United States
The Battery

Here you’ll find travel reports about The Battery. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day116

    Lower Manhattan

    October 5, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 20 °C

    Wo müssen zwei Bänker in New York hin? Zur Wall Street. Also auf nach Lower Manhattan. Viel erwarten wir nicht und bis auf das Gebäude des New York Stock Exchange gibt es hier auch nicht sehr viel zu sehen. Dennoch ganz nett, mal da gewesen zu sein. Die typische Bullenstatue in der Nähe ist hier größer als in Frankfurt, aber kaum sichtbar, da sie gerade von einem ganzen Reisebus an Touristen belagert wird.

    Weiter geht es an die Südspitze, da wir unser Ticket zur Liberty Island einlösen wollen. Nach ca. 40 Minuten Wartezeit sind wir auf der Fähre in Richtung Freiheitsstatue. Wir laufen ein bisschen auf der Insel herum, besonders gefällt uns hier der Blick auf Manhatten.

    Zurück am Festland gehen wir in das 9/11 Memorial Museum. Hier ist vom Bau der Twin Tower bzw. des ganzen Komplexes über den Bombenanschlag 1993, die vier Attentate am 11.9.2001 inklusive der Planung bis hin zur Gründung al-Qaidas alles sehr detailliert beschrieben und in Filmen dargestellt. Die Geschichte und die Ausstellung fesseln uns so sehr, dass wir uns etwas erschrecken als wir beinahe rausgeworfen werden und auf die Uhr schauen - wir sind nun schon knapp 5 Stunden hier. Ein Besuch lohnt sich definitiv, der Ort bringt durch verschiedene Elemente die Ereignisse so nahe, macht sie so anfassbar und persönlich, dass es schwer ist nicht betroffen zu sein.

    Wir machen uns auf zum Times Square, der uns an den Trubel und die beleuchteten Straßen in Las Vegas erinnert und treffen uns mit Marianna und Christoph bei 5 Napkins um etwas zu essen. Sehr gute Burger gibt es hier, können wir nur weiter empfehlen.
    Read more

  • Day219

    New York City

    April 10 in the United States ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach über drei Monaten Heimaturlaub bin ich nun zurück in Amerika. Gestern Abend bin ich pünktlichst auf dem John F. Kennedy Airport gelandet. Die Zoll und Einreiseabfertigung ist diesmal ohne Probleme wie beim letzten mal abgelaufen. Keine einzige Frage vom Officer und alles war in nicht mal 5 Minuten erledigt.
    Meine Unterkunft die mir dank Simone (eine Ungerhauserin die gerade in NewYork arbeitet) zur Verfügung steht, ist echt super. Gelegen am Hudson River im Stadtteil Bronx, hat alles was man braucht, die Vermieter sind auch super lieb.
    Im Moment bin ich grad in Manhattan unterwegs und verschaff mir einen ersten Überblick
    Read more

  • Day3

    Batterie Park - the statue of liberty

    August 2, 2016 in the United States ⋅ ☁️ 23 °C

    Nach einem leider viel zu teurem Frühstück wollen wir heute New York zu Fuß erkunden.

    Unsere Erkenntnis: New York ist mehr als nur eine Großstadt.
    Bei unserer bisherigen Entdeckungstour durch den Süden Manhatten's haben wir neben dem One Word Center, dem 9 / 11 Memorial und der High Line (eine ehemalige Hochbahntrasse) viele kleine Parks und nette kleine Straßen entdeckt.

    In dem Batterie Park ruhen wir uns nun kurz bei einem Blick auf die Freiheitsstatue aus. Hier kann Micha "endlich" sein 8$ Bier trinken und so seine Enttäuschung verarbeiten: Das Ghostbusters-Haus war in einem Gerüst verpackt. Was bleibt, ist ein Bild vom Eingang.

    Achso. ...und durch die neu erworbene amerikanische Prepaid-Karte kann Micha nun auch überall Pokemon's jagen.😉
    Read more

  • Day2

    Battery Park

    September 11, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 22 °C

    La giornata è iniziata con una SANISSIMA colazione tipicamente americana (grazie alla quale siamo riusciti ad arrivare fino a qui ndMatt):

    Matt ha mangiato uova strapazzate, una salsiccetta, un hamburgerino di pollo, bacon, prosciutto crudo, prosciutto affumicato, formaggio e due waffles con marmellata.
    Io mi sono contenuta - relativamente! - e ho mangiato pane, burro e marmellata d'uva, frutta varia e ho sperimentato per la prima volta il burro di arachidi. Mi duole ammetterlo, ma per me è no! Troppo dolciastro e appiccicoso... decisamente non è nelle mie corde!

    Stamattina abbiamo deciso di esplorare Manhattan a piedi, dirigendosi dal theatre district al memoriale delle Torri Gemelle. D'altronde, cos'altro si può fare l'11 settembre a New York?

    Abbiamo camminato lungo Avenue Des Americas in mezzo a bellissimi grattacieli, abbiamo superato Bryant Park e Washington Park con il suo arco e i suoi personaggi stravaganti. E se il tuo matrimonio è stato tutto a tema Lego, se lungo la strada incontri un Lego Store non puoi non fermarti... nemmeno se sei a New York City sulla 5th avenue!

    Siamo passati da Wall Street, piena di gente superseria mescolata ai turisti e abbiamo raggiunto Battery Park, l'estremità verde di Manhattan da cui partono i battelli per la Statua della Libertà. Il parchetto qui è carinissimo, verde e ben curato, pieno di adorabili uccellini e scoiattoli! Proprio il posto ideale per una piccola sosta dopo una lunga camminata!

    Starbucks sarà la nostra salvezza, oggi pomeriggio: un bagel e un po' d'acqua fresca ci permetteranno di continuare il giro, visto che ora torneremo indietro verso il 9/11 memorial...
    Read more

You might also know this place by the following names:

The Battery

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now