United States
Santa Cruz

Here you’ll find travel reports about Santa Cruz. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

28 travelers at this place:

  • Day23

    Santa Cruz

    April 12 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Ich habe immer Probleme mit meinem Navi aus der Stadt heraus zu kommen. Entweder ich nehme die Parallelstrasse, fahre in die falsche Richtung oder bin aus dem Sichtbereich der Steckenführung heraus gefahren. Das ist mir in San Francisco heute ein paar mal passiert und hat Zeit und Kraft gekostet. Endlich aus der Stadt, nahm ich den dichtesten Weg an der Küste entlang. Einmal ging es sogar durch einen Golfplatz hindurch, dann wieder dicht an der Abbruchkante zum Meer und manchmal weit von der Küste entlang. Anfangs war es noch etwas frisch, dann wurde es immer wärmer und der Wind trieb mich in Richtung Süden. Mein anvisiertes Ziel habe schnell gestrichen und bin nach Santa Maria Cruz weiter gefahren. Mit den neuen Reifen fühle ich mich bedeutend sicherer und das Fahrrad liegt viel ruhiger auf der Straße. Das Ehepaar von gestern habe ich nicht mehr getroffen.
    Im nächsten Ort, 40 Meilen weiter findet diese Woche ein Treffen aller grossen Fahrradfirmen statt. Da fahr ich hin und werde mal Luft ablassen. Vielleicht springt ja etwas für mich heraus. Auf meinem Display erschien heute ein Werkzeugschlüssel. D.h. entweder ist eine Inspektion fällig oder .?... Ich weiß nicht. Können sich die Leute gleich ansehen.
    Santa Cruz ist ein Touristenort, es ist teuer, aber das Hostel liegt wunderschön dicht an der Küste und hat einen besonderen Charme. Morgen sehe ich mir den Ort , besonders die Küste näher an.
    Read more

  • Day22

    Erdbeeren essen am Strand von Santa Cruz

    August 21, 2016 in the United States ⋅ ☁️ 15 °C

    Um nochmal ein wenig Sonne zu tanken, sind wir heute Richtung Süden nach Santa Cruz gefahren, mit einem kurzem Zwischestopp in Half Moon Bay.
    Der Weg entlang der Küste war traumhaft. Es gab viele Surferspots und es fiel mir schon ein wenig schwer, das Wellenreiten nicht gleich selber auszuprobieren .

    Von der Stadt Santa Cruz haben wir nicht viel gesehen. Wir hatten nicht so viel Zeit und blieben daher am Strand, der mit dem ganzjährigen Rummel (hier gab es für mich fritiertes Vanilleeis mit Schokolade) und dem Pazifik ohnehin anziehend genug war.

    Bei sonnigen 20°C haben wir uns dann aber doch kurz in den nur 15°C kalten Ozean getraut. 😨

    Zurück in San Francisco gaben wir den Mietwagen ab und haben uns am Abend mit Wegi (guter Freund aus Potsdam) und seinen zwei Freunden (auch aus Deutschland) zum Burgeressen getroffen.
    Read more

  • Day209

    Santa Cruz Beach Boardwalk

    May 6 in the United States ⋅ ☁️ 12 °C

    Unser erster Stopp auf unserem Westküstentrip ist Santa Cruz mit seinem berühmten Boardwalk, ein Freizeitpark direkt am Strand. Vielleicht liegt es am Wetter, dass so wenig los ist, aber wir bummeln den Boardwalk entlang und in der Spielhalle kann Kimo rumballern und Conny im Airball besiegen.

  • Day8

    Santa Cruz

    November 27, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 14 °C

    Der Santa Cruz Beach Boardwalk ist der älteste Vergnügungspark Kaliforniens und in der Surf City USA finden viele internationale Surfwettbewerbe statt.

