United States
Pheneger Creek

Here you’ll find travel reports about Pheneger Creek. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day32

    Big Sur

    December 3, 2016 in the United States

    Morgens mit dem Bus nach Big Sur. Ungefähr 1,5 stunden im Bus und endlich am Highway No. 1 entlang. Super schöne Straße und auch Big Sur war wirklich schön. Ich bin dann 2-3 Stunden durch die Wälder und an der Küste entlang gewandert und anschließend mit dem letzten Bus um 14uhr zurück nach Monterey gefahren. Dort bin ich dann noch zum fishermans wharf gelaufen. Diese gibt es anscheinend in den meisten Städten und ist eigentlich nur ein Pier auf den Fischrestaurants und kleinere Souvenirläden gepackt wurden. Nicht unbedingt etwas was man gesehen haben muss aber meine Gastgeberin Phoenix meinte, dass man das in Monterey gesehen haben muss. Dann habe ich eingekauft, bin zurück zum Haus gefahren und habe mir dann etwas geköchelt.Read more

  • Day41

    Big Sur

    November 6, 2017 in the United States

    So wird der Küstenabschnitt zwischen Carmel by the sea bis San Simeon genannt, für den der Highway 1 vor allem bekannt ist. Bei mir fällt die Fahrt ungeschickterweise auf einen Sonntag, so dass es zu Beginn der Route aufgrund der Wochenendausflügler etwas voll ist. Je weiter ich nach Süden komme, desto ruhiger wird es allerdings. Die Straße schlängelt sich fast immer am Meer entlang über viele Brücken hinweg und mit vielen atemberaubenden Aussichten. Auch das Licht ist irgendwie besonders... Dann ist mein Highway auf einmal weg. Gesperrt! Seit etwa drei Wochen, aber auf die Idee, da irgendwelche Hinweisschilder aufzustellen kam niemand! Gefühlt bin ich etwa 25 Meilen vor meinem Ziel, aber da geht nix weiter. ich bin froh, dass es erst gegen drei ist, auch wenn die bereits tief stehende Sonne etwas anderes vermuten lässt. Ich habe nun zwei Möglichkeiten. Entweder zurück nach Monterey, was natürlich nicht in Frage kommt oder quer über einen Berg auf schlechter Straße. Ich entscheide mich für die zweite Alternative und beschließe außerdem ab sofort mehr auf meine Navi-App zu hören, die mir diesen Weg schon länger anpreist. Die Straße ist steil, kurvig, eng (öfter nur einspurig) und der Abgrund tief. Auch meine Tankanzeige geht unter ein Viertel zurück, was alles nicht besser macht. Der Blick von hier oben ist aber nochmal ein anderer, auch wenn ich das gerade nicht so richtig genießen kann. Irgendwann habe ich dann den Berg bezwungen und die Straße führt weiter durch einen Militärbezirk und dann endlich wieder zum Highway und nach weiteren 10 Minuten zur lang ersehnten Tankstelle. Mein heutiges Tagesziel Morro Bay ist dann schnell erreicht und wieder bin ich in einem wunderschönen Strandort gelandet.Read more

  • Day5

    Big Sur, USA

    September 26, 2017 in the United States

    Nachdem wir 3 Stunden Umweg in Kauf nehmen mussten, ging es dann wieder den Highway 1 entlang Richtung Big Sur. Dort wollten wir eigentlich eine 7km Wanderung im Gebirge, entlang der Küste machen. Leider war auch dort vieles aufgrund von Erdrutschen und Waldbränden gesperrt. Also machten wir nur eine kleine Wanderung, ca 5km und konnten somit auch unseren ersten Berg in Kalifornien erklimmen. Der es aber auch in sich hatte und für die erste Wanderung definitiv ausreicht.
    Der Weg war das Ziel und somit machten wir auch wieder an verschiedenen Aussichtspunkten halt, als wir weiter auf dem Weg nach San Francisco waren.
    Read more

  • Day6

    Big Sur

    November 27, 2017 in the United States

    Lundi, 27 novembre 2017 (3)

    Nous continuons sur le Hwy1 jusqu'à Big Sur où nous faisons demi-tour, les travaux après un éboulement ne sont pas terminés.

You might also know this place by the following names:

Pheneger Creek

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now