United States
Saint Johns County

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

79 travelers at this place:

  • Day9

    St. Augustine

    July 23, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 29 °C

    St. Augustine ist die älteste Stadt der kontinentalen USA und ca. eine Stunde Fahrt von Jacksonville entfernt. Hier gibt es gut erhaltene Architektur aus der Zeit der spanischen Kolonialisierung und dem 19. Jahrhundert zu sehen, u.a. das älteste Gefängnis, den ersten Shop und einen Jungbrunnen. 😊
    Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt zu einem Winterwohnsitz der reichen Oberschicht, angeführt von dem Industriellen Henry Flagler. Mehrere der in dieser Zeit errichteten Villen und Hotels stehen heute noch und werden unter anderem vom Flagler College und von Museen genutzt. Flagler war am weiteren Ausbau der Ostküste Floridas maßgeblich beteiligt, zum Beispiel erbaute er die Florida East Coast Railway, die 1912 schließlich Key West erreichte.
    Read more

  • Day20

    Castillo de San Marco

    November 27, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    In den warmen Farben der untergehenden Sonne genossen wir als heutigen Tagesabschluss das Castillo de San Marco, ein Fort, dass 1668 nach einem historischen Angriff auf die Stadt St. Augustine als erste steinerne Befestigungsanlage erbaut wurde.
    Der Besuch beschränkte sich bei uns allerdings auf einen Spaziergang um die Anlage. So viel Geschichte sollte es dann doch wirklich nicht für uns sein.
    Beeindruckend waren jedoch auch für uns die massiven Mauern, die noch heute aus einem Gemisch aus Muscheln und Mörtel bestehen.
    Das Fort ist heute das absolute Wahrzeichen der Stadt und wird in den späten Nachmittags- und Abendstunden von vielen Touristen und Einheimischen besucht, weil vor allem der Blick auf den Hafen wirklich schön ist.
    Read more

  • Day11

    2. Tag St. Augustine

    July 25, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 28 °C

    Auch heute geht es zum weiteren Erkunden erneut nach St. Augustine. Am Nachmittag gebe ich den Mietwagen dann wieder ab und steige auf öffentliche Verkehrsmittel bzw. Annetts Foodtruck oder Pickup um. 😉

  • Day15

    St. Augustine

    June 3, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 31 °C

    St Augustine ist die älteste, von Europäern gegründete und durchgehend besiedelte, Stadt der USA, worauf seine Einwohner auch mächtig stolz sind. Zumindest wurden die Fahrer und Reiseführer der „Old Town Trolley Tours“ der Lobhudeleien auf ihre Stadt nicht müde. Und tatsächlich ist St Augustine ein besonderes Örtchen und hebt sich deutlich von anderen amerikanischen Städten ab. Hochhäuser sucht man hier vergebens, stattdessen prägen Cottages im alten Stile das Stadtbild. Obendrein gibt es sogar eine Fußgängerzone nur für Fußgänger (Wow!). Diese ist gesäumt von charmanten, alten Holzhäusern, einladenden Restaurants und Cafés. Die üblichen Ketten hält man sich hier fern, dafür prägen individuelle Lädchen das Stadtbild. Überall gibt es großartige Leckereien, da fällt es wirklich schwer, nicht schwach zu werden. Unsere Wahl fiel auf einen „Monster Cookie Dough“, einen gigantischen Milchshake mit Topping, serviert im wiederverwendbaren Glas (Wow!) mit Papierstrohhalmen (Wow!). (Dass diese Wahl bei 31Grad im Schatten mit Kinderwagen in der einen und schreiendem Baby in der anderen Hand vielleicht doch nicht die beste war und das Topping sich bereits verabschiedete, bevor das Getränk überhaupt zum Mund geführt werden konnte, ist ein anderes Kapitel.)Read more

  • Day22

    Besuch von den Wassermokassinottern

    November 29, 2019 in the United States ⋅ 🌬 18 °C

    Ein schönes ausgedehntes Frühstück in der angenehmen Morgensonne. Das haben offensichtlich nicht nur wir uns gedacht.
    Aus den Büschen direkt an unserem Frühstücksplätzchen begrüßten uns plötzlich mehrere schwarze Wassermokassinottern.
    Daniel freute sich natürlich über den außergewöhnlichen tierischen Besuch, ich verbrachte das Frühstück ab diesem Moment in der Hocke.Read more

  • Day21

    Happy Thanksgiving

    November 28, 2019 in the United States ⋅ 🌬 17 °C

    Thanksgiving, neben Weihnachten der wichtigste Feiertag in den USA. Das gesamte öffentliche Leben steht so gut wie still, nahezu alle Geschäfte, Läden, Restaurants und Malls sind geschlossen. Für uns also ein perfekter Tag für einen entspannten Tag am Strand bzw. am Pool.

