United Kingdom
Luss

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

39 travelers at this place:

  • Day4

    Culzean Castle & Loch Lomond

    September 21, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 16 °C

    Unser Tag fing wieder einmal mit Sonne an, verrückt was für ein Glück wir bisher mit dem Wetter haben!

    Nach dem Abschied vom netten Bauern und seiner Frau ging es direkt hinunter zum Culzean Castle. Es ist eines der meistbesuchten Schlösser Schottlands und steht auf einer Klippe direkt am Meer. Drumherum ist ein riesiger Schlosspark angelegt mit Tiergehe, Schwanensee, Bootshaus, Gemüsegarten etc. Das Schloss steht wirklich an einer sehr beeindruckenden Position, die Aussicht über das Meer ist super schön. Leider wurden Teile von Ruinen künstlich errichtet um den Blick aufs Schloss eindrucksvoller zu gestalten. Generell war es schon sehr auffällig, dass es ein Aushängeschild des National Trust of Scotland ist. Hier wird viel Geld reingepumpt um es zu vermarkten und mit 11,50£ p.P Eintritt nur für den Park und nicht für das Schloss, schon ziemlich teuer. Nichtsdestotrotz ein schöner Ausflug!

    Danach haben wir uns entlang der A78 schön am Meer entlang weiter Richtung Norden begeben. Zwischendurch gabs einen kleinen Zwischenstopp in Largs. Einem Seebad in dem an der Strandpromenade Kinderkarussels aufgebaut sind, Clowns herumlaufen und die Welt noch ziemlich in Ordnung scheint. Bei einer Portion echter englischer Fish & Chips (ausgezeichnet mit dem Fisch & Chip Quality Award von der National Federation of Fish Friers... Dinge gibts hier 😂) haben wir in der Sonne die Aussicht aufs Meer genossen.

    Eine letzte Stunde fahren bis zu unserem Endziel, Loch Lomond. Wow. Unser Campingplatz ist der Wahnsinn, direkt am See mit einem traumhaften Ausblick auf die Wälder des Nationalpark The Trossachs. An schönen Sonnenuntergängen sieht man sich wohl nie satt. Auch wenn es schon einen Unterschied macht ob man auf einem Stellplatz mit max. 10 Autos steht oder auf einem Campingplatz mit ca. 130 Autos... Aber schön bleibt schön!
    Read more

  • Day7

    Loch Lomond

    May 16, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    Loch Lomond And The Trossachs National Park

  • Day17

    Inverness to Luss

    September 17, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 12 °C

    An action packed day. Up very early as had to pack up and leave for the drive down the side of Loch Ness and over to Fort William which was about 2 hours. Once there we caught the Harry Potter steam train for Mallaig at 10 15. Everyone boarding was excited and the train was full. The trip to Malaig was 2 hours and just so relaxing and full of atmosphere, mainly steam! The line travelled along the coast, through bush and around lochs. The highlight was going over the Glenfinnan Viaduct from the movie, although tricky to get a good photo as everyone trying to do the same. We left the train in Mallaig for a lovely lunch in typical Scottish hotel before wandering around the village and fishing wharf. Got back on the train at 2 10 for the return journey. Our trip was made even more pleasant by the young couple sitting opposite who were from Austria and on their honey moon. They spoke excellent English and were very interesting to chat to especially as the girl had been a Bosnian refugee as a child. She had a fascinating life story. We arrived back at Fort William for our two hour trip to Luss at the bottom of Loch Lomond. The journey began with the most beautiful views as we headed up over the highlands. There were many lochs, waterfalls and interesting road features. However a road accident meant a diversion and very frustratingly our 2 hour journey became 4 hours so arrived in Luss tired and hungry at 8. On the plus side we saw many beautiful sights including gorgeous farmland and villages we would not have otherwise seen. In the dark Luss which is rated as the most beautiful village in Scotland seems to be in the middle of a forest but right beside the lake. On finally finding our accommodation which is a cabin right beside the lake we wandered 500 metres up the road to a beautiful big Scottish hotel for dinner. It was basically empty but we had the undivided attention of 4 lovely staff and a beautiful meal. It finished with a mini whiskey tasting (just to say we had had some) given to us by a nice young guy who knew so much about it. Can’t wait to explore here tomorrow as even in the dark we could tell that Luss is stunning.Read more

