Vietnam
Hàm Ninh

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

13 travelers at this place

  • Day6

    Inseltour 1: Suoi Tranh Wasserfall

    November 24, 2019 in Vietnam ⋅ ☀️ 31 °C

    Nach etwa 20 km erreicht man den Wasserfall "Suoi Tranh", der an einen netten Park angeschlossen ist. Hier werden für Ausländer 10.000 VND fällig + Parkgebühren in Höhe von 2.000 VND. Insgesamt also 0,50 € - liegt noch im Budget 😉.
    Der Aufstieg zum Wasserfall führt direkt am Wasserlauf durch Bambus und anderes Gehölz hoch. Am Wasser sitzen Vietnamesen und verbringen ihren Sonntag mit Essen, Trinken und lautstarker Musik 🙄. Der Wasserfall ist jetzt nicht mörderhoch, liegt aber schön im Schatten - die Sonne brennt schon gewaltig. Das schreit nach Sonnenbrand 🤔.
    Beim Zurückgehen, gibt es noch einen Zuckerrohr-Saft - frisch gepresst versteht sich. Es liegen viele ausgepresste Rohre neben der Presse - das scheint ein gutes Zeichen für hohe Qualität zu sein, wurde mir von einem "Local* geraten 😉.
    Der erste Schluck ist purer Zucker-Schock 😎. Besser mal Umrühren und Eis auftauen lassen, um den Saft zu verdünnen 😄👍👏😁.
    Schmeckt wie Limo, aber anders 🤭😂🤣😁.
    Read more

  • Day77

    Sonne, Strand, Meer - Phu Quoc ☀️

    January 20, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 24 °C

    Jippie, wir sind mal wieder auf einer Insel gelandet und genießen die warmen Sonnenstrahlen am Strand. 🏖

    Ileana ist inzwischen auch wieder gesund! 👍

    Der Ong Lang Beach ist echt traumhaft schön - weißer Sand und türkises Meer .... 😍

    Mit dem Roller sind wir heute zu einem kleinen aber feinen Wasserfall gefahren. Durch eine super schöne Parkanlage und nach einer kurzen Tour durch den Dschungel haben wir anschließend den Wasserfall erreicht und natürlich drin gebadet. 😊🌊
    Read more

  • Day5

    Rach Gia --> Phu Quoc

    November 23, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 31 °C

    Nachdem ich den Kahn schnell gefunden habe - ich musste eigentlich nur über die Brücke - ging es auf die Fähre. Ein Offizieller mit riesiger Mütze kontrollierte jedes Ticket gaaaanz genau plus den Ausweis - wer weiß warum 🙄.
    Pünktlich um 10:50 Uhr legen wir ab👌👍. Schönen Gruß an die DB! Zur Volksbelustigung gibt's einen schlechten Vietnam-Ballerfilm in voller Lautstärke auf einem krottigen TV. Die Fahrt verläuft ruhig, kein Gast muss sich erleichtern 😁. Um 13 Uhr legen wir im östlichen Teil der Insel Phu Quoc an - 20 min vor der regulären Ankunftszeit 👏👏👏. Das Wetter ist prima, etwas weniger feucht, als in Can Tho.
    Read more

  • Day66

    Phu Quoc Island (1)

    June 15, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 30 °C

    Empfangen wird man hier natürlich mal wieder auf die Art 'Whre you go?', 'Where you go?', 'Taxi?', 'Motorbike?' 'Taxi?' - wie so oft, wenn man aus einem Bus oder eben Fähre aussteigt (bzw. noch nicht mal vollständig ausgestiegen ist)! Da ich aber erst verschen wollte, gleich einen Roller zu mieten und mit diesem zum Hotel zu fahren, habe ich mich erst mal durch die Masse gekämpft wie ein Hollywood-Star zwischen Paparazzi. Da der Ort des Hafens dann aber nicht viel zu bieten hatte, musste ich schließlich doch auf einen der 'Taxi-Paparazzi' zugehen, um per Taxi ins nächstgrößere Ort zu gelangen. Nach etwas Suchen wurde ich dort im Sofi Hostel eines jüngeren belgischen Pärchens fündig! Nachdem mir diese noch ein paar Tipps für die Insel gegeben hatten, ich noch vollgetankt hatte, ging es mit dem Roller auf in Richtung Hotel! Dort wollte ich dann wieder auf die anderen drei Jungs treffen.
    Leider stellte sich die Suche des Hotels, welches mit einigen anderen außerhalb der Stadt liegt, als deutlicher schwieriger als erwartet heraus. Man muss dazusagen, dass es auf meiner Offline-Karte auch nur sehr ungenau bzw. an deutlich anderer Stelle eingezeichnet ist. Wenn einen dann noch Pförtner mit Nicken durch eine Schranke zu einer Hotelanlage durchwinken, nachdem man fragend den Hotelnamen erwähnt hat, steht man schon mal an einer Rezeption, bei der gar keine Reservierung für die genannten Daten vorliegt... (vor der Schranke war kein eindeutiger Hotelname ersichtlich)
    Als ich dann irgendwann mal an der richtigen Rezeption stand, erhielt ich die Info, dass die Jungs bis zum Sonnenuntergang am Strand sind - Kurz nach oben geschaut, Rucksack abgestellt, wieder auf den Roller und ab zum Strand! Ich habe es noch rechtzeitig geschafft, die Drei dort angetroffen und konnte zum Abschluss auch noch den tollen Sonnenuntergang in aller Ruhe genießen.
    Am Abend sind wir noch in ein 'Restaurant' (ich weiß als nicht wie ich es sonst bezeichnen soll), in welchem man sich in einer Gruppe einzelne Sachen, in der Regel ein Fisch als Hauptspeise, selbst aussuchen kann, welche dann zubereitet und für alle gemeinsam in die Mitte des Tisches gestellt werden - jeder kann sich dann bedienen wie er möchte. Die Tische und Stühle ähnlich wie auf einem Kindergeburtstag, aber auch das sieht man hier ja öfters ;-) Auf jeden Fall eine super Sache mit toller Atmosphäre!

    Am Abend wurde mir noch das schwäbische Kartenspiel 'Binokel' beigebracht ;-)
    Read more

  • Day14

    Source Suoi Tranh

    August 31, 2016 in Vietnam ⋅ ⛅ 29 °C

    Aujourd'hui on fait un tour du sud de l'île de Phu Quoc en scooter

    Premier arrêt pour aller voir la source Suoi Tranh, un peu perdue au milieu de la forêt.
    Une fois arrivé en haut, impossible de résister à l'appel de l'eau fraîche...Read more

  • Day14

    Pause déjeuner

    August 31, 2016 in Vietnam ⋅ ⛅ 30 °C

    Un bref arrêt dans le village de pêcheurs de Ham Ninh pour acheter notre déjeuner.

    La différence avec les grandes villes est assez nette.

    Nous voilà repartis avec pleins de bonnes choses dans nos sacs pour aller déjeuner un peu plus loin car il n'y a pas un coin d'ombre ici.Read more

You might also know this place by the following names:

Hàm Ninh, Ham Ninh

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now