United Kingdom
Sennen

Here you’ll find travel reports about Sennen. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Sennen:

All Top Places in Sennen

55 travelers at this place:

  • Day61

    Mit Britannien am Ende

    August 18 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 15 °C

    Land‘s End. Tolle Landschaft + freundliche Menschen. Aber auch am Ende der Geduld mit der überaus komplizierten Art in UK zu reisen. Ohne Reservierung kommt man hier spontan nicht durch. Alles sehr eng und immer gegen den Uhrzeigersinn. Ein schönes Symbol dafür haben wir heute in der wunderschönen Cornwall-Landschaft gefunden: das „Mên-an-Tol“. Ein ca. 4000 Jahre altes mystisches Steinsymbol mit einem eigenen speziellen Zauber.
    In eigener Sache:
    Wir haben unseren Plan, auch noch in Irland durch den Sprühregen auf der falschen Straßenseite zu fahren heute gecancelt. Wir sehnen uns nach 2 Monaten im kühlen Norden unterwegs jetzt auch langsam mal nach Sommersonne und etwas wärmeren Meerwasser. (by the way: der heißeste Tag unserer Reise war der 19.6. in Kiel mit 26‘C...)
    Jetzt schnappen wir uns noch schnell einen englischen Meeresmaler, dann geht es südwärts! ☀️

    Land's End. Great landscape + friendly people. But also at the end of patience with the extremely complicated way to travel in UK. Without a reservation you can't get through spontaneously. Everything very narrow and always counterclockwise. Today we found a beautiful symbol for this in the beautiful Cornwall landscape: the "Mên-an-Tol". A 4000 year old mystical stone symbol with its own special magic.
    On our own behalf:
    We have cancelled our plan to drive also still in Ireland by the spray rain on the wrong street side today. We long after 2 months in the cool north on the way now also slowly times for summer sun and somewhat warmer sea water.
    Now we quickly grab an English sea painter, then we head south! ☀️
    Read more

  • Day24

    Land's End

    July 10 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach dem nördlichsten Punkt des britischen Festlands bin ich nun am westlichsten angekommen.
    17.30 Uhr Ortszeit ist hier nichts mehr los, aber vielleicht auch gut so bei dem Angebot von allem möglichen in der Größe eines mittleren Outletcenters.

  • Day10

    Lands End

    April 4, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 9 °C

    No visit to Cornwall is complete without going to Lands End. It is a little more commercial than when I went as a ten year old but I managed to have a photo taken in the same spot as an old family one we have. I found out from the signpost photographer that I was 12506 miles from home! It was a very chilly spot with wind blowing harder than a Wellington southerly and I was grateful for the layer of merino under my jacket. The rugged Cornish coast was a treat to see despite the cold.

    A warm lunch was in order and my Uncle Nick had messaged me from Perth to tell me the best place to get one. He was spot on and the pasty from Philps was close to one my nana used to make.
    Read more

  • Day23

    Land's End, England

    September 11, 2017 in the United Kingdom ⋅ 🌬 14 °C

    The day started out with rain and wind, not looking good for our trip to Land's End, the furtherest village South in England. After 2 hrs 45 mins driving we arrived at Land's End to blue skies but very windy. How lucky we were. Had a great time walking along the cliff edges trying not to get blown away. Surprised at the photos we did get considering the wind and sea mist.
    We drove back along the coastline along some very narrow roads lined with rock walls covered in blackberries, hardly room for one car let alone passing room and then a double decker bus is heading towards you. What the ..... Finally we arrived at St Ives. We drove through the town centre taking turns in streets that had signs stating for small vehicles and motor bikes only. Again I found my way going up streets that look like dead ends only to have a car turn into the street and hope to pass me. Some laughs had at the impossible situations we ended up in, thankfully we made it through. I did a quick run down the many steps for photos of St Ives at low tide. The tide retreats so much that the entire harbour is high and dry. Would love to spend more time wandering along the coastline and taking some time out in St Ives. Maybe next visit.
    Read more

  • Day24

    Land's End

    September 11, 2015 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 61 °F

    We arrived at Land's End late in the morning. It is lovely, but no more so than other spots along the coast. I suppose their is some mystical attraction in knowing that one is as close as one can be to America while still on British soil.

