United States
Alaska

Here you’ll find travel reports about Alaska. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

94 travelers at this place:

  • Day22

    Anchorage nach Glennallen

    August 25 in the United States

    Eigentlich wollten wir noch ein paar Tage länger in Anchorage bleiben. Jedoch meint es das Wetter nicht gut mit uns. Deshalb beschlossen wir, sobald unsere KTM's frisch gewartet waren, Richtung Tok aufzubrechen.
    Heute war das Wetter mehr als angenehm, jedoch hat sich Kerstin eine Erkältung eingefangen welche sich mit triefender Nase und Halsweh bemerkbar macht. Auch mit ein Grund das gute Wetter heute für die Rückfahrt mit auszunutzen.
    Landschaftlich ist es bei diesem Wetter noch einmal schöner als bei der Hinfahrt und Kerstin und ich sind uns einig mal einen Urlaub nur in Kanada zu verbringen.
    Read more

  • Day20

    Vom Yukon nach Alaska

    August 23 in the United States

    Da wir leider nicht ewig in Dawson City bleiben können 😭 fahren wir in der Früh um 8.00 Uhr bei 2 Grad los.

    Der "Top of the World Highway" zeigt sich von seiner schönsten Seite, die Sicht ist grandios. Die Regengüsse der letzten beiden Tage, hier oben haben zwar ihre Spuren auf der Strecke hinterlassen, aber heute klart es auf und bis auf einen kurzen Schauer ist alles gut.

    Die nette Zollbeamtin macht noch ein Foto von uns am Grenzübergang und gibt uns gute Ratschläge über die weiteren Roadconditions, kurzum wir sollen vorsichtig fahren da auch auf der US Seite der Regen die Strecke arg mitgenommen hat und wohl an einer Stelle ein Teil der Fahrbahn weggespült wurde. Aber alles gut, kein Vergleich zum Dempster 😂.

    In Alaska angekommen fahren wir weiter Richtung Anchorage, da wir dort morgen einen Termin für Ölwechsel und Service haben fahren wir noch bis Glennalen. Auf dem Weg dorthin sehen wir unsere erste Elchmana mit ihrem Jungen in einem See 😁.
    Read more

  • Day7

    Ketchikan - salmon & seals

    September 9 in the United States

    14,000 year long population, swelled by cruise ship passengers. Our trolley bus guide told us that, last week, there were 4 ships in and the visitors almost outnumbered the residents. Today there are 4 ships in..

    It’s been raining this morning - in a typical year, they have 15ft of water (so, 180”). By comparison, Glasgow, which is at the same latitude has 43”, but the total is similar to the highest peaks in the Lakes.

    There’s so much salmon and great feeding for seals and black bears. In The Creek, which runs through the old town, it was like “shooting fish in a barrel”.

    They’re 90 minutes by air from Seattle and over 2 hours from Anchorage. With only 60 miles over road on an island 100 miles x 60 miles, they rely on air, but mostly tug towed barges to bring all their supplies (including fuel) from Seattle. We saw a couple of these near the islands around Vancouver and wondered what they are. Now we know!

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Ketchikan,_Alaska
    Read more

  • Day20

    Dawson City nach Glennallen

    August 23 in the United States

    Nach vier Nächten, neuen Bekannten und jede Menge Spaß hieß es heute weiterfahren Richtung Anchorige. Mit der Fähre ging es über den Yukon und danach auf den "Top of the World Highway ".
    Dieser ist ca 130 km lang und führt an die Grenze zwischen Canada und Alaska.
    Den Namen trägt der Pass nicht umsonst. Wir hatten Regen, Sonne und Schnee und es war 🐖🐖🐖🐖-kalt.
    Aber trotz allem 👍👍👍. Die Zollabfertigung war mehr als Problemlos, alle Zöllner total nett.
    In Chicken, ja so heißt der Ort wirklich, wärmten wir uns zu erst mal auf und füllten unseren Spritvorräte nach.
    Alaska ist auch bärig, obwohl wir keinen Bär bisher gesehen haben, dafür aber eine Elchkuh mit Ihrem Jungen. Die hinterlassen auch einen bleibenden Eindruck.
    Da es kurz vor Glennallen wieder zu regnen beginnt nehmen wir heute mal eine "Cabins". Das gefällt mit besser als ein Motel und ist außerdem noch billiger.
    Read more

  • Day8

    Retreating glacier and WHALES!

    September 10 in the United States

    23C in Juneau today - unusually warm and sunny, and we’re so far North!

