United Kingdom
Lisburn and Castlereagh

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

7 travelers at this place

  • Day42

    Belfast

    August 15, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    Jeudi, 15 août 2019
    Le camping dans ce park forestier, était vraiment top! Il nous faut une heure pour atteindre Belfast. Nous tentons encore une fois, sans succès d’ailleurs, de trouver une entreprise, qui veut remplir notre bouteille de gaz. On devra économiser et privilégier les campings. C'est dommage, car nos meilleurs places de ce voyage en Irlande, étaient en camping sauvage. La capitale de l'Irlande du Nord offre une place de stationnement à l'Ice Bowl. Eric a réservé online pour un jour, demain la place sera “full booked". Le bus part depuis le parc et nous dépose 30min. plus tard au centre-ville, juste en face de la City Hall. En premier il nous faut un resto : Deanes Deli Bistro, la version accessible pour notre porte-monnaie, de Michael Deane, figure de la gastronomie locale, nous gâte avec une super-bonne cuisine moderne. La très gentille dame de l'OT nous fournit des plans, un horaire de bus et nous réserve pour demain des places au Titanic Belfast, l'attraction principale d'ici. L'hôtel de ville, très impressionnant, peut être visité, mais il n'y a plus de places libres pour le dernier tour. La Linen Hall Library est la plus ancienne bibliothèque de Belfast, où entre de vielles étagères, règne un silence absolu. La Saint Anne's Cathedral, est certes très grande, mais de loin pas la plus belle, que nous avons visitée sur cette île. Il y a dans ce quartier de nombreux pub historiques, nous choisissons Kelley's Cellar, construit en 1720, pour notre bière de fin d'après-midi. The Crown Liquor Saloon est un autre établissement historique, avec une déco très particulière. Le Grand Opera House se trouve juste à côté et nous fait bien envie avec une comédie musicale à l'affiche. Mais c'est l'heure pour aller nous poser tranquillement au cc.Read more

  • Day1

    Lisburn

    May 8, 2017 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 13 °C

    Nearly packed - trying to lighten the load!

  • Day53

    Erster Tag auf Irland

    May 31, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Um halb sieben kam meine Fähre in Belfast an. Nordirland empfing mich mit einem leichten Nieselregen, der später auch noch doller wurde. Ich fuhr erstmal in die Stadt rein und kaufte mir eine Kaffee. Danach ging ich, als die Geschäfte endlich aufmachten, in zwei Buchläden um nach Kartenmaterial zu suchen, da ich absolut keinen Ahnung wo ich langfahren wollte. Ich wählte das Buch Around Ireland on a Bike, welche mich von Belfast zu west Küste, in den Süden immer an der Küste entlang bis nach Dublin führen könnte. Ich glaube noch das ich alles in machen werde.
    Dann ging ich noch in das Titanic-Museum, denn wie vielleicht nicht alle wussten (ich auch nicht) wurde die Titanic in Belfast gebaut. Im Museum wurde die Geschichte von Belfast, dem Schiffbau allgemein und natürlich dee Werdegang der Titanic gezeigt. Ich fand es okay, mir hat zwar ein der ein oder andere Aspekt gefehlt, aber egal.
    Ich war im übrigen sau müde, weshalb ich auch relativ angenervt war. Deswegen wollte ich auch so schnell wie möglich dann aus der Stadt raus. Der Weg führt mich erstmal ein schönes Stück an einem Fluss lang danach ging es an kleineren Straßen lang.
    Gegen 17 Uhr durfte ich mein Zelt auf dem Grundstück einer Privatperson aufbauen. Die vier Hamburger die gerade grillten bereiteten mir auch Teller vor.

    Strecke: 68,38
    Fahrtzeit: 3:38
    durchschnittl.-Geschw.: 18,81
    max. Geschw.: 46,43
    Read more

  • Day6

    First experience on NCN

    June 6, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 17 °C

    Ein Radweg der alle 100m die Oberfläche ändert, ist extrem belastend. Selbst wenn es mal längere Zeit nicht passiert, ist die Oberfläche meist nicht gut. Ich orientiere mich dabei gerne an der Lautstärke meines Boards. Je leiser desto besser. Eins haben sie aber hinbekommen: im Gegensatz zu Irland musste ich kaum auf der Straße fahren und selbst wenn, kam minutenlang kein Auto (einer wollte mich sogar mitnehmen). Ich habe mich während der Fahrt an den ersten Video Aufnahmen probiert. Morgen gehts nach Belfast und dann habe ich erstmal 2 Tage Pause.Read more

You might also know this place by the following names:

Lisburn and Castlereagh

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now