United States
Civic Center

Here you’ll find travel reports about Civic Center. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

115 travelers at this place:

  • Day208

    Bummeln in Hippiehausen

    May 5 in the United States ⋅ ☀️ 12 °C

    Im bunten Stadtviertel Haight Ashbury, welches bekannt ist für die Hippiebewegung der 60er Jahre, „hoppen“ wir vom Bus und schauen uns in den vielen bunten verrückten Läden und Secondhandshops um. In dieser Straße liegt auf fast jedem Mülleimer eine Packung Kellogg’s für Obdachlose.

  • Day108

    San Francisco

    June 17, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

    Das ist mal eine hügelige Stadt 😄
    Im Hostel haben wir gleich ein paar Deutsche und Schweitzer kennengelernt, mit denen wir abends auf ein paar Bier in die umliegenden Kneipen gezogen sind.
    Dann natürlich das übliche Sightseeing. Union Square, Fisherman's Wharf, Pier 39, Chinatown, Cable Cars, Alcatraz, die Painted Ladies am Alamo Square und nicht zu vergessen die Golden Gate Bridge.Read more

  • Day22

    Klimt, Rodin and so much more!

    December 5, 2017 in the United States ⋅ 🌙 9 °C

    Today we utilised Uber big time. We started off being picked up from our hotel and going across town to the Legion of Honor Museum, located in a park in Sea Cliff, to see the Klimt and Rodin Exhibition. The exhibition was great, as were the rest of the pieces on display in the general area. After finishing at the Legion of Honor, we caught an Uber to the Californian Academy of Sciences located in Golden Gate Part, where we went through a number of the exhibitions including the Aquarium, the Swamp, The Amazon Flooded Forest, the California Coast, the Coral Reefs of the World, the Rainforest and the Living Roof.

    After having lunch in the cafe, we caught an Uber back to the hotel - Ian had a bit of a rest while Angus and I did a bit of retail therapy. I got some Chanel perfume and cosmetics from Macy’s - who have an additional 15% off at the moment - and Angus got some caps from Lids, and then some clothes from Old Navy (JP - Angus loved the store).

    Tonight we went Zazie for dinner, a lovely French restaurant, where we had a wonderful meal. We caught an Uber there and back, so a total of five Ubers today a McNicol record!
    Read more

  • Day1

    1. Tag San Francisco

    August 17 in the United States ⋅ ☀️ 18 °C

    Erster Tag in San Francisco, nach einem Kurzen Spaziergang an der Küste fuhren wir mit dem Bus zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und endeten beim Fisherman's Werft.

  • Day37

    Exploratorium 2

    July 22, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    Today we went to Exploratorium with Conor's Friend Gopal. We have never been there before, but Gopal has. The Exploratorium was a science museum and it was good. There was a water fountain in a toilet and a normal one and you would rather drink the normal one because you would think it's cleaner, but actually the water quality is the same. And also the black sand magnet was really interesting. The black sand would turn into a porcupine shape because of the iron reacting to the magnet, It was really exciting. And for another experiment, me and Daddy were on camera and had microphones on our collar and we had to give comments on Exploratorium. The Exploratorium was like the science center in Singapore.Read more

  • Day34

    Forest fire 2

    July 19, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 20 °C

    Today we got in the car to go to San Francisco. We were lucky that we left today because the forest fire haze was really bad!! The sky was yellow and it smelled so bad, I was holding my nose in the car and my eyes started watering!! Sometimes, wild fires happen naturally because the forest might have been hit with lightning or a human might have accidentally started the fire. When we reached San Francisco it was so clear, it felt so nice and it was colder than Yosemite.(14c)
    Then we walked to Fishermans wharf and we went to Ghirardelli square and we bought chocolates. We got samples as well!! I like the mint chocolate one, it was really yummy. ;) I hope I can go again.
    Read more

  • Day13

    San Francisco

    March 22, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 13 °C

    Another beautiful day in this amazing city!
    This day took me to one of - at least for me - the most exciting days in my life 👀
    We started at the „California Academy of Science“. So many interesting things to see like the planetarium, bones of dinosaurs 🦖 and much more.
    After that we went to see Haight-Ashbury.
    This day also changed my life, I wanted to meet my future mexican girlfriend, Gaby 😍
    Sadly we didn’t make it, but we stayed in contact and are now a couple ❤️
    Read more

