United States

Barstow

Here you’ll find travel reports about Barstow. Discover travel destinations in the USA of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up free

  • Day7

    Direkt nach dem Frühstück sind wir Richtung Wüste aufgebrochen. Da auf der südlichen Route zuviel Verkehr war, sie führt durch komplett Los Angeles, haben wir uns entschieden eine nördlichere Route zu wählen. Das gab uns die Gelegenheit mal an der 'Kill Bill Church' vorbei zu fahren. Eine Filmkulisse aus dem Film 'Kill Bill', die allerdings keine Küche ist und auch nie eine war.
    Von dort sind wir dann zur Route 66 rüber und haben gleich im ersten Laden ein paar Souvenirs gekauft.
    In Barstow genauer gesagt im 'California Inn' angekommen war Pool angesagt. Es war sehr heiß und da war das nur logisch sich nicht mehr viel zu bewegen.
    Erst gegen Abend sind wir dann ein paar Kilometer zu 'Peggy Sue's 50's Diner'.
    Der der von vielen Leuten empfohlen wird, ist seit 1954 unverändert, hat Charme und ein tolles Ambiente. Allerdings war das Essen eher schlecht und die Bedienung sehr angenervt. Aber man war halt jetzt mal da.
    Danach gab es noch ein Bier auf unserem Zimmer dann ging es ins Bett.
    Am nächsten Tag wartete mit dem Death Valley der heißeste Punkt der USA.
    Read more

  • Day25

    Headed to our next hotel and the roads were awesome.

    Practically empty, surrounded by desert, while listening to some Rascal Flats and Taylor Swift with the sunset going on. It was also a very good sunset, haven't seen one that good in a while.

    Today was a good day.

  • Day8

    Our first stop of the tour was lunch here at Barstow Station, lots of food options, we chose to have our first American Hotdog - a chilli dog with cheese

    Barstow was somewhere to eat but wouldn't recommend you bother stopping. History included in the photo, sounds cooler than it is.

    On the bright side, we are on our way to Vegas baby! And getting our kicks (but not from the weak American chilli) on Route 66.

    Have met about a quarter of the people on the bus of 50 total. Overwhelming majority are from Melbourne, or other places in Aus and maybe 10 Kiwis.
    Read more

  • Day29

    Day 28 (1): Today I had a lot of impressions so I split it.
    When I woke up I had a phone call with Dan one of my travel buddies in 2015. He's actually also in the USA and gonna fly back one day earlier from LA as well. Maybe he joins me or I join him for a while. Would be great!
    My first stop was Barstow. I drove the first part of the historic Route 66 to get there. The landscape beside the road was great!
    In Barstow I visit an old railroad depot. Afterwards I went to Galico Ghost Tours an old ghost town.
    After all I continued to Death Valley. On my way I saw the tallest thermometer of the world. On the photo the temperature cannot be read but there were 108 degrees (~42 in Celsius) 😰

    Historic Route 66 (Part 1) ✔
    Barstow Harvey House Railroad Depot ✔
    Galico Ghost Tours ✔
    Tallest thermometer of the world ✔

    ---
    Illinois ✅
    Wisconsin ✅
    Minnesota ✅
    South Dekota ✅
    Wyoming ✅
    Idaho ✅
    Utah ✅
    Nevada ✅
    California ✅
    Arizona ❌
    Read more

  • Day6

    Guten Morgen Barstow,
    Geschlafen wie ein Baby. Nun machen wir uns auf den Weg Richtung Los Angeles: raus aus den Temperaturen um die 50 Grad - rein in die Stadt der Engel und dann auf den Highway 1 Richtung Norden.

  • Day34

    Moin, Moin,
    der Tag heute ging früh los. Die Etappe war heute von Las Vegas NV nach Barstow CA. Die Route führte durch den Mojave-Nationalpark und war ziemlich anspruchsvoll. Zwei Anstiege mit einmal 20 Kilometern länge und einmal 30 Kilometern länge. Das gute heute war, dass es auf der anderen Seite wieder hinunter ging. Zwar auf schlechtem Straßenbelag und nicht ganz so lange, aber bei strahlendstem Sonnenschein und wenig Verkehr. Mitten in diesem Park gab es dann ein Besucherzentrum und man konnte zwei Gefängniszellen bewundern, in denen noch bis 1985 Betrunkene und Randalierer eine Nacht verbringen durften. Nach 236 km habe ich mich dann in Ladlow einsammeln lassen. Die Beine waren erstaunlicherweise noch zu mehr bereit, die nächste Möglichkeit für ein Treffen war aber so weit entfernt, dass es schon dunkel gewesen wäre. Abendessen gab es, wie immer in dieser Gegend, bei "Peggy Sue" www.peggysuesdiner.com/
    Morgen mehr.
    Read more

  • Day6

    Da wären auch so manche Autos für uns dabei ( hauptsächlich für mich ;) )
    Ferraris, Bentleys, Bugattis, usw...
    die haben da wohl etwas mehr Kleingeld.

  • Day13

    We started out the day by doing a walking tour of the last remaining "Main Street" on the route. The town commissioned a series of murals highlighting the history of the area.

You might also know this place by the following names:

Barstow, بارستاو, Барстоу, بارستو، کالیفرنیا, ברסטו, 바스토, बारस्टो, Báshdo, 92311, 巴斯托

Sign up now