United States
Valdez

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day197

      Solomon Gulch Hatchery

      August 23 in the United States ⋅ 🌧 12 °C

      Wir besuchen die grösste Fischzucht von Lachsen in Nordamerika.
      Ein sehr interessanter und informativer Lehrpfad.
      Es herrscht Ebbe: sooooo viele Lachse haben wir noch nie gesehen!!!!! Lebende, wie auch Tote, welche gelaicht haben.
      Dementsprechend der üble Geruch. Schreiende Möwen, Weisskopfseeadler, Robben und Seelöwen tun sich gütlich am gedeckten Tisch.
      Read more

      Traveler

      Wo sonst kann man das so hautnah noch erleben??

      8/27/22Reply
       
    • Day48

      Valdez

      June 14 in the United States ⋅ ⛅ 15 °C

      Bei der Ankunft finden wir in der Nähe unseres Stellplatzes Hinweise darauf, dass sich hier scheinbar öfter Karibou's herumtreiben. Immer wieder wachen wir in der Nacht auf und schauen aus den Fenstern und hoffen an diesem einsamen Ort wilde Tiere zu sehen, aber leider Fehlanzeige. Kein einziges Tier war zu sehen. Obwohl eigentlich doch: Mosquitos gab es genug. 😃

      Wir starten bei Sonnenschein und angenehmen 15 Grad in Richtung Glenallen. In Glenallen machen wir nur kurz Halt. Bei der örtlichen Bücherei gibt es Free Wifi, das Passwort steht praktischerweise außen an der Hauswand. Wir nutzten dieses überraschend schnelle Internet um Filme auf Netflix downzuloaden. Danach setzten wir unsere Fahrt fort und machen uns auf den Weg nach Valdez. Ein kleiner Hafenort, der für Heliskiing und Eisklettern bekannt ist.

      Wir fahren den Richardson Highway in Richtung Süden und staunen. Riesige Berge und mächtige Gletscher begleiten uns auf dem Weg zum Meer . Atemberaubend! Endlich sehen wir auch wieder Tiere. Ein Stachelschwein, eine Elchkuh, eine Bärin 🐻 mit 2 Jungtieren und mehrere Weißkopfseeadler kreuzen unseren Weg.

      In Valdez angekommen schnappen wir uns die Fahrräder und erkunden den kleinen Hafenort. Im Touristcenter erklärt uns eine Dame, dass sich Valdez auf einer Strecke von 28 km erstreckt und 3000 Einwohner hat. Der Großteil der Einwohner lebt vom Fischfang bzw Tourismus. Ein Plan für den nächsten Tag ist schnell gemacht. Wir wollen mit dem Schiff Lulu Belle zum Columbia Gletscher fahren und dem größten Gletscher Nordamerikas beim Kalben zuschauen. Der Gletscher bewegt sich pro Tag unglaubliche 2 Meter, das müssen wir uns ansehen! Wir freuen uns sehr darauf!

      Die Nacht verbringen wir mit selbstgemachter Pizza und Bier am Hafen von Valdez. Es gibt hier sogar Duschen: 4 Dollar für 12 Minuten warmes Wasser! 😃
      Read more

    • Day197

      Valdez

      August 23 in the United States ⋅ 🌧 10 °C

      Die idyllische Lage am Ende eines Fjords im Prince William Sound und am Fusse der Chugach Berge wird Valdez auch als "Alaskas kleine Schweiz" bezeichnet.
      Einwohner: 3865
      Ereignisse wofür Valdez bekannt wurde:
      1964 Erdbeben und Flutwelle, fast ganz Valdez zerstört.
      1989 Havarie Exxon Valdez Öltanker

      Des Weiteren:
      grosse Bedeutung wegen des eisfreien Hafens.
      Endpunkt der Ölpipeline.
      Grösster Arbeitgeber: Exxon Mobil
      Read more

      PanAmTour

      Ganz schön kalt bei euch!

