United States
Mission Beach

Here you’ll find travel reports about Mission Beach. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

18 travelers at this place:

  • Day20

    Mission Beach + Bye Bye SD, Bye Bye USA

    July 26 in the United States ⋅ 🌙 21 °C

    Heute waren wir von 11 Uhr bis 18 Uhr am Mission Beach und haben unseren letzten „richtigen“ Urlaubstag genossen. Wir lagen einfach nur am Strand, haben zwischendurch „Ping Pong“ gespielt und waren im Pazifik. Der Pazifik hatte eine super coole Temperatur. Absolut erfrischend und die Wellen machten total Spaß. Juli wurde einmal von einer „Monsterwelle“ untergedöppt und hatte kurz die Orientierung verloren. Den Kampf mit der Welle hat sie aber Gott sei Dank gewonnen. 😁

    Juli ist zwischendurch kurz Shoppen gewesen (Brandy Melville) und ich habe den Freizeitpark (Belmont Park) am Beach besichtigt. Wie man es aus Amerika kennt, hat auch SD einen Freizeitpark am Strand. Das Highlight ist definitiv die alte Holzachterbahn mit roten Schienen und Lichterketten über den Schienen. Voll cool! 😊 Eine Fahrt hätte 7$ gekostet. Ich habe nur zugeguckt und kurz die Zeit im Schatten genossen! 😁👌🏻 Wenn man am Strand liegt, bekommt man von dem Freizeitpark aber gar nichts mit, total gut 👍🏻

    Juli und ich haben unseren Rekord im „Ping Pong“ leider nicht geknackt. Heute waren wir nicht wirklich auf „der Höhe“. 😅

    Um 18 Uhr ging es zurück ins Airbnb. Dort haben wir uns fix für den Abend frisch gemacht und sind dann erneut zum Mission Beach gefahren. Juli ist wie ein „Flitzi“ über vier Spuren gewechselt! 😄👍🏻
    Wie gestern schon erwähnt, soll der Sonnenuntergang am Mission Beach super schön sein. Das wollten wir uns an unserem letzten Abend nicht entgehen lassen. Pünktlich zum Sonnenuntergang um 19.50 Uhr sind wir am Mission Beach angekommen und konnten einen super schönen Sonnenuntergang genießen. Die Atmosphäre war einfach so schön. Da hat man wieder gemerkt, dass wir in Kalifornien sind. Am Strand sind ziemlich viele Feuerstellen. Dort haben sich Familien hingesetzt, haben Barbecue gemacht und den Sonnenuntergang genossen. Hinter uns saßen Menschen auf dem Dach ihrer Trucks und haben ebenfalls den Moment genossen.

    Juli und ich haben uns in den Arm genommen, sind nochmal unsere Reise durchlaufen und haben (erneut) festgestellt, dass wir ein unschlagbares Team sind! Ein „Fast-Ehepaar“❤️
    Read more

  • Day19

    Mission Beach

    July 25 in the United States ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach dem Whale Watching sind wir zum Mission Beach gefahren. San Diego ist durch die Bay quasi getrennt. Links davon liegt der Mission Beach, rechts davon der Ocean Beach. Der Mission Beach ist der perfekte Strand, um abends den Sonnenuntergang zu genießen und tagsüber einfach nur am Strand zu liegen, um zu entspannen.

    Am Strand angekommen staunten wir nicht schlecht. Ein riesenlanger und vor allem breiter Strandabschnitt hat uns echt umgehauen. So haben wir uns San Diego absolut vorgestellt und es ist echt noch schöner als auf den Bildern im Internet. Unglaublich breite, helle Strände, dahinter coole Apartments und jede Menge Surfer. Hier haben wir auch geplant, die letzten zwei Tage am Strand runterzukommen. Während der gesamten Reise hatten wir nicht unbedingt die Möglichkeiten und vor allem keine Lust, an Stränden herumzuhängen, wenn wir viel besser die Orte und Städte hätten besichtigen können. In Nevada und Arizona sucht man sowieso vergeblich danach.

    Unsere erste Mission war natürlich, „Ping Pong Schläger“ zu kaufen, schließlich müssen wir unseren Rekord von Portugal (500 x) knacken! 😄 Wir sind ein bisschen beknackt in der Sache und vermutlich verstehen nur wir unsere Euphorie um Ping-Pong 😅
    Schläger und Eis geholt, haben wir uns an den Strand gelegt und den Pazifik erstmal genossen. Der Pazifik ist um Einiges kälter als der Atlantik, es sind gar nicht so viele Leute im Wasser. Es kostet definitiv mehr als Überwindung, sich in die Wellen zu stürzen. Heute haben wir uns erstmal rangetastet und standen mit den Füßen im Wasser. Proud of us! 😅😅💪🏻

    Zwischen „Füßen im Wasser“ und Entspannen am Strand haben wir natürlich „Ping Pong“ gespielt. Heute Trainingslager, morgen Ernst! 💪🏻😁

    Um 18.30 Uhr sind wir dann wieder zurück zu unserem Airbnb, um uns für den Abend startklar zu machen!
    Read more

  • Day18

    Visited Bellamonte Sea Site San Diego

    August 19 in the United States ⋅ ☀️ 21 °C

    A beautiful Place on Earth with a special energy. We rented Bikes and drove along the Riviera. WE LOVED IT.

