United States
Monaco

Here you’ll find travel reports about Monaco. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day38

    Los Angeles Part 3

    May 5, 2017 in the United States

    Heute morgen sind wir aufgewacht und waren echt enttäuscht. Die Sonne zeigte sich nicht, nicht einmal ein kleines bisschen. Es war bewölkt über L.A., dabei wollten wir heute noch einen langen Strandspaziergang machen.
    Dementsprechend war auch die Motivation aufzustehen nicht sehr groß. Irgendwann rappelten wir uns dann aber doch auf und gingen wieder runter ins Cafe. Zwei Rühreier, zwei Baconstreifen und zwei Pancakes später lagen wir dann wieder im Bett und überlegten uns, was wir denn heute machen.
    Wir änderten unseren ursprünglichen Plan nur wenig ab und fuhren mit dem Auto direkt zum Venice Beach.
    Hier befindet sich eine kleine Skateranlage. Darauf zeigt Groß und Klein seine Tricks. Alle mit dem Skateboard, aber derjenige, der am meisten beeindruckte, war mit einem Roller unterwegs. Leider hatte ich die Kamara zu spät angestellt, aber er hat einen Salto gemacht.
    Nach einer Weile zogen wir weiter und schauten uns den Muscle Beach an. Um diese Uhrzeit trainierte nur ein einziger, daher machten wir eins zwei Fotos und spazierten weiter durch die Tennisfelder und Basketballplätze.
    Da unser Parkzeit vorbei war und wir nicht noch mehr Geld ausgeben wollten, fuhren wir gegen 12:30 weiter zu unserem letzten Hotel in der Hoffnung, schon einchecken und unser Gepack aus dem Auto ausladen zu können.
    Glücklicherweise war unser recht komfortabeles Zimmer mit zwei Räumen (wir waren selbst überrascht) fertig.
    Dann fuhren wir kurz zum Strand und fanden ziemlich in der Nähe Parkplätze, wo man nichts zahlen musste. Im Hinterkopf hatte ich nämlich noch, dass ich definitiv noch in den Pazifik springen musste.
    Aber vorerst sind wir nach Long Beach weitergefahren. Man merkte nicht wirklich, dass man jemals die Stadt gewechselt hat, aber Long Beach ist eine eigenständige Stadt mit einem riesigen Hafen, in dem wir uns mal schön verfahren haben. Nachdem links und rechts nur noch LKWs standen und wir auf eine Insel zusteuerten, entschieden wir uns umzudrehen.
    In Downtown in der Nähe vom Yachthafen trieb uns der Hunger dazu, das Auto stehenzulassen und etwas zum Essen zu suchen. Was ein Zufall, hier ist wieder ein Nike Factory Store, also sind wir in den gefühlten 100. Nike rein, um zu stöbern.
    Danach aßen wir nochmal zum Abschluss Burger und gönnten uns ein Eis. Den Verdauungsspaziergang machten wir entlang des Yachthafens und stellten fest, dass Long Beach auch eine schöne Stadt ist. Vielleicht lag das auch daran, dass dies der einzige Ort heute war, wo die Sonne strahlte.
    Auf dem Rückweg ging mir das Baden im Pazifik nicht mehr aus dem Kopf. Es waren gerade mal 20°C draußen, aber ich hatte Angst, dass es morgen noch kälter wird. Daher holten wir schnell meine Badehose und ich ging wirklich ins Wasser. Da die Wellen eine extreme Kraft hatten und die Strömung recht stark war, war ich froh als ich wieder draußen war, ok ein wenig kalt war es auch, aber definitiv wärmer als erwartet.
    Nach einem kurzen Workout auf dem Hotelzimmerboden packten wir noch unser Koffer und schauten Eishockey.

    Das ist dann die letzte Nacht in der USA und so geht der Urlaub, wir sagen immer, dass es mehrere Urlaube sind, zuende.
    In weniger als 48 Stunden sind wir wieder in Deutschland und wir freuen uns total darauf.
    Read more

  • Day12

    Barrett's, Redondo Beach, CA

    August 18, 2015 in the United States

    Huge THANK YOU to the Barrett Family for letting us park on their street, use their showers & laundry and share their amazing Carne Asada, Spanish rice and beans taco dinner! We feel very spoiled!

    Dinner was the perfect end to a great day on Hermosa and Redondo Beaches!

    Ate lunch at In 'N Out Burger, a first for everyone but Angus, and we all now know why it is a bumper sticker worthy stop.

    Walked down the strand, a beautiful walkway along the water for pedestrians, bikes and many rollerskaters. Had a beer at Naja, a small local place tucked in a marina where Angus had been almost 20 years ago with his St.Mark's buddies Mike Barrett and Kevin Lyons (whom we will see at Lake Tahoe!).

    Gordie got to stop in at a local spearfishing store and wowed the owners and Angus with his knowledge of everything in the shop. We could have a CA transplant one day!

    Finished our beach day with one last dip in the Pacific. Everyone went in and loved it! No pictures unfortunately as we were having too much fun jumping waves and making sand castles.

    Best surprise stop!!! So glad we came to the beach!!!
    Read more

  • Day43

    Red Robin, Redondo Beach, ca

    June 9, 2017 in the United States

    We woke up the next day and just had Cereal and a banana for breakfast. Then we packed up and headed for Las Vegas. On our way out of town, we met Jill's cousins Linda, Greg and Ava (and puppies) for lunch at the Red Robin. The patio was closed, but when they saw the size of their therapy dog, (Mastiff) and a little one too, they decided to open it for us. We had a wonderful lunch outside. I am sorry, we cant remember the dogs names,

    This is the point were our journey turns homeward.....but not over yet!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Monaco

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now