United States
Washington Artillery Park

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

32 travelers at this place

  • Day125

    New Orleans mit dem Rad

    January 24, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 7 °C

    Heute haben wir uns in unserem Hostel Fahrräder ausgeliehen (die wir sogar umsonst bekamen, weil in unserem Zimmer nachts die Heizung aus war, sodass es gefühlte 5 grad waren).
    Mit dem Rad sind wir ins French Quarter gefahren. Dort war es ziemlich schön, es gab viele kleine Gassen mit niedlichen Häusern. Außerdem steht dort die schöne St. Louis Cathedral. Auch einen kleinen Abstecher an den Mississippi haben wir gemacht. Danach sind wir in den Stadtpark gefahren. Auf dem Rückweg waren wir dann noch in der Bourbon Street, einer Straße mit vielen Clubs und Bars.Read more

  • Day152

    Fahrt auf der "Natchez"

    March 14 in the United States ⋅ ☀️ 28 °C

    Strange times to travel... Sicherheitsabstand, Händewaschen und desinfizieren...

  • Day1366

    USA Tour - NOLA

    December 8, 2018 in the United States ⋅ 🌧 16 °C

    Today I managed to FaceTime home and spoke to my mum and dad. I also did a little tour of the local area and even had my first Wendy’s.... they’re not bad hahahaha.

    I also got a good deal on a voodoo, vampire and haunting tour of NOLA which was cool. Some weird stories from that and some cool haunted buildings!

    Ended up meeting Jon, Angie and Roxanne after the tour and we went up and down bourbon street all night. The place is crazy. I will say however I prefer the Frenchman. It’s a much cooler area and the music is better too.

    However regardless of where you go you’ll have a great time - the people are friendly, the food is unreal, the alcohol is cheap and the party doesn’t stop!
    Read more

  • Day161

    Day 1 New Orleans

    January 3, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 3 °C

    Sleep in, part 2 or the grocery shop then down to the French Quarter to find the Louisiana Visitor Centre in Jackson Square.
    New Orleans in winter is a case of don’t let the sunny blue skies and the palm trees fool ya - it’s not tropical or even sub-tropical - it is still very, very, cold. Not as cold as Memphis but the whole east side of the US is experiencing record lows during this big freeze.
    Love the architecture and atmosphere of the french quarter - it is everything I was hoping it would be. Expectations and preconceptions are a hard thing. New Orleans is so well known through books and movies that it is hard not to build a mental image of how you think it will look and feel - day 1 and the town is living up to expectations.
    We ambled along the narrow streets soaking up the atmosphere, gazing in windows and listening to the various artists busking in the streets.
    Stocked up on information from the visitor centre we wandered back for an early dinner and early bedtime.
    Read more

  • Day19

    New Orleans Beignets

    June 27, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 34 °C

    Soooooo lecker, Beignets.
    Nach dem Jungeltrip sind wir wieder zum French Quarter gefahren um dort beim Cafe Du Mond einige Beignets (Frittierte Teigbällchen mit ganz viel Puderzucker) zu kaufen.
    Das Cafe ist nämlich die Mutter dieser Typichen New Orleanser Spezialität.

    Doch die größte Überraschung kommt erst noch:
    Als Herr Wetzel sich in der Schlange angesetllt hatte um für uns die Beignets zu kaufen musste er nach dem bestellen feststellen, das er kein Bargeld mehr dabei hatte.
    Mit Karte zahlen ging leider nicht, also was nun.
    Doch Plötzlich sagte die Person hinter ihm, "I pay for you".
    Die Frau bezahlte uns das Essen. Einfach so.
    Das war echt ein Genialer Tagesabschluss.

    Den Abned haben wir im French Quarter noch ausklingen lassen.
    Read more

  • Day173

    New week, new city - New Orleans

    January 29, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 14 °C

    Sonntagabend bin ich in New Orleans angekommen. Das Hostel ist so schnuckelig, dass es einen eigenen Beitrag verdient. Kommt also später.

    Am ersten Tag ging es mitten rein ins Herz New Orleans, das French Quarter - und was soll ich sagen? Wow! Es ist so anders zu allem was ich bisher in den USA gesehen habe. Die Häuser sind genauso wie ich es mir vorgestellt habe: Südstaatenmäßig! Überall wird Musik gespielt und die Leute sind freundlich und grüßen dich (gut, manche davon sind auch Obdachlose, die sich für ihre Freundlichkeit ein bisschen Kleingeld erhoffen, aber immerhin...)

    Hab mich dann noch mit Gal zum Mittagessen getroffen (für mich gab es Gumbo: eine Art Eintopf mit Reis, Hühnchen, Gemüse, Wurst und vor allem
    vielen Gewürzen) und im Anschluss haben wir eine free walking tour durchs French Quarter gemacht. Sehr interessant, weil die eben viel zur Geschichte erzählt hat. Napoleon hat Louisiana zum Beispiel von den Spaniern zurückerobert, nur um es dann 20 Tage später für um die 40 Millionen an die USA zu verkaufen... Ganz schönes Geschäft gemacht der Herr Bonaparte!

    Nach der Tour haben wir noch ein Bier getrunken und ich bin dann zurück ins Hostel und hab den Abend mit anderen Hostelbewohnern verbracht
    Read more

You might also know this place by the following names:

Washington Artillery Park

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now