Vietnam
Sre Đang

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day18

      Reisetag

      September 9, 2022 in Vietnam ⋅ 🌧 21 °C

      Na trang war etwas seltsam. Wir sind durch Straßen gelaufen, mitten in der Innenstadt, die voll waren mit geschlossenen Geschäften.
      Die paar Pubs und Kaffees die noch offen hatten sahen aus wie ausgestorben. Die ganzen Büros der Tauchschulen waren auch zu.
      Tauchen konnten ich trotzdem. Die Tauchschulen kooperieren hier miteinander, d.h. alle fahren mit dem gleichen Boot zur gleichen Tauchstelle.

      Das Tauchen an sich fände ich richtig schön. Beim ersten Tauchgang sind wir auch durch große Felsformationen durch. Sie waren alle relativ gut bewohnt. In einer gab es sogar einen richtig riesigen Schwarm an relativ generisch aussehenden grauen Fischen. Um wieder aus der Felsformationen rauszukommen musste ich auch durch diesen Schwarm durch. Das war ein ziemliches Erlebnis. Zuerst etwas gruselig, aber dann ziemlich cool.

      Ansonsten ist nicht so viel passiert. Mein Magen ist ein bisschen unruhig und wir haben einen sehr leckeren Inder gefunden. War zwar für vietnamesische Verhältnisse relativ teuer, aber immer noch viel billiger als in Deutschland.

      Jetzt sitzen wir gerade in einem Reisebus Richtung Da lat. Der Bus ist auch ein "sleeper" und viel komfortabler als unser letzter. Jedes Bett hat hier eine eigene Kabine die man mit Vorhängen zuziehen kann, einen LCD Bildschirm und USB Buchsen zum Laden der Gerätschaften.
      Da lat liegt in den Bergen und bietet sich scheinbar für Canyoning und Rafting Touren an. Wir haben auf dem Weg schon ziemlich beeindruckende Wasserfälle und Bergpanoramas gesehen. Ist nur ein bisschen schwer Fotos davon zu machen, weil es auch relativ schnell wieder vorbeizieht.

      Vorteil der Kabine mit Vorhängen ist übrigens auch dass man sich die grausamen überholversuche nicht mit anschauen muss. Bin sehr zufrieden mit dem Bus.
      Read more

    • Day46

      Dalat

      December 12, 2019 in Vietnam ⋅ ☁️ 14 °C

      Heute ging es sehr früh nach Dalat. Unterwegs haben wir an einem Wasserfall in der Nähe von Dalat angehalten, der war aber nicht so beeindruckend wie andere Wasserfälle, die ich schon gesehen hab. 😂 In Dalat angekommen, hab ich mich umgezogen und bin dann einfach rum gelaufen. Mein Hostel ist so super, total sauber und schön, kostet 3,50€ pro Nacht inklusive Frühstück, das ist unglaublich! In Dalat ist es total kalt, ich hatte einen Pullover an und hab gefroren. Wir sind abends alle gemeinsam zum Abendessen gegangen und danach in die Mazebar. Das Maze ist unglaublich, es ist ein Haus mit vier oder fünf Stockwerken und da ist ein Maze drin. Das sind dunkle Tunnen/Gänge mit vielen Treppen und Figuren und es verrückt. Sowas hätte ich nicht erwartet. 😂Read more

    • Day104

      Ankunft Da Lat & Langbiang-Trekking

      April 26, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 24 °C

      Han do wieder cooli Wander-Homies gfunde :D
      Sind bim ufstig total vum Weg ab choo...hend üs denn entschiede, üs dur de Dschungel z kämpfe. Wo de Dschungel denn immer steiler, dichter und stachliger worde isch, simmer scho churz devor gsii, umzdrülle und wieder abe z chlettere. Aber denn hemmers zum glück doch no ganz ufe gschafft und es het sich sowas vo glohnt!!Read more