    Thanksgiving wird in den USA traditionell im Kreise der Familie mit einem großen Dinner und einem typischen Turkey gefeiert. Und wenn dieser Truthahn dann doch mal nichts werden sollte, gibt es eigens für diese Art von Notfällen eine Hotline "Turkey 911". Ein Kreis ausgewählter Köche und gekonnter und erfahrener Hausfrauen kann hier also mit Rat zur Seite stehen.
    Für uns hat es leider nicht für einen Truthahn gereicht, daher sind wir auf einen sehr leckeren selbstgemachten Burger mit Caesar Salat und einem Key Lime Pie als Dessert ausgewichen.
    Read more

  • Day20

    Südstaaten Charme

    November 27, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 22 °C

    Neuer Tag neues Glück. Wir lassen also den etwas chaotischen Dienstag hinter uns und fahren am frühen Morgen nach St. Augustine.
    1565, als älteste durchgehende von Europäern besiedelte Stadt der USA gegründet, versprüht St. Augustine noch heute puren Südstaatencharme und erinnert uns an Savannah und Charleston, beides ebenfalls Städte der ersten kolonialen Besiedelung.
    Wir genossen einen entspannten Bummel durch die schmalen Gassen der Altstadt und kamen u. a. am ältesten hölzernen Schulgebäude der USA vorbei, ein wirklich winzig kleines Häuschen in dem heutzutage nicht eine einzige Klasse Platz hätte. Alle Inventarteile sind Original und bis heute nicht restauriert oder erneuert worden.
    Fast alle Gebäude der historischen Innenstadt stehen heute unter Denkmalschutz und werden in ihrem alten Charme mehr oder weniger erhalten.
    Das Straßenbild unterscheidet sich zum Rest Floridas immens und zeigt ein ganz anderes Gesicht des eigentlich hippen, modernen und schnellen Sunshine States.
    Read more

  • Day22

    Delicious!!!

    November 29, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 18 °C

    Bisher hatten wir uns fast immer in irgendeiner Form selber versorgt oder selber gekocht. Auch gestern an Thanksgiving gab es für uns "nur" einen selbstgemachten Burger.
    Also hatten wir heute ein richtiges Dinner verdient. Als kleiner Appetizers gab es zum Kaffee einen "leichten" Schokocrepe mit Brownie-, Chocolat-Chip-, Nutella- und Schokosoßenfüllung. Ein wirkliches Schokomonster. Zum Glück haben wir uns eine dieser Bomben geteilt. Auf das zusätzliche whipped Creme Topping hatten wir verzichtet.

    Einem leckeren, typisch amerikanischen Dinner Stand also nichts mehr im Weg. Für Daniel gab es eine Three Meat BBQ-Plate aus Chicken, Beef und Pork mit Mashed Potatoes und Fries.
    Für mich gab es St. Augustine Spare Ribs mit Cole Slaw und einem kleinen Beilagensalat.
    An dieser Stelle sollte einfach auf Versuche der Erklärung, wie lecker es gewesen war, verzichtet werden. Es war einfach hammer!
    Read more

  • Day22

    Einfach magisch!!

    November 29, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 17 °C

    Was gibt es nicht schöneres als ein ausgedehnter Spaziergang nach einem solch leckeren Essen?
    Die perfekte Kulisse bietet dafür die "Nights of Lights 2019" in der Altstadt von St Augustine.
    Über drei Millionen Lichter lassen die altehrwürdigen Gebäude, Straßen, Mauern und Brücken leuchten.
    Dieses Jahr findet die Nights of Lights bereits zum 26. Mal statt und ist mittlerweile weltweit bekannt und wird von vielen Tausend Touristen besucht.

    Neben den vielen historisch bedeutenden Gebäuden der Altstadt sind auch viele Privathäuser liebevoll geschmückt und erstrahlen abends im wunderschönen Glanz.

    Wir haben das Lichtermeer wirklich genossen. Im Gegensatz zu den sonst eher kitschigen Dekorationen der Amerikaner um Weihnachten und andere Feiertage wie bspw. Halloween, fanden wir die Nights Of Lights wirklich sehr schön und geschmackvoll.
    Read more

  • Day3

    Premium Outlets - Shoe shopping

    October 4, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    Anyone who has ever shoe shopped with me will know, its no fun to try and find a size 15.

    But in the US size 15s are as readily available as a size 9 in SA. Naturally I have always said I am going to buy a bunch of shoes in the US on the way back to SA and mail them to myself.

    I just had the most fun ever trying to buy as many shoes as i can fit into a 10x10x15" box. In fact I was spoilt with choice.
    #LoveShoeShoppingintheUS

    {Roedolf}
    Read more

You might also know this place by the following names:

Saint Johns County, Comté de Saint Johns

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now