United States
Commercial Club Park

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

1 travelers at this place

  • Day5

    Bye, Bye Chicago

    December 8, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 2 °C

    Ich bin weder vergewaltigt, noch angeschoßen, noch überfallen oder ausgeraubt worden. All so etwas wurde mir prophezeit, als es hieß, Ziel Chicago.
    Ich habe mich keine Sekunde unwohl gefühlt. Chicago ist eine großartige Stadt. Mir sind nur freundliche und hilfsbereite Menschen begegnet. Ich hatte Spaß mit Servicekräften im Hotel und in Restaurants, sowie mit anderen Touri‘s, mit denen bin ich meistens ins Gespräch gekommen, weil sie mir ihr Smartphone oder ihre Kamera in die Hand gedrückt haben, damit ich Fotos von ihnen mache. Mit Laura, die ich ganz früh am Morgen an der Bohne getroffen habe, war ich danach zusammen frühstücken. 23 Jahre jung, aus Warschau, ein kleines Energiebündel und auf dem Sprung zum Weiterflug nach San Francisco. Ihr seht, ich vereinsame auch nicht als Solotraveler. Auch wenn das sicher sehr oberflächliche Begegnungen sind.

    Chicago hat auch heute sicher noch eine ordentliche Kriminalitätsstatistik, wie andere Großstädte auch. Viel klebt da aber auch noch das Gangstermilieu der Zwanziger und Al Corpone an dieser Stadt.
    Von letztem gibt es so gut wie keine Spuren mehr in der City. An einer Kirche soll es noch Einschusslöcher aus einer Schießerei mit ihm geben und sein Stammclub „Green Mille“ existiert auch noch. Das war es dann aber auch schon. Obwohl, ich einen Artikel gelesen habe, das ähnliche Syndikatsstrukturen wie in den Zwanzigern die Stadt beherrschen. Und dabei in jedem Business mitmischen, von der Wäscherei, über den Lieferservice, bis in die Politik.
    Mir hat Chicago gut gefallen, auch der Kontrast zwischen alt und neu hat einen besonderen Charme.
    Die modernen Wolkenkratzer und dann diese alte, eigentlich häßliche Bahn auf den Eisenträgern über der Straße, das hat was. Auch die Bahnhöfe sind wahrscheinlich so alt wie die Bahn, noch mit Holzdielen. Da ist nur die Eingangskontrolle modern.
    Chicago ist definitiv einen Besuch wert, es gibt noch viel mehr zu entdecken, als ich es in nur vier Tagen getan habe.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Commercial Club Park