      8/23/22Reply
      Traveler

      Das ist ja so schade. Wir sind in Gedanken immer bei Euch 👍

      8/24/22Reply
       
    • Day25

      Dayville Road

      August 26 in the United States ⋅ 🌧 11 °C

      Ziel heute war Valdez im Süden Alaskas. Es regnete sicher bis nach Glennallen, dort gingen wir das nötigste einkaufen denn es war mega teuer. Obwohl wir wussten, dass unser Tank nicht mehr bis Valdez reichen würde, entschieden wir uns dennoch weiter zu fahren. Vielleicht kommt noch eine günstigere Tankstelle. Kurz gesagt: nach 50 km sind wir ungekehrt um dennoch zu tanken.
      Endlich in Valdez angekommen, gingen wir gleich an den Hafen um für morgen eine Schiffahrt zu buchen. Danach machten wir uns auf die Suche nach einem Stellplatz, der nächste staatlich Campingplatz war 30min entfernt und die privaten alles andere als schön.
      Als wir aus der Ortschaft fuhren, sahen wir das Schild der Dayville Road und bogen ab. Durch Ebe und Flut kommen hier viele Lachse an Land und ziehen so auch andere Tiere an. Schon nach kurzer Zeit sahen wir stehende Autos (Zeichen für ein Tier) und siehe da ein Schwarzbär am "Fisch fangen" und zwei Weisskopfadler. Etwa 100m weiter war nochmals ein Schwarzbär und nochmals 200m weiter lagen drei Seelöwen und bewegten sich keinen Milimeter. Wir fuhren Richtung Ende der Strasse als wir nochmals einen Schwarzbärn beim fressen sahen und uns getrauten ein Selfie zu machen.
      Die Strasse mündete in eine staatlich Einrichtung und war somit abgesperrt. Vor dieser Absperrung stellten die Leute ihre Camper auf und es sah aus wie ein Campingplatz. Also machten wir es ihnen gleich, nur etwas weiter vorne an der Strasse und ohne Nachbarn.☺️ SicherWir assen ganz im dunkel "Ankebock" zu abend und beobachteten die Seelöwen, Robben und später den Otter im Wasser.🥰
      Während Steffi später duschte, setzte sich Tinu auf den Fahrersitz um die Tiere in der Dämmerung zu beobachten. Dabei beobachtete er wie Familie Bieber auf dem Trottoir an uns vorbei galoppierte.🤣
      Read more

      Traveler

      😱😍

      9/1/22Reply
      Traveler

      ❣️

      9/1/22Reply
       
    • Day13

      First Nations, the sea and fishing

      August 20, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 10 °C

      We visit 3 museums in town, so have divided this up into themes. The Whitney Museum is a private collection attached to the Prince William Sound College; Valdez Museum and Old Valdez Museum. Old Valdez was destroyed by an earthquake (9.2 magnitude) and tsunami in 1964. The town was rebuilt in its current location.
      The First nations people of the area have strong links to the sea.
      Read more

