United States
Studio Museum

Here you’ll find travel reports about Studio Museum. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day6

    Moose

    May 12 in the United States

    The moose are everywhere I go right now so I thought I better get some pics before they disappear, they will drop into thickets soon to have this years little ones. There is also a picture of wolf track I found on edge of driveway , my hand shows how big his foot is.

  • Day33

    New York City

    September 15, 2014 in the United States

    We're now in The Big Apple! Our hotel is pretty good for NYC - has a small kitchenette and a good bathroom and a huge king-size bed. Went looking for Bens Deli, a kosher deli in the garment district. Had chicken soup with matzo ball and pastrami and corned beef on rye - typical Jewish food. Not a patch on what we've been eating over the past two weeks! There were stores everywhere in this area selling shelves and shelves of beads, buttons and trims of all colours and styles along with lots of fabric stores. Continued walking and came to Times Square. On the way back we found the theatre where Les Miserables is playing and will book tickets later. Found a liquor store and bought some wine to have in our room.Read more

  • Day3

    Lower Manhattan

    June 15, 2017 in the United States

    Most szereztunk csak netet, de most rohannumk is kell tovabb! Kesobb jelentkezunk!
    De a lenyeg: WELCOME TO NEW YOOOORK!! Ez a szam ment vegig a fejemben: https://youtu.be/81doBkpkdJQ
    Lalallllaaalaaaa

  • Day101

    Zwei Landeier im Big Apple

    September 2, 2015 in the United States

    Dienstag, 1. September

    Am Samstag Mittag sind wir um 12 in New York gelandet. Durch den Landeanflug über die Stadt konnten wir uns schon einen ersten Eindruck von der unglaublichen Größe von New York machen. Vom Flughafen aus ging es direkt zu unserer AirBnB Unterkunft nach Upper Manhatten. Diese haben wir ohne Probleme gefunden uns wurden auch freundlich aufgenommen. Da wir von der Woche Vegas und dem langen Flug ziemlich fertig waren, haben wir nach einem kurzen mittagsschlaf noch eine Runde um den Block gedreht und mehr nicht, das stand für die nächsten 2 Tage an.

    So ging es dann am Sonntag gegen Mittag los in die Stadt. Auf dem Plan stand Central Park, Rockefeller Center, Chrysler Building, Flatiron Building, Empire State Building und schlussendlich der Times Square bei Nacht.
    Da das alles für europäische Verhältnisse ziemlich weit auseinander ist, lag eine lange Strecke zu Fuß vor uns. Jedoch haben wir schon viele andere Städte in Nordamerika zu Fuß erkundet, also kein Problem. Die Highlights an dem Tag waren sicher die Aussichtsplattform auf dem Empire State Building und der Times Square. Außerdem war es interessant, wie gut man New York schon aus Film und Fernsehen kennt.

    Am Abend ging es dann zurück zur Unterkunft und ab ins Bett, denn am nächsten Tag ging's relativ früh los zur Circle Line Cruise. Das ist eine Bootstour, die komplett um Manhatten geht und bei der man alle Brücken, Sehenswürdigkeiten und die Skyline sehen kann. Somit haben wir also in kurzer Zeit viele Fliegen mit einer klappe geschlagen und es hat sich gelohnt. Zwei einhalb Stunden Tour mit lustiger und interessanter Unterhaltung haben uns einiges über die Stadt beigebracht. Natürliche führte die Fahrt auch zur Freiheitsstatue, Ellies Island, der Brooklyn Bridge und einigen weiteren Dingen.
    Anschließend ging es noch zum neuen One World Trade Center und gleichzeitig der 9/11 Gedänkstätte am Ground Zero. Da die Wall Street nicht weit weg ist ging es noch dort hin und das wars dann auch mit sight seeing. Nach 2 Monaten wird man relativ müde was Tourist sein angeht und deswegen haben wir beschlossen, es damit dann gut sein zu lassen. Schon einige Gründe um wieder zurück zu gehen.

    Unser Flug nach Europa ging gestern Abend amerikanischer Zeit nach Oslo. Hier sind wir um 11 Uhr europäischer Zeit gelandet. Jetzt heißt es 7 stunden warten bevor es weiter nach München geht. Dort treffen wir Mio und Markus und gehen erstmal richtiges deutsches Bier trinken.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Studio Museum

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now