United States
Hanauma Bay State Underwater Park

Here you’ll find travel reports about Hanauma Bay State Underwater Park. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day18

    Hanauma Bay

    September 22 in the United States

    Total erschöpft und vollgeschwitzt durch unseren Auf- und Abstieg freuten wir uns richtig darauf ins kühle Nass dess Hanauma Bay's zu springen. Hanauma Bay, was hawaiisch ist und "gekrümmte Bucht" heisst, ist ein erloschener Vulkankrater welcher durch seine meerseitige Öffnung zahlreichen Fischarten ein sicheres Zuhause bietet. Dies macht die Bucht auch zu einem beliebten Ausflugsziel für Schnorchler. Doch um an den Strand zu kommen muss man sich zuerst ein Lehrvideo anschauen, welches einem kurz die Entstehung der Bucht erklärt, Sicherheitshinweise zur vorherrschenden Strömung gibt und vor allem deutlich macht, dass die Bucht ein Naturschutzgebiet ist und man nur gucken und nichts anfassen darf. Nach dem Video holten wir uns schnell noch was zu essen und trinken und gingen dann endlich runter zum Strand. Tatsächlich kann man hier auch wunderbar Schnorcheln und bekommen allerhand bunter Fische vor die Nase. Doch insgesamt fanden wir das schnorcheln am Sharks Cove doch etwas besser was vor allem an der besseren Sicht (klareres Wasser), der größeren Fischvielfalt bzw. Menge der Fische, der geringeren Strömung und der höheren Wassertemperatur lag. Dafür ist am Hanauma Bay der Strand und die Umgebung schöner und man kommt durch den Sandstrand viel einfacher ins Wasser. Leider konnten wir hier nicht viel Zeit verbringen weil der Strand schon gegen 17 Uhr zu macht und wir durch unserer vorangegangene Wanderung etwas später dran waren als geplant. Zurück im Hotel angekommen machten wir uns kurz frisch und besuchten dann am Abend das Aloha-Festival, was praktischerweise nur wenige Gehminuten von unserem Hotel entfernt war. Einmal im Jahr treten hier verschiedene Bands und Tanzgruppen auf, es gibt viele Foodtrucks und andere Fressbuden und weiteres Entertainment. Hier gab es zum Abendessen Kalua Pork, ein traditionell hawaiianisch im Erdofen gegartes Schwein, und Knoblauch-Shrimps, die es geschmacklich leider nicht mit dem vom Giovannis Foodtruck aufnehmen konnten.Read more

  • Day10

    Oahu - Day 2 (Hanauma Bay)

    August 3, 2016 in the United States

    After an emotional day at Pearl Harbor we decided to unwind some at Hanauma Bay, a natural pool formed in a volcanic crater some tens of thousands of years ago. Everyone has their happy place... mine is snorkeling! Although it was high tide, we were able to spot some local fish feasting on the coral reef below. One was particularly friendly and kept me company while Amanda took a short break on the beach. And in true Diana and Amanda fashion, we found some local cats who were super friendly!

    It was a long, eventful day and we'll certainly sleep well tonight.
    Read more

  • Day5

    Hanauma Bay

    January 23, 2017 in the United States

    On Monday afternoon, we headed to Hanauma Bay for some snorkeling. Carole, of course, had her own snorkel and mask and Mike had to rent one. It was a little chilly, but we saw some amazing fish. Mike even saw a couple of sea turtles after Carole got too cold and headed back to the beach. The last pic is from the pool area in our condo building. We had Helena's Hawaiian food that night. We both thought it was a bit overrated.Read more

You might also know this place by the following names:

Hanauma Bay State Underwater Park

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now