United States
Park County

Here you’ll find travel reports about Park County. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

52 travelers at this place:

  • Day2

    Yellowstone Tag 1

    May 31 in the United States ⋅ ⛅ 12 °C

    Wir waren früh wach - Jetlag lässt grüßen. Nach einem Kaffee bei Starbucks und frischen Donuts ging es los Richtung Yellowstone Nationalpark. Erste Station war der Teton NP. Danach kamen wir am Yellowstone an. Der erste Stopp war das West Thumb Geysir Basin und der Geruch war unbeschreiblich.... Nach dem Motto "Atme tief, die Luft ist selten". 😜
    Danach ging es am Yellowstone Lake entlang zur Mud Vulcano Area. Wer gedacht hat, es hat vorhin schon gestunken, dieses Schlammloch hat alles getoppt. 🤢
    Auf dem Weg zum Grand Canyon des Yellowstone stoppten uns drei Bison Büffel, die einfach die Straße überquerten. Micha hat natürlich fleissig fotografiert, als hinter uns der Parkranger ins Megafon brüllte, er soll sofort wieder ins Auto steigen und das Fenster zu machen!😂😂😂
    Nachdem der Weg frei war, schauten wir uns die beiden Wasserfälle des Grand Canyons an.
    Auf dem Weg zu unserer Unterkunft in Gardiner versperrte uns eine Bärenmutter, die mit ihren zwei Kleinen die Strasse überquerte, kurz die Weiterfahrt.
    Die Unterkunft haben wir schnell gefunden, die nächsten 3 Tage bleiben wir nun hier.
    Jetzt fallen wir nach einem leckeren Essen todmüde ins Bett, schlaft auch alle gut! 😁😴
    Read more

  • Day3

    Yellowstone Tag 2

    June 1 in the United States ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach einem Frühstück am Visitor Center direkt im Park ging unsere Reise heute Richtung Old Faithful Geysir.
    Auf dem Weg dorthin sorgten wiedereinmal die Bisons mitten auf der Straße für zwei kurze Staus 🙄😅
    Kurz nach dem pünktlichen Ausbruch des Old Faithful brach auch noch der Grand Geysir aus. Hammer, diese Naturschauspiele!!!
    Wir haben dann den Rundweg genommen bis zum Morning Glory Pool-unterwegs haben wir die verschiedenstfarbigen Pools und kleinere Geysire gesehen und fotografiert.
    Wie gut, dass wir seit Wochen für unsere Reise trainiert haben, mal kurz einige Kilometer und Höhenmeter gelaufen 😬. Was noch unbedingt sein musste, war der Aufstieg zum Grandprismatic Spring Overlook. Deeeeeer Wahnsinn, ich sag's euch.... das gibt's nur einmal auf der Welt. 😀
    Ziemlich erschöpft, aber voll schöner Eindrücke sind wir Richtung unserer Unterkunft zurück gefahren um noch kurz einzukaufen und zu tanken.
    Ohne Witz!!!! Man muss vor dem Tanken hier in den USA einen Kurs machen, das ist gar nicht so einfach 🧐😳
    Wir haben noch lecker Pizza geholt und diese mit Bier und Weinschorle auf der Veranda verdrückt. Dann bis morgen😎
    Read more

  • Day13

    Montana Hospitality, Willsall, MT

    June 27, 2018 in the United States ⋅ 🌙 9 °C

    After a great breakfast at granny's, we left Cody behind, driving north along the Chief Joseph Highway. This is an amazing road with awesome scenery and telling history. It was here that the Nez Perze were pursued by the US army with orders to take no prisoners. This was 12 months after Custer and hundreds of US cavalry soldiers were killed at Little Big Horn.

    The Indians were being closed in on but they threw in some clever diversionary tactics and escaped. We stopped at an overlook today called dead Indian pass. The battle that raged here in and around 1877 was bloody and vicious.

    We continued on and detoured to Silvergate a small town that we stayed in 4 years ago it is a beautiful place on the beginning of the Beartooth Highway. From here we followed the Beartooth out of Wyoming and into Montana, again with spectacular scenery, snow and green rolling hills and the ever present Beartooth Mountain nearby. We stopped at the scene of my wrong side of the road fopar of 4 years ago. I got it right this time. Some snowballs were thrown, our country name carved in the snow wall and plenty of laughs at Carl trying not to sink in thee snow with thongs on. The Beartooth is a great road to ride and driving a car just di not do it justice. That said it was worth it just the same.

    We reached the town of Redlodge at lunchtime had a bite to eat and planned the afternoon drive. To ease the drive tomorrow we pushed on via Roscoe, Columbus and Springdale before turning right and heading for Sulphur Springs. We decided that we would just happen upon a small lodging at one of the small towns, and that was what happened. After a couple of towns with nothing we drove into Willsall and feeling satisfied with todays effort we have stopped at Fort Willsall Motel Willsall is a a 2 horse town with a motel designed as a fort, complete with log cabins.