  • Day87

    Land's End

    November 5, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 10 °C

    Das Ende von England - ob das wohl die letzte Bank ist, auf der man sitzt, bevor es in den Himmel geht?

    Stille - Meeresrauschen - Ozean

  • Day10

    Land's End

    October 2, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Land's End muss man einfach gesehen haben, auch wenn es eine Touristenfalle ist ;-) Etwas Abseits in Richtung Sennen Cove ist ein altes Schiffswrack, die RMS Mülheim: https://de.wikipedia.org/wiki/RMS_Mülheim
    Der deutsche Frachter lief 2003 an der Küste von Lands End unter polnischer Besatzung auf Grund und brach später auseinander. Die noch zu sehenden Frackteile können nicht geborgen werden. Man kann in einer Schlucht zwischen den Klippen hinunter steigen, es ist ein etwas gruseliger Ort. Sehr eindrucksvoll.Read more

  • Day6

    The End of the World

    October 3 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 14 °C

    Soooo, off to Land's End. Amazing scenery, we were literally blown away. Mostly because of the gales, the remnants of an Atlantic hurricane. But we got the requisite sites seen before the rain joined in.

    We then decamped to Praa Sands again for pizza, then home for a snooze.

  • Day2

    Lands End - Sennen Cove & St.Ives

    April 10, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 9 °C

    Am Nachmittag bummeln wir durch Sennen Cove und St.Ives. Uli versorgt alle mit Cornish Pastys - und genau darauf wartete The One and - Not Only - Möwe . Im Tiefflug greift sie von hinten an, fliegt mit lautem Geschrei an unseren Köpfen vorbei, direkt - fast - beinahe - in die Pastete ;-) Der Schreck war groß , diese Monstermöwe hat es tatsächlich gewagt, offen gegen uns ins Feld zu ziehen. Naja, sie hat verloren - aber ein Teil der Pastete liegt auf dem Boden - vielleicht war das ja ihr Plan.

    http://www.mystisches-england.de/mystisches-cornwall/suedcornwall/lands-end.html
    http://www.sennen-cove.com
    https://www.stives-cornwall.co.uk
    Read more

  • Day33

    Lands End

    June 27, 2016 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Hallo ihr Lieben,
    da mein Handy für kurze Zeit außer Gefecht gesetzt war (Displayschaden aufgrund übermütiger Kletteraktionen auf den Klippen), stoppte mein Reiseblog. Nun geht hier es weiter mit der Schilderung der besten 2 Wochen meiner Reise in England.

    Ich nahm den Zug von Plymouth nach Penzance. Kurz ein paar Worte zu Penzance, macht einen möglichst großen Bogen darum. Vielleicht nutzt den Bahnhof, aber selten eine so unspektakuläre Stadt gesehen. Sehr VIELE können das bestätigen.

    Ich fuhr mit dem Fahrrad von Penzance nach Lands End und dann nach Saint Just. Dort schlief ich jeweils in einem Youth Hostel. Habe dort ein paar Leute aus Süddeutschland kennen gelernt. Vielleicht war das auch der Grund warum, ich in den Tagen darauf drei mal die Engländer mit 'Servus' ansprach und die mich wie ein Auto anschauten, weil sie nicht recht wussten, was ich von ihnen wollte. War sehr amüsant ;-)

    Lands End ist sehr touristisch und interessant anzuschauen, mehr aber auch nicht.

    Kleine Randnotiz noch. Wie bereits erwähnt, war ich bei einer Frau für eine Woche in Kingsbridge untergekommen. Ich wollte ihr bei ein paar Gartenarbeiten helfen als Dankeschön und habe mir dabei den Zeigefinger vertaucht (fragt nicht wie ...). War für die folgende Tage nicht wirklich von Vorteil Fahrrad zu fahren, besonders nicht für das Schalten. Die Wunde beim Zeigefinger ging mir wieder auf. Jetzt 2 Wochen später ist aber alles okay wieder.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sennen, سنن

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now