  • Day11

    Oban to Luss

    August 29, 2015 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Rain again today. At breakfast we were attended again by the most delightful waitress, Eilia, who has a major in the Gallic language. At 8:15 am we are on the way to Loch Lomond, the Bridge of Doon (Brigadoon) and Robert Burns's birthplace in Alloway. Then we will take the ferry to Belfast. At 9:05 am got a quick photo of Inverary Castle, a nineteenth century reconstruction, the home of the Duke of Argyle. At 9:45 photo of Loch Lomond. At 10:45 am we had 45-minute stop at Luss, where we made a Limerick:

    There was a young lassie from Luss
    With hydrangeas as big as a bus
    She adored each begonia
    Growing in Caledonia
    And the prizes she won were a plus.
    Read more

  • Day9

    Luss

    July 26, 2016 in the United Kingdom ⋅ 🌧 14 °C

    Mardi, 26 juillet 2016
    Culzean Castle nous attend ce matin. Nous sommes les premiers visiteurs ce matin et profitons ainsi du calme avant l'arrivée des autocars. Les jardins, le château superbement restauré et meublé, l'orangerie et le parc nous occupent un bon moment. Nous poursuivons notre route le long de la côte jusqu'à Glasgow, ville que nous ne visitons pas cette fois. Nous visons le Loch Lomond pour notre prochaine nuit. Notre camping bien occupé, se trouve à Luss, village que nous explorons sans tarder. Cette petite ballade nous montre le "most lovely" village écossais, comme il se nomme non sans prétention, ses petites maisons avec jardins, sa plage et son église. Heureusement qu'on nous sert au Village Rest sans sourciller un lunch à 16h, c'est copieux et très bon. Nous avons une superbe place au camping, directement au bord du Loch Lomond, juste dommage que la petite pluie qui s'est installée en fin d'après-midi, nous empêche de profiter du plein air.Read more

  • Day1

    Loch Lomond & Cashel Campsite / Scotland

    April 2, 2017 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 11 °C

    Die Cashel Campsite war dann schnell gefunden (es gibt dort verhältnismäßig viele Campingplätze). Ein freien Platz, der letzte "at the shore", gab es für uns auch und nachdem wir uns eingerichtet hatten, dann endlich eine heiße Dusche für mich und was essbares. Und - direkt die erste Planänderung - einfach eeendlich mal ausschlafen. Obwohl wir ziemlich k.o. waren, genossen wir dann aber noch den malerischen Sonnenuntergang am Strand direkt vor Pauls "Füßen"...
    Nach einer unruhigen Nacht mit einer bauchschmerzgeplagten Lila, zu kalten Temperaturen zum oben schlafen und dem obligatorischen GepäckTetris (diesmal um 1:30) sind wir dann morgens halbwegs ausgeruht aber immer noch kaputt, aufgewacht.
    Der Platz selbst liegt traumhaft direkt am Loch Lomond, verfügt über einen kleinen Shop und kostete für 1 Nacht inkl. Strom und Hund 17,95 Pfund.

    Am nächsten Morgen ging es mit einigen Zwischenstopps nach Oban.


    [Die erste Nacht in Schottland am Loch Lomond. Wenn ihr mehr über meinen Schottland-Trip lesen wollt, könnt ihr das auf meiner Homepage tun: https://ariany86.wixsite.com/arianeundlilaontour/schottland]
    Read more

  • Day4

    Tag 2 nach 37km

    August 28, 2016 in the United Kingdom ⋅ 🌙 15 °C

    Das Hinweisschild "letzter Campingplatz für 30km", eine warme Dusche, die Pflege leichter Blessuren von 20kg Marschgepäck und Sonnenschein zum trocknen der nassen Wäsche luden zum frühzeitigen Verweilen ein.

You might also know this place by the following names:

Luss

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now