United States
Punalu‘u Beach

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

40 travelers at this place

  • Day72

    Punalu‘U Beach - Honu

    September 2, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 25 °C

    🇺🇸🌺🐢
    Honu - also known as the green Hawaiian sea 🐢, them and black sand makes the Punalu‘U Beach so special 😍. What a great feeling walking on black sand for the first time and surrounded by palm trees, rainforest /volcanoes and the ocean 🌊. After some shooting with the turtles and the sand we headed to our AirBnB close to Kona. It was a taff drive, hence it was pouring rain!

    🇩🇪🌺🐢
    Honu - das heißt Schildkröte auf Hawaiianisch 🌺🐢. Die grüne hawaiianische Meeresschildkröte und der schwarze Sandstrand machen den Punalu‘U Beach ganz besonders 😍. Was ein wundervolles Plätzchen Erde! Es fühlte sich so schön an durch den schwarzen Sand, die Palmen, den vulkanischen Wald und das Wasser zu waten 🥰. Nach einem kleinen Sand und Schildkröten shooting ging es für uns schließlich bei strömendem Regen zum AirBnB und ins lang ersehnte bettchen.
    Read more

  • Day87

    Tag 86 Big Island

    July 5, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute waren wir wahrscheinlich so aktiv wie der Vulkan selbst😉. Wir fuhren an den südlichsten Punkt der USA. Dort konnte man Klippenspringen. 12 Meter waren für Levin aus unserer Sicht dann doch zu hoch. Levin sah das anders und war dann ziemlich enttäuscht als wir es ihm verboten haben. Saftey first.
    Weiter ging es an den Greensand. Wir bevorzugten die Budgetvariante. Das hiess, knapp drei Stunden wandern. Die Wanderung war sehr schön und es hatte sich gelohnt. Der grüne Sand war nicht wirklich zu erkennen aber die Bucht war allemal einen Ausflug wert. Gegen den späteren Nachmittag besuchten wir noch den Blacksand. Wir waren sprachlos 😲. Traumhaft😍.
    Read more

  • Day14

    Punalu'u Black Sand Beach Park

    August 10, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 28 °C

    Direkt ums Eck bei Punaluu Sweetbread liegt der Punaluu Black Sand Beach Park. Ein einzigartiger Strand mit kohlrabenschwarzem Sand. Da es sich um einen Strand der Ostküste handelt, gibt es einen satten Wellengang und starke Strömung. Daher versuchen wir erst gar nicht ins Wasser zu gehen. Statt dessen setzen wir uns auf die seitlich gelegenen Lavasteine und schauen den Wellen zu.

    Allerdings bemerken wir sehr schnell, dass in der Bucht mindestens 3 Schildkröten schwimmen. Und ab diesem Zeitpunkt beobachten wir weniger die Wellen, sondern vielmehr die Schildkröten. Eine faszinierende Beobachtung.
    Read more

  • Day64

    Der schwarze Strand von Punalu'u

    November 6, 2017 in the United States ⋅ 23 °C

    Auch heute hatten wir wieder ein straffes Programm vor uns. Nachdem wir vorgestern nach Norden gefahren waren, wollten wir heute nach Süden fahren.
    Unser erster Stop am heutigen Tag war der Punalu'u Black Sand Beach.
    Vor Millionen Jahren floß hier am Strand Lava in den Ozean, erkaltete und ließ schwarzen basalthaltigen Sand zurück.

    Neben vielen Besuchern und Touristen lockt der herrliche Strand auch die grünen Meeresschildkröten von Hawaii an, die sich hier in der Sonne aufwärmen.
    Read more

  • Day4

    A day on the land

    February 10 in the United States ⋅ ☀️ 19 °C

    We set off in a road trip to explore the southern half of the island

    An early start in the pouring rain, with strong winds, cold and barren landscapes, followed by lush green and beautiful warm sunshine as we made our way to the southern most tip if the USA.

    Stopping off at Punaluu bake shop to try their famous sweetbreads and pick up some morning tea from their awesome selection of Malasadas (a Portuguese donut).