    Ein toller Fleck Erde. Mit einer ganz besonderen Energie. Wir haben uns Fahrräder gemietet und sind der Riviera entlang gefahren. Ein sehr spezieller Moment unserer Reise

  • Day14

    Belmont Park

    December 10, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 18 °C

    Today we had a bit of a free day in San Diego so after breakfast which the boys are loving we headed down to the beach and found an old style funfair called Belmont Park. We got a deal on Groupon which got us $150 worth of arcade games for $40. We played all sorts of games and before we knew it we had been there for 4 hours. We won a few jackpots and after our money was up we had enough points to get a cool new game and a heap of lollies. Levi loved playing deal or no deal and Rohan liked a game where you had to knock down clowns with balls.Read more

  • Day26

    San Diego, Mission Bay, Bahia Resort

    July 23, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach einem ausgedehnten Lunch im Downtown Disney, fahren wir der Küste entlang in Richtung San Diego.

    Gebucht haben wir im Bahia Resort, in der Mission Bay. Wir freuen uns auf 7 Tage Entspannung in einem Garden View Patio oder 1. Stock mit Balkon nähe Pool. Dort angekommen wird uns ein Zimmer im 1. Stock des Hochhauses mit Sicht auf auf den Parkplatz und Check-in Bereich zugeteilt. Die desinteressierten Damen von der Rezeption behaupten, dass dies Garden View ist und das die Buchung ja nur eine Präferenz sei.

    Wir lassen die Koffer erst mal im Auto und verlangen den Chef. Dieser meint, dass die Bungalows besetzt sind und offeriert ein anderes Zimmer im zweiten Turm weiter hinten, aber mit etwas Aussicht. Na ja, in dem Zimmer hat es nur ein Bett und es müffelt fürchterlich. Also wieder zum Chef, wieder anderes Zimmer. Auch hier müffelt es und es stinkt nach faulem Fisch.

    Inzwischen ist es 20h und wir haben keine Lust mehr auf den Chef und wollen endlich das Meer sehen. Denn, wir lassen uns den Tag wegen diesem Hotelpersonal nicht verderben. Darum gehen wir erst mal zum Mission Beach, essen etwas kleines und trinken ein grosses Bier 🍺 .

    Heute werden nur die Pyjamas ausgepackt und mit offenem Fenster geschlafen.
    Read more

  • Day27

    Mission Beach

    July 24, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 28 °C

    Neuer Tag. Es ist wolkig und frisch. Wie wir erfahren, handelt es sich um den “Pazifik Nebel“, der vor allem Vormittags kommt und sich dann allmählich auflöst.

    Die Resortanlage selbst ist nett angelegt. Wir checken den Swimmingpool und den Strand, der auf die ruhige Bucht gerichtet ist. Natürlich gehen wir auch heute an der Rezeption. Leider ist nichts zu machen. Das wohl der Gäste ist denen wurst, obwohl die Anlage selbst gepflegt wirkt und sogar Seelöwen in einem Becken gehalten werden.

    Jetzt rufen wir beim nahe gelegenen Resort Catamaran an und fragen, ob wir unterkommen können. Leider erfolglos. Auf dem dem Weg zum Mission Beach, fahren wir direkt beim Resort vorbei und fragen an der Rezeption nochmals nach, ebenfalls erfolglos. Das Resort im Polynesischen Stiel, sieht schon sehr schön und gemütlich aus.

    Jetzt geht’s erst mal zum Mission Beach. Genauer gesagt, in die Nähe des Belmont Park. Hier zeugt eine hölzerne Achterbahn aus dem Jahre 1925, dass das Surfin‘ USA Paradis in dieser Region erfunden wurde. Um dem Gestürm der Kinder zuvorzukommen, fahren wir erst mal eine Runde Achterbahn. Danach gibt‘s ein Glacé im Becher, welches in der „Small“ Version so gross ist, dass Drei davon essen können.

    Am Strand sind die Wellen doch beachtlich hoch. So, dass die Kinder nicht alleine in den Fluten toben dürfen. Es gibt keine organisierten Sonnenschirme. Man sitzt am riesigen Strand, ist cool und unkompliziert.

    Weiter draussen hängen die Surfer herum und warten auf gute Wellen.

    Gegen 19h besuchen wir eine Bar/Restaurant an der Promenade. Die Burger (was denn sonst) schmecken gut.

    Dass San Diego die Stadt der Brauereien ist, haben wir bereits gelesen. Dass in dieser Bar im Offenausschank 65 Biere angeboten werden, ist fast nicht zu glauben. Als wir aber die technische Anlage mit all den Fässern und Schläuchen sehen, sind wir überzeugt.
    Read more

  • Day32

    Letzter Tag

    July 29, 2018 in the United States ⋅ 🌙 23 °C

    Der letzte Ferientag ist angebrochen, den wir nochmals am Mission Beach verbringen.

    Am Abend besuchen wir das Restaurant Rubio‘s, das uns empfohlen wurde. Dieses sieht aus wie jedes Fast Food Restaurant. Das mexikanische Essen ist jedoch frisch und sehr gut.

    Danach fahren wir nochmals zum Belmont Park und gönnen uns eine Fahrt auf der historischen Achterbahn.Read more

  • Day13

    Frühstück bei Woodys

    August 30, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 28 °C

    War echt cool. Kleine Bude direkt am Strand, nur die Aussicht wsr etwas getrübt so früh, denn es lag Nebel über dem Strand.

You might also know this place by the following names:

Mission Beach

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now