    Außerdem:
    - das verrückteste Auto direkt unter unserem Motelzimmer :D
    - ein echtes American Diner in welchem wir sehr gut gegessen haben.
    - ein cooles Feuerwehrauto: schau mal Simon!! 8-)
    - eine Pyjama-Family :)
    Read more

  • Day10

    Santa Cruz, California, USA

    October 13, 2015 in the United States ⋅ ☀️ 31 °C

    Moin, Moin,heute stand in San Francisco noch Alcatraz auf dem Besichtigungsplan. Bevor wir mit der Fähre auf die Insel fuhren besuchten wir noch den Market Place im Ferry-Building. Hier erhält man für amerikanische Verhältnisse außergewöhnlich exquisite Lebensmittel wie Käse, Wurst, Brot und Schokolade. Auf der Insel angekommen machten wir dann die Audiotour - nichts Neues passiert seit dem letzten Mal. ABER - es gab eine Signierstunde, und zwar von einem ehemaligen Insassen. Man konnte sich mit William G. Baker über seine Zeit auf der Gefängnisinsel unterhalten und sich sein Buch "Alcatraz #1259" signieren zu lassen. Mit Rad fahren war an diesem Tag nichts mehr. Wir fuhren mit dem Auto aus dem Verkehrschaos von San Francisco heraus bis nach Santa Cruz ins Continental Inn. Die Location für das Abendessen war, wie so oft auf dieser Reise, einfach überwältigend. Direkt am Strand gelegen, Außenplätze mit Wärmepilzen gegen den kühlen Pazifik-Wind und genügend Flachbildschirmen für das Monday-Night-Game. Essen war lecker. Austern, Cevice, Thunfisch, usw. Morgen mehr.Read more

  • Day5

    Santa Cruz

    April 16 in the United States ⋅ ☀️ 14 °C

    If you ever get the chance to drive highway 1, it is well worth the spectacular views. It winds along the coast revealing a coastline only seen in movies. Gasps at every turn. And this was only from San Fran to Santa Cruz. Along the way, we stopped at one pull off of cliff like rocks. While photographing the crashing waters below, Matthew appears in my viewfinder down below as he had made his way down the rock cliffs...ok, rocky...whatever unsafe, slip to your death or bloody end rock sides they are. “Matthew!” Next thing I know, Elizabeth is giggling and following him to their death. Literally, they are climbing rocks out to the crashing ocean where I can hear Elizabeth shrieking with joy at finding a crab in the tide pools (big enough to drown in). Ben tries to find a path down without dirtying his white/gray pants. Paul, so responsibly, leads him down another less steep path. Now my whole family has left me up here with a murderous man in a less luxurious van as ours who is sure to throw me in with his dog and I become a statistic. Didn’t happen. But, now my family is going to all die down there and I don’t even have keys to the van. Didn’t happen. It was so beautiful that I just took a bunch of pictures and tried to capture it into my memory. Everyone clambered their way back up and off we went to Santa Cruz. We were meeting Corn (Mark) and family around 6.

    We found our way to Fairfield Inn after some significant traffic in Santa Cruz. California sure has an abundance of cars and people and people in cars. We settled into the hotel and got ready for dinner. After the traffic, we decided an Uber was a better bet. We met Corn, Jennie and their kids, Presley, Sawyer and Colt at Hula’s for dinner. We had the best time. Our big kids entertained the littles. Our kids are so good with little kids. Their kids were so sweet. We got to have some great adult time with our friends. They are pretty “RAD” 😂. Yes they still say RAD here. Great dinner and drinks. After dinner, we made our way to an ice cream shop, where we spent more time catching up. We closed the place down. Since Santa Cruz isn’t a big town, we could find an Uber XL home so we had to take two home. I grabbed the two boys for safety. We all made it back. What a great night. Off to LA tomorrow down Highway 1 again. More to see. Good night for now
    Read more

You might also know this place by the following names:

Santa Cruz, سانتا كروز, Санта Крус, Σάντα Κρουζ, سانتا کروز، کالیفرنیا, サンタクルーズ, 샌타크루즈, Santakrūza, स्यान्टा क्रुज, 95060, Санта-Крус, Санта Круз, Санта-Круз, 聖塔克魯茲

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now