    The Juneau Ice Field feeds a number of glaciers, and the tourist attraction is Mendenhall Glacier, about 5 miles out of town. When we were visiting, there were 15 coaches from the 4 ships which were berthed up today. This glacier has retreated by 9,480 ft since 1957 - it’s a sign of something!

    Out on a large whale watching catamaran today, and, hurrah, we had several hump back whale sightings. With the beautiful weather and the fantastic, clear views, it was quite spectacular.

    Fewer pictures to upload today (the data connection is slow), but took less anyway - it’s much better to see a sight like a whale with you own eyes, rather than a viewfinder - and they always look further away in a photo than they really are!
    Read more

  • Day21

    Glennallen nach Anchorage

    August 24 in the United States

    Die ganze Nacht hat es geregnet. Wir wären froh nicht im Zelt schlafen zu müssen. Auf einer gut ausgebauten Landstrasse ging es nach Anchorage. Dabei kamen wir an einigen Gletschern vorbei. Sagenhaft. Ich glaube Alaska wäre eine eigene Reise wert. Um 13.00 Uhr waren wir beim KTM Händler. Kerstin Maschine wurde heute gemacht. Meine Morgen.
    Bei.mir leckt der rechte Gabelholm seit dem Dempster. Aber da braucht man sich nicht wundern bei der Pampe dort.
    Read more

  • Day89

    Seward, Alaska

    August 9, 2015 in the United States

    Wir hoffen, Ihr genießt den Jahrhundertsommer in Mitteleuropa oder lasst es euch sonst irgendwo auf der Welt gut gehen. Wir haben hier in Alaska auch außergewöhnlich schönes Wetter – Tagestemperaturen um 25 °C sind keine Seltenheit.

    Lange haben wir kein Update mehr online gestellt – selten hatten wir hier eine befriedigende Internetverbindung. Jetzt gibt es aber gleich mehrere neue Einträge und Bilder. Viel Spaß beim Stöbern …

    Übrigens: unseren aktuellen Standort findet ihr immer bis auf wenige Meter genau unter https://share.delorme.com/hinterdemhorizont. Die Satellitendarstellung der Karten kann man so nah heranzoomen, dass man sogar Reifenspuren im Gras erkennen kann!
    Read more

  • Day90

    Kenai Fjords National Park

    August 10, 2015 in the United States

    Der Kenai Fjords National Park schützt eine einzigartige Landschaft mit Fjorden und Gletschern, die ins Meer kalben. Außerdem kann man hier Wale, Seehunde und Seelöwen, sowie zahlreiche verschiedene Seevögeln beobachten.

  • Day78

    Into the Wild

    July 29, 2015 in the United States

    Vielleicht kennt jemand das Buch oder den Film. Wir stehen am Stampede Trail, dort wo das Abenteuer des jungen US-Amerikaners im April 1992 seinen Anfang nahm und im August des selben Jahres sein tödliches Ende fand. Heute kann man Jeep-Touren entlang des Trails buchen ...

  • Day94

    Valdez, Alaska

    August 14, 2015 in the United States

    Zum Ende ihres Lebens im Meer kehren die Lachse genau an den Ort zurück, an dem sie geboren wurden. So wimmelt es derzeit in vielen der zahlreichen Flüsse Alaskas von diesen Fischen, die gegen die Strömung ankämpfen. Viele von ihnen fallen Raubtieren zum Opfer oder sterben vor Erschöpfung ...

You might also know this place by the following names:

Alaska, AK, አላስካ, ألاسكا, ܐܠܐܣܟܐ, الاسكا, Alaska suyu, Alyaska, آلاسکا ایالتی, Аляска, Штат Аляска, अलास्का, আলাস্কা, Aljaska, ئەلاسکا, Aljaška, Αλάσκα, Alasko, آلاسکا, Alasca, 阿拉斯加州, Â-lâ-sṳ̂-kâ, ‘Ālaka, אלסקה, Alaszka, Ալյասկա, Àláskà, ᐊᓛᓯᑲ, アラスカ州, ალასკა, ಅಲಾಸ್ಕ, 알래스카 주, अलास्‍का, Aliaska, Aļaska, Аляске, Алјаска, അലാസ്ക, အလက်စကာပြည်နယ်, Hakʼaz Dineʼé Bikéyah Hahoodzo, ଆଲାସ୍କା, Аляскæ, ਅਲਾਸਕਾ, الاسکا, Aleska, ඇලස්කාව, Аљаска, அலாஸ்கா, అలాస్కా, รัฐอะแลสกา, Alýaska, Alyaska Shitati, Ałasca, Lalaskän, 阿拉斯加, Аляск, אלאסקע

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now