United States
Dead Mans Point

Here you’ll find travel reports about Dead Mans Point. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

38 travelers at this place:

  • Day31

    San Diego

    December 22, 2017 in the United States ⋅

    Vendredi, 22 décembre 2017
    Les dames de l'agence nous attendent à l'office des passeports à San Diego. Maëline patiente avec nous à la cafétéria du gratte-ciel. Les formalités administratives sont rapidement réglées, le précieux document sera prêt dès mercredi prochain, et nous allons dîner au Hodad's comme il y a trois ans. Ce lieu mythique sert toujours des hamburgers gigantesques. Lénaïc ne bronche pas et attend sagement qu'on est installés dans un parc pour lui donner son biberon. L'après-midi est dédié à la visite du porte-avions USS Midway. Maëline trotte toute la journée, quel programme! Elle apprécie tout particulièrement les cockpits où on peut simuler d'être le pilote. C'est très impressionnant de parcourir les entrailles du bateau et de voir l'immense surface qui servait de piste aux avions. Nous prenons les quatre-heures sur l'ascenseur qui transportait les hélicoptères et avions du "garage" sur la piste. La maison-oiseaux nous paraît bien fraîche à notre retour, il peut aussi faire cru en Californie!Read more

  • Day13

    USS Midway

    August 30, 2017 in the United States ⋅

    Auf jdenfall einen Besuch wert. Haben hier ewig verbracht (ca. 4 Stunden), weil dieser Flugzeugträger einfach riesig ist umd es soviel spannendes zu sehen gibt. Alle Leute sehr freundlich und wir kamen sohar 10$ günstiger rein, weil Sebi in der Bundeswehr gedient hat.

  • Day9

    Waterfront Village @San Diego

    August 21, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 22 °C

    San Diego (Aussprache englisch [ˌsæn diːˈeɪgoʊ], spanisch [san ˈdjeɣo]) ist die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien und die achtgrößte der Vereinigten Staaten. Die Stadt hatte laut der letzten Volkszählung im Jahr 2010 1.301.621 Einwohner (Schätzung 2016: rund 1.400.000, U.S. Census Bureau) und liegt im Südwesten von Kalifornien nahe der Grenze zu Mexiko. San Diego ist Sitz der Countyverwaltung des San Diego County.

    Wegen des angenehmen Klimas wird San Diego von seinen Bewohnern als „America’s Finest City“ bezeichnet. Die Wellen des Pazifiks eignen sich insbesondere zum Wellenreiten.

    Die Stadt hat sich in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten Zentren der Telekommunikations- und Biotechindustrie entwickelt.
    Read more

  • Day9

    USS Midway @San Diego

    August 21, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 23 °C

    Die USS Midway (CV-41) (zuvor CVB-41 bzw. CVA-41) war ein Flugzeugträger der United States Navy und das Typschiff der Midway-Klasse. Sie war das dritte Schiff, das den Namen USS Midway trug. Die wenige Tage nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Dienst gestellte USS Midway nahm am Vietnam- und am Zweiten Golfkrieg teil. Von 1973 bis 1991 war sie als vorgeschobener Flugzeugträger in Yokosuka, Japan, stationiert. Durch zahlreiche Umbauten und Modernisierungen wurde der Flugzeugträger während seiner Dienstzeit in seinem Aussehen stark verändert – vom Geraddeckträger 1945 über das erste Winkeldeck 1957 bis hin zum weit auskragenden Flugdeck 1975. Im April 1992 wurde die Midway nach fast 47 Dienstjahren in die Reserveflotte überführt. Seit 2004 ist sie als das USS Midway Museum in San Diego für die Öffentlichkeit zugänglich.Read more

  • Day121

    Harbour Tour

    December 1, 2015 in the United States ⋅

    We got on our bikes to do some more exploring, cycling around San Diego Harbour where we found the Star of India, the oldest ship still sailing regularly, the HMS Surprise, as seen in the Pirates of the Caribbean, a US and a Russian submarine, and a giant military aircraft carrier, the Midway. The views were pretty sweet as well from the great bike paths along the harbour.Read more

  • Day7

    San Diego, USS Midway

    October 3, 2015 in the United States ⋅

    Als Erste rein und als Letzt raus, wie so oft. Die USS Midway hat so unheimlich viel was man anschauen kann. Eigentlich eine komplette Stadt auf dem Wasser. Vom Zahnarzt bis zum Kiosk und unheimlich viele Mannschaftsräume kann man in Ruhe und selbstständig erkunden. Schnell könnte man sich in den wirren Gängen verirren, aber zum Glück sind die Wege gut ausgeschildert. Die Audiotour, auch in deutsch, ist abolut top. Hätte man uns da nicht raus geschmissen weil der Tag durch war, wir wären wohl noch länger auf der Midway geblieben.Read more

  • Day1

    Coronado Ferry

    August 19, 2017 in the United States ⋅

    We took the ferry to Coronado to get out on the water. $9.50 roundtrip, which I thought was well worth it. We had beer and appetizers while in that terrible seaport tourist trap on Coronado; it was kind of perfect. Gorgeous day!

You might also know this place by the following names:

Dead Mans Point

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now