    Continuing on to Punaluu black sand beach to see the Green Sea turtles - well we did see one.

    Next, the volcano national park- but see the seperate 👣 for that

    Leaving the NP we headed to Hilo to see rainbow falls lookout before returning via saddle road to see the snow capped Mauna Loa at a ridiculously cold 46 deg and 2083m elevation.
    Read more

  • Day20

    Panalu‘u Beach

    January 21, 2019 in the United States ⋅ 🌙 22 °C

    For the colorful sand experience today we needed to finish it with a black sand beach, of course😂

    We bought some delicious pastrami with salad at a foodtruck and enjoyed the sunset and the foood🍴

    It was a perfect ending for this Island, tomorrow we‘ll travel to our last one✈️
    Read more

  • Day12

    The Black Beach

    November 6, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 26 °C

    Auf der anderen Seite gibt es dann ganz schwarzen feinen Sandstrand. Wirklich gemütlich wirkt er aber irgendwie nicht. Wir lassen uns trotzdem kurz auf unserer Stranddecke nieder und genießen die Sonne ☀️, die jetzt zwischen den Wolken durchblitzt. Ganz links in der Bucht gibt es einige Schnorchler. Hier kann man bestimmt Schildkröten sehen. Wir entdecken beim Blick auf das Wasser auch die ein oder andere. Zudem ist im Strandbereich eine Nestingarea abgesperrt. Man kann hier durchaus einen Strandtag verbringen. Es gibt hier auch Duschen und Toiletten. Zu uns gesellen sich auf einmal ein paar Stechmücken, daher packen wir zusammen. Hinter dem Beach ist ein stehendes Gewässer, daher die Mücken. Wir drehen noch eine Runde durch den feinen Sand und gehen dann zurück zum Auto. Wir wollen noch bei Tageslicht ankommen, da unser Appartement im Regenwald liegt 😉.Read more

  • Day17

    Highlight am Neujahrstag

    January 1, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach der kleinen Enttäuschung machen wir uns auf zum Black Sand Beach.

    Auf Big Island gibt es unterschiedlich farbige Strände. Hellbrauner Sand, wie wir ihn kennen, grünen und schwarzen Sandstrand.

    Hier ist es sehr windig.
    Die Klippen sind aus schwarzem Lavastein und auch der Sand nicht etwa grau... er ist pechschwarz und funkelt, als hätte jemand kleine Diamanten darin versteckt.

    Nachdem wir die Felsen abspaziert sind und ich eine kleine Wasserschlange entdeckt habe (uff...), laufen wir den kleinen, nicht allzu großen Strand ab.

    Und dann... dann chillt hier einfach eine Schildkröte... einfach so liegt sie da und schläft.
    Im ersten Moment sind wir uns nicht sicher, ob sie noch lebt, doch dann ist da ein kleines Aufschnaufen und wir wissen, sie ist echt, lebendig und ich hin und weg!!!
    Sie ist sooooo groß und die Lifeguards haben zum Schutz der Schildi ein Schild aufgestellt.

    Ein paar Meter weiter entdecken wir einen kleinen Abschnitt mit Steinen abgegrenzten Bereich.

    Hier liegen noch viel mehr von der Sorte und ich bin total im 7. Himmel.
    Dass sie sich hier wohlfühlen, zwischen den ganzen lauten Menschen?!
    Nach ein paar Minuten völlig in Faszinierung abgetaucht, krabbelt eine der Schildkröten mühsam zurück ins Wasser und schwimmt gelassen davon, die anderen schnaufen kurz auf, aber legen sich dann wieder ab.

    Ich schwebe voller Zufriedenheit zurück ins Auto, denn... wir haben Schildis gesehen! Und das auch noch in freier Wildbahn.

    Die abschließende Fahrt bringt uns an den südlichsten Teil von USA.
    Hier könnte man Klippen springen.
    Auch wenn das Wasser aus der Höhe echt einladend aussieht, springen wir nicht.
    Natürlich nur, weil wir keine Badesachen anhaben ;)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Punalu‘u Beach, Punalu'u Beach

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now