  • Day20

    San Francisco (SF) endlich da

    April 9 in the United States ⋅ ⛅ 15 °C

    Mein Navi und ich sind nicht immer einer Meinung. Meistens macht er seine Sache gut, nachdem ich ihn verstanden habe. Nur bei der Entfernungsangabe untertreibt er. Ansage heute Morgen war 91 Meilen. Für meine Art der Rechnung heißt das: 91 plus die Hälfte dazu, plus ein bisschen macht: 91+46+10=146 Kilometer. Das ist schon eine herbe Stecke, aber wenn bis zum Hostel dann 163 Kilometer herauskommen und der Akku auf den letzten 5% hängt, ist bei mir die Luft raus.
    Die Fahrt nach SF war sagenhaft. Sonnenschein, Wind von hinten, teilweise sogar starker Wind, die Hügel herb, aber zu meistern, um jede Ecke eine neue schöne Landschaft.
    Manchmal musste ich den Lenker richtig festhalten, um nicht zur Seite geblasen zu werden. Ein Glück, dass so wenige Autos auf der Straße waren. An einigen Stränden, aus der Ferne gesehen, langen so lange glitschige, längliche, braungraue Baumstämme herum, die sich dazu noch bewegten: Robben. Die hatte ich hier nicht erwartet. Wenn die 101 schön ist, dann ist die 1 das Sahnehäubchen an der Küste. Laut Beschreibungen hatte ich erwartet, dass die 1 auf den letzten Meilen ausschließlich eine 🚲 Route ist.
    Nach dem vermeintlich letzten Hügel, sah ich endlich SF. Nach jeder weiteren Steigung erhoffte ich der Golden Gate Bridge näher zu kommen. Leider ist sie so groß, dass sie zwar näher kommt, aber trotzdem noch weit entfernt ist. Was einige beschrieben haben, ist wahr. Es war ein erhebendes Gefühl über diese riesige Brücke zu fahren. Die Stützpfeiler sind gewaltig. Der Blick nach unten zeigt wie hoch man über dem Wasser ist. Wenn man überall die alten Nieten sieht, dann weiß man wie alt diese Brücke ist. (Entschuldigt, ich habe Architektur studiert.)
    Das Hostel liegt nicht unbedingt im besten Viertel. Eine Strasse weiter, leben viele Obdachlose auf den Bürgersteigen. Es ist für mich ein ungewohnter Anblick, denn solche Massen bin ich nicht gewohnt. Das Hostel ist gut. Ich wohne mit 3 weiteren Männern in einem Raum, 2 Deutschen und einem Neuseeländer.
    Nach einer 10 stündigen Fahrt, bin ich endlich an der Rezeption angekommen, habe meine Sachen verstaut und mein Fahrrad in einem sicheren Raum untergebracht. Jetzt geht es ins Bett. BILDER kommen später.
    Read more

  • Day21

    San Francisco, Fahrradläden

    April 10 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    Ein Glück, dass ich ein Fahrrad habe. Bei manchen Steigungen befürchtete ich nach hinten weg zu kippen. Ein Fahrradladen nach dem nächsten könnte mir nicht den idealen Sattel anbieten. Also sah ich mir die Stadt an. Es ist sonnig und ein frischer Wind weht, aber genau richtig, die Stadt zu erkunden. Mit einem E-bike und ohne Gepäck fällt es mir leicht die Steigerungen hoch zu kommen. Die Bremsen arbeiteten unsauber, weil sie abgenutzt waren, und das nach 1800 Kilometern. Den Sattel habe ich verstellt und hoffe jetzt besser mit meinem Hintern zurecht zu kommen. Von daher sind 2 Tage in San Francisco eine angenehme Pause. Heute Vormittag waren die Fahrradläden dran, am Nachmittag sehe ich mir die Stadt an.
    Überall riecht es nach Marihuana, überall die kaputten Leute. Wenn ich das sehe, so habe ich nicht den Eindruck, dass es eine gute Idee war diese Einstiegsdroge in Oregon und Kalifornien zu legalisieren. Sogar in ländlichen Gebieten nehmen ich diesen unverkennbaren Geruch wahr.
    Keine Karte 🗺, Fotos folgen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Civic Center

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now