United States
Bali Hai Golf Club

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
1 travelers at this place
  • Day12

    Zimmer 21141

    July 2, 2009 in the United States ⋅ ☀️ 31 °C

    Gestern abend, beim ersten Rundgang durch Las Vegas, hat Malte schon etwas gespürt und eine Ahnung gehabt. Heute morgen wird es zur traurigen Gewissheit. Ihn hat eine heftige Erkältung gepackt, die sich gewaschen hat. Die Bindehautentzündung kommt noch hinzu, klingt aber bereits wieder ab.

    Heute ist großer Las Vegas-Tag, und wir sind nun etwas hin- und hergerissen, was zu tun ist. Nur die Harten kommen in den Garten, sagen wir uns, und so geht es mit Heulauge und Rotznase auf die Piste.

    Wir haben im Excalibur genächtigt, einem der etwas älteren Hotelcasinos auf dem »Strip«. An einigen Stellen merkt man dem Haus sein Alter auch an, aber wir wollen uns mal nicht beschweren: Die Übernachtungen sind grundsätzlich sehr preiswert. Natürlich ist alles auf das spielende Publikum ausgerichtet. Für jeden Gang, egal ob auf Toilette, zum hauseigenen Schwimmbad oder zum Hotelausgang, muss man zwangsläufig immer durch das Casino gehen. Wer hier der Spielsucht verfallen ist, hat ernsthafte Probleme, das Haus wieder zu verlassen. Wir gehören allerdings nicht gerade zur Riskiogruppe, und so beschränkt sich unser Einsatz auf den Einwurf eines ganzen Dollars. That´s it!

    Unser erster Anlaufpunkt ist das berühmte Las Vegas-Zeichen, von dem wir für einen Cache auch ein Foto von uns benötigen. Der ist zu Fuß ganz schön weit weg, aber wir können mit der Excalibur-eigenen »Tram« schon einmal den ersten Kilometer weiter. Das Zeichen wird von zahllosen Touristen umstellt, die sich alle brav für ein Foto angestellt haben. Und dann machen wir uns auf eine anstrengende Tour durch die Stadt der Sünde.

    Mit dem Doppelstockbus fahren wir über den Strip bis an das andere Ende von Las Vegas, von wo aus wir uns langsam wieder zurückarbeiten wollen. Das ganze Unternehmen soll zwölf Stunden dauern.

    Das Hotelcasino »Le Mirage« hat Siegfried und Roy ein monumentales Denkmal gesetzt. Für einen Ausflug nach Venedig muss man nur gegenüber in das »Venetian« gehen. Hier befinden sich jede Menge kleiner Läden in einer schönen verwinkelten Mall. Das Ganze ist auf Venedig gemacht, und so kann man sich über die gesamte Etage auch in einer Gondolere schaukeln lassen, während eingeflogene Italiener »O sole mio« trällern.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bali Hai Golf Club