Vietnam
Dinh Doc Lap

Here you’ll find travel reports about Dinh Doc Lap. Discover travel destinations in Vietnam of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day14

    15 km durch Ho-Chi-Minh-Stadt

    January 15 in Vietnam

    Wir haben die Sonne ☀️ gefunden! Damit wir behaupten können, alles wichtiges hier gesehen zu haben, haben wir uns früh auf den Weg gemacht - gestärkt mit Eiern zum Frühstück (gibt es hier immer und in jeglicher Variation 🥚🍳). Nach einem Besuch in der Markhalle („Hey, can I help you?“ wird man ständig gefragt) haben wir uns den Wiedervereinigungspalast angeschaut: 60-er Jahre Chic und Waschbeton lassen grüßen! Danach ging es über die Marienkirche zum Bitexco Tower (für einen Überblick von oben vietnamesischen Kaffee im 52. Stock) und final zur Pagode des Jadekaisers ⛩, um uns über die Möglichkeiten der 10 Höllen zu informieren 😈🔥✌🏼Read more

  • Day17

    Präsidentenpalast

    January 21, 2017 in Vietnam

    Am Nachmittag besuchen wir den Präsidentenpalast. Zwischen 1963 - 68 erbaut, und seit den Vereinigungsgesprächen 1975/76 auch als Palast der Wiedervereinigung bezeichnet, wird das Gebäude heute als Museum und für Empfänge, Kongresse und Ausstellungen genutzt. Haben wir uns anfangs noch gefragt, was wir hier sollen, gefällt uns dieses Stück Zeitgeschichte letztendlich doch außerordentlich gut.

    Einerseits ist es spannend, eine relativ moderne Regierungsschaltzentrale im Originalzustand besichtigen zu können, andererseits ist auch die den Tropen angepaßte Architektur wirklich bemerkenswert. Alles ist natürlich belüftet, es bedarf keiner Klimaanlage.

    Auf dem Dach des Palastes sind die Einschlaglöcher von Bomben markiert, die ein abtrünniger südvietnamesischer Pilot 1975 auf den Palast abwarf, ein Zeichen für das nahende Ende des Regimes.
    Read more

  • Day34

    Saigon

    February 25, 2016 in Vietnam

    Prvni zastavkou bylo War Remnants Museum, muzeum zachycujici udalosti - predevsim vietnamsko-americke (ale taky vietnamsko-francouzske) valky. Je hlavne o fotkach, vetsina z nich moc hezka neni. Hlavne pak ne snimky postizenych lidi - deti klidne i v treti generaci se rodi mentalne i fyzicky degenerovane vinou agenta orange, chemikalie s vysokym obsahem dioxinu, kterou tu Americani zabijeli dzungli, aby v ni lepe videli ukryvajici se nepratele.
    V Palaci nezavislosti se dnes uz nic nedeje. Jsou tu 3 ruzne velke reprezentacni mistnosti, ve kterych se psaly dejiny. Abdikovalo tu nekolik vlad a v roce 1975 tu mistni branu prorazil tank armady Vietkongu ze severu a sesadil loutkovy jihovietnamsky rezim. To byl konec vietnamske valky.
    Katedrala Notre Dame byla stejne jako vcera zavrena. Chudaci krestani. To buddhisti jsou na tom lip. V jedne z pagod, kam jsem se podivala, jich k obeti prisly snad desitky.
    Posledni zastavkou me saigonske exkurze bylo muzeum Ho Chi Minhova mesta. Nadherna budova z druhe poloviny 19. stoleti byla stavena uz za ucelem muzejnim, ovsem prvni expozice se do ni nastehovala az po roce 1975. Do te doby se tu stridali politicti papalasi. Sbirky jsou vsehochut - od historie (opet spousta valecnych fotek), pres remesla, po vycisleni uspechu Saigonu ve vsemoznych disciplinach. Zaprasene a docela nuda :-(.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dinh Doc Lap

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now