    Its going to be a very peaceful night.
    Read more

  • Day4

    Yellowstone Tag 3

    June 2 in the United States ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute haben wir unseren dritten und letzten Tag im Yellowstone NP verbracht. Frühmorgens wieder wach, uns mit Kaffee und Frühstück versorgt und ab in den Park zwischen Rehen, Erdhörnchen und Moose gestärkt.
    Leider haben wir die Sonne gestern ein wenig unterschätzt, da immer ein wenig Wind ging. So habe ich ziemlich Sonnenbrand erwischt und Micha sieht aus wie ein Indianer. 😁
    Mit das Unangenehmste das wir die letzten drei Tage erlebt haben, sind asiatische Reisegruppen. Diese Leute sind teils unmöglich und vor allem laut, laut und laut. Können sich nicht normal unterhalten.... und vor allem wieviele es von denen gibt 😳😳😳
    Da wir die letzten beiden Tage recht viel vom Park sehen konnten, was wir uns vorgenommen hatten, war heute eher entspannt.
    Erster Stopp waren die Mammoth Hot Springs. Leider nicht mehr wirklich so schön... teilweise versiegt oder kaputt. Schade. Danach waren wir beim Lower Geysir Basin, im Anschluß nochmal beim Grand Canyon dieses Mal auf der Nordseite.
    Schon beim Abstieg zur Wasserfallabbruchkante habe ich gedacht, fuck, das müssen wir alles wieder hoch laufen.... 🙄😎 es hat sich mehr als gelohnt!!! Was für ein Anblick 😍
    Nach einem leckeren Abendessen in Gardiner, fahren wir nun morgen früh los in den vierten Bundesstaat (nach Colorado, Wyoming und Montana) zu unserer nächsten Station nach Logan in Utah.
    Read more

  • Day164

    Ein dunkler tag im leben eines croubs

    August 13 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    .. das wäre ich.

    Entgegen aller hoffnung und aller Voraussagen habe ich es -mal wieder- nicht in die Verteilung der Studienplätze geschafft. Nico sagt ich muss stark sein und es weiter versuchen, ich sage ich kann nicht mehr und will auch nicht mehr. Sehr belastend der Hase. Das wird jetzt wirklich was persönliches. Hätte ja auch wirklich NIEMAND ahnen können, dass aus dem nichts die grenze bei 1,9 ist, und nicht wie die letzten 3 Wintersemester zwischen 2,3-2,9. einfach richtig scheisse. Wenn ich das verdaut habe werde ich mich mit dem rest beschäftigen. So einen film gemacht und alle verrückt gemacht für NICHTS. Ich bin sauer, Todes traurig, verletzt, noch trauriger und fühle mich einfach nur unfair behandelt.

    Nico sagt auch, dass die nicht wissen was sie verpassen. Das ist doch sehr süß. Danke nicoli KUSS.

    Wir sind heute aus dem yellowstone raus und werden jetzt unsere reise durch montana in den glacier Nationalpark fortsetzen. Sehr lustig, wir waren ja vor paar monaten schon hier und erinnern uns einfach an die strecke und können ohne Navi fahren. Wenigstens etwas.
    Read more

  • Day4

    Gardiner Views

    May 24 in the United States ⋅ ⛅ 46 °F

    We traveled from Rapid City today. Gardiner, Montana sits on the northern entrance to Yellowstone. After arriving in early evening we decided to walk to the Roosevelt Arch. Along the way we saw a rainbow, crossed the Yellowstone River, and got to view local wildlife.

  • Day4

    Roosevelt Arch

    May 24 in the United States ⋅ ☁️ 46 °F

    Roosevelt Arch was dedicated by President Theodore Roosevelt in 1903. From the arch, we were able to view a nearby mountain range. We also saw a small herd of elk that had ventured out to Arch Park, situated next to the arch.

  • Day16

    Day 13, Saturday May 21

    May 22, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 8 °C

    Day spent in the park. Met up with groups of bison going in both directions on the highway. Had to follow the group going out way for about 10 minutes before we were able to pass. Cloudy day with rain, snow and wind but cleared p for us for a bit when we got back to Old Faithful.

  • Day16

    Day 14, Sunday May 22

    May 22, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 8 °C

    Headed out as usual to see more of Yellowstone. No precipitation in the forecast. 10 minutes in it started to snow and it got heavier and heavier. Decided to head back to town and have lunch then wandered around town to see what's here.

    One day left to try to see some of the sights we have missed. To see it all would take a longer trip.Read more

  • Day17

    Day 15, Monday May 23

    May 23, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 4 °C

    Today was a good day.

    We tried to get out a little earlier, and I think we were about 15 minutes before normal.

    We hoped we would not see snow, but we did. However, there was not enough to stick and what we did have was much better than the rain we had on earlier days. It was cold and windy, however! I had a T-shirt, a hoodie, a jacket and then another jacket plus leggings under my pants.

    We did the lower loop with our last stop being Old Faithful in order to see the Morning Glory pool. If we do Yellowstone again we will spend a day there, checking at the visitor center to know when expected eruptions of the various geysers are, then be at the eruptions to see them. We'd hope for a sunny day as when the light is flat you can't discern the erupting water from the steam. The last walj took quite awhile and we didn't get home until 8 pm.

    This meant we were traveling when the animals were active and we got to see larger herds of bison and a black bear along with the regular elk (and their very visible butts)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Park County, مقاطعة بارك, Парк, পার্ক কাউন্টি, Condado de Park, Parki maakond, Park konderria, شهرستان پارک، مونتانا, Comté de Park, Park megye, Փարկ շրջան, Contea di Park, パーク郡, Park Kūn, Hrabstwo Park, پارک کاؤنٹی،مونٹانا, Comitatul Park, Округ Парк, پارک کاؤنٹی، مونٹانا, Quận Park, Condado han Park, 帕克縣

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now