Nun noch Koffer packen und ab nach Hause mit uns morgen 🙋
    Read more

  • Day2

    Küstenliebe

    May 12, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 9 °C

    Die erste Nacht auf der Insel haben wir in Eastborne verbracht. Wir waren erst gegen 23 Uhr im Hotel und konnten nicht mehr viel von der Stadt sehen, aber am nächsten morgen hat sie ihren ganzen Charme offenbart. Und das Vorurteil stimmt, die Engländer sind äußerst höflich :)Read more

  • Day1

    Gute Nacht!

    May 11, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌙 10 °C

    Ein sehr schöner erster Ralleytag geht zu Ende!

    Wir haben in Folkestone noch kurz meine ehemaligen Gasteltern gedrückt und sind entlang der Küste nach Eastborne gefahren, wo wir nun die ersten Eindrücke und uns selbst in die Kissen sacken lassen.

    Morgen geht es über Goodwood nach Bristol.

    Schlaft gut!
    Read more

  • Day8

    Bestes Wetter und beste Straßen ...

    September 1, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌙 12 °C

    Letzter voller Fahrtag in England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿.
    Geplant sind heute 240km und direkt zu Beginn wollen wir mit einer kleinen Autofähre einen Meeresarm abkürzen. Und was ist!? Wir kommen an und nichts. Null - Nada - keine Fähre. Ein Passant erklärt uns, dass die Fähre anscheinend kaputt ist und deswegen nicht fährt. Also müssen wir den Umweg um den Meeresarm herum in Kauf nehmen. Zack 50km plus.
    Schade, dass es keinen Hinweis auf der Internetseite des Fährunternehmens gab, denn wir hatten am Vortag noch nachgeschaut.
    Naja, da machste nichts.
    Also wenden und ab gehts.

    Unsere Pause verbringen wir in einem urigen Inn, da mache ich es mir auf der sonnigen Mauer bequem und zelebriere ein Power Napping 😄

    Die heutigen Straßen sind überwiegend wieder klein und kurvig (immer am Maßstab für England gemessen 😉) und führen uns an die Küste nach Brighton. Von da an fahren wir entlang der Küste bis nach Eastbourne zu unserer letzten Übernachtung auf englischem Boden.
    Das Hotel ist wirklich nicht besonders. Da wäre ich jetzt lieber wieder in einer Jugendherberge, die waren sauberer und schöner.

    Aber dafür haben wir ein sehr leckeres Abendessen in einem türkischen Restaurant genossen - toller Tagesabschluss 😃
    Read more

  • Day2

    Frühstück in England

    May 12, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 10 °C

    schmeckt wirklich nicht, aber lustige Figuren kann man damit bauen.

You might also know this place by the following names:

Eastbourne, Истборн, ایست‌بورن, イーストボーン, Istbornas, Істборн, 伊斯特本