    • Day47

      Dalat

      December 13, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 16 °C

      Heute Morgen bin ich aufgewacht und hatte keine Ahnung, was ich eigentlich machen soll. 😂 Dann hab ich bisschen recherchiert und einen Roller gemietet. In der Stadt ist sehr viel Verkehr und ich hab keinen anderen Mensch aus dem Westen auf dem Roller gesehen. 😂 Ich bin zu den Elephant Wasserfällen gefahren und hab auf dem Weg an einer Blumenplantage gehalten und einen wunderschönen Viewpoint entdeckt. Allgemein hab ich das Roller fahren vermisst, weil man so einfach die schönsten Aussichten hat. 😍 Ich hab mich echt total in Vietnam verliebt und Dalat ist auch eine echt schöne Stadt, so süß alles. 😍 Man konnte hinter die Wasserfälle klettern und ich hab mich voll eingesaut, weil alles total matschig war. 😂 Es war das erste Mal, dass ich eine Jeans anhatte. Danach bin ich zum Crazy House gefahren, es wurde von der Tochter des 2. Präsidenten vom Vietnam gebaut. Sie wollte, dass die Menschen wieder mehr Kontakt zur Natur haben und sie lebt selbst darin mit ihrer Familie. Man kann außerdem ein Zimmer darin mieten und übernachten. Es erinnert ein bisschen an die Räume im Europapark. Dort hab ich Joe und ein anderes junges Pärchen getroffen. Wir haben dann noch einen Roller gemietet und sind gemeinsam auf einen Berg gefahren um den Sonnenuntergang anzuschauen. Danach sind wir zu so einem BBQ Restaurant gegangen mit Buffet, wo man sein Essen selber grillt. Wir haben Frosch, Krokodil und Krabben probiert. 😂
      Das war auf jeden Fall einer meiner Top 5 Tage, seit ich unterwegs bin! 😍
      Read more

    • Day38

      Lang Biang Peak

      April 28, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 24 °C

      Etwas außerhalb von Da Lat liegt der Berg Lang Biang, der mit seinen 2167m Höhe einen sehr schönen Ausblick über die Stadt und die umliegende Landschaft bietet. Wir liehen uns also einen Roller und machten uns auf den Weg dorthin. Der Aufstieg ist ein sehr schöner auch wenn er teilweise sehr herausfordernd ist. Während die Straße, die auf den neben Gipfel führt, Serpentinenartig den Berg hoch geht, führt der Wanderweg gerade aus den Berg hoch und ist damit unglaublich steil. Der Vorteil ist, er ist dadurch für viele zu anstrengend und daher wenig bewandert. Der Weg führt durch Kaffeplantagen, Pinien- und später durch Regenwald. Wer es die vielen steilen Stufen zum Abschluss hoch schafft, wird mit einem spektakulären Ausblick belohnt!
      Was bergauf anstrengend ist, wird bergab nicht besser... Schon gar nicht wenn noch ein Gewitter hinzu kommt. Umso schöner dafür das Gefühl hinterher.
      Read more

    • Day14

      Day 14 Da Lat

      October 15, 2018 in Vietnam ⋅ 🌧 20 °C

      Day 2 in Da Lat: After breakfast another outdoor sports activity was waiting for us. We wanted to hike on the Langbiang mountain. First we rented 2 scooters for the day and drove to the parking lot at the foot of the mountain. Then we hiked up to the peak at 2167 metres. It was sunny and at the end the path was very steep, but there was a nice view at the top. Back at the parking lot we drove to the next stop around 30 km away: The Elephant Waterfall. Once we arrived there climbed down to see the waterfall from below, quite impressive. Afterwards we visited the pagoda next to it. It wouldn't have been an interesting one if they were not building a massive Buddha statue, about 70m high! Then we drove back to Da Lat, had a coffee at the Xuan Huong lake and later dinner in a great local BBQ restaurant. At around 9 PM we got picked up by a bus company to bring us to the bus station. In this night we took a sleeping bus to Ho Chi Minh City (Sai Gon).Read more

    You might also know this place by the following names:

    Sre Đang, Sre Dang

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android