    • Day332

      Valdez

      September 6, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 12 °C

      Valdez ist bezaubernd schön und liegt an einem Fjord, umgeben von hohen schneebedeckten Bergen und Gletschern im Südwesten von Alaska. Wir 4 übernachten an einem nahegelegene, hübschen See. Hier ist ganz schön was los! Junge Leute kommen in Badesachen mit Jetski und schnellem Motorboot angejagt. Wir stehen in dicken Winterjacken daneben und schauen ihnen beim Verladen der Wasserfahrzeuge auf ihre Anhänger zu. Auf dem See kommt noch ein merkwürdiges Wasserfahrzeug auf uns zu. Es sieht aus wie ein schwimmender Traktor. Kurz darauf verrät uns Tim, der Maschinenführer, dass er mit dem Gerät Algen aus dem See entfernt. Am nächsten Tag nutzen wir das Internet des Besucherzentrums und schauen bei einer Fischzuchtanlage Seelöwen und Robben beim Lachse jagen zu. Jagen ist etwas übertrieben, denn sie liegen im Wasser und warten bis ihnen einer der zahlreichen Lachse ins Maul schwimmt. Auch Seeotter bekommen etwas von den Leckerbissen ab. Sie liegen gemütlich auf dem Rücken im Wasser und benutzen ihre Vorderflossen, um die Fische zu verspeisen. Anschließend schmeißen Daniel und Louise noch ihre Angel aus. Es dauert nicht lange und Louise zieht einen Lachs aus dem Wasser. Leider war dieser nicht mehr voller Lebenskraft. Die blasse Färbung verrät, dass der Geschmack wohl zu wünschen übrig lässt. Ein leckeres Exemplar beißt leider nicht mehr an. Die Lachse kommen nach zwei Jahren hierher, an den Ort ihres Ursprungs zurück, um zu laichen. Das kostet sie so viel Kraft, dass sie danach abdanken.

      Am Abend verabschieden wir Louise und Daniel, die früh am Morgen in Richtung Anchorage aufbrechen. Sie wollen dort ihr Auto verkaufen, bevor sie in zwei Wochen wieder nach Hause nach Berlin fliegen. Wir schlafen aus und unternehmen eine kleine Wanderung am Fjord. Dabei beobachten wir, wie die Lachse sich in seichte Flüsse hinauf kämpfen und darin verenden. Bevor wir Valdez wieder verlassen, halten wir noch an einem Fischladen an. Hier bekommt Regina ein schönes Stück Lachs vom Inhaber geschenkt. Die Freude ist groß, als wir Valdez mit dem Leckerbissen verlassen.
      Read more

      Traveler

      Lecker, frischer Lachs😊😊

      9/21/19Reply
       
    • Day14

      Puffins

      August 21, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 11 °C

      Here in the centre are Horned and Tufted Puffins, 2 of the 3 species of Puffin. A small bird, they dive for their food and are very fast underwater. They live in huge colonies along the edge of cliffs.Read more

      Traveler

      Love puffins

      8/21/19Reply
       
    • Day13

      Valdez in Prince William Sound

      August 20, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 8 °C

      Set amongst the Chugach mountains on Prince William Sound is Valdez - a fisherman's paradise in these calm, deep waters. There are around 4,000 people who live in this ice-free port. The Alaska Oil Pipeline finishes here. Crude Oil from Prudhoe Bay on the Arctic shores of Alaska comes overland for 800 miles and 11 pumping stations to reach here where it is then put onto tankers shipped south.Read more

    • Day94

      Valdez, Alaska

      August 14, 2015 in the United States ⋅ ⛅ 17 °C

      Zum Ende ihres Lebens im Meer kehren die Lachse genau an den Ort zurück, an dem sie geboren wurden. So wimmelt es derzeit in vielen der zahlreichen Flüsse Alaskas von diesen Fischen, die gegen die Strömung ankämpfen. Viele von ihnen fallen Raubtieren zum Opfer oder sterben vor Erschöpfung ...Read more

      Ingo Macco

      Und? Habt ihr euch auch versorgt und ein paar gegrillt? Oder haben euch die Bären alles weggefressen?

      8/17/15Reply
       
    • Day20

      Valdez

      July 19, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 15 °C

      Auf der Fahrt von Glennallen nach Valdez mit wunderbaren Aussichten auf tolle Seen, verschneite Gipfel und traumhafte Gletscher haben wir hier eine Lachszucht besucht. Das war sehr beeindruckend, konnten wir doch gleichzeitig Seelöwen und Seeotter dabei beobachten, wie sie Lachse fangen und fressen.Read more

      Traveler

      So so so cool!! 😍

      7/23/19Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Valdez, فالديز, Valdes, والدز، آلاسکا, VDZ, バルディーズ, Валдиз, भाल्देज, 99686, Валдіз, والدیز، الاسکا, 瓦尔迪兹

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android