Zimbabwe
Bulawayo

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day7

    Horse Back Safari

    August 15, 2017 in Zimbabwe ⋅ ☀️ 26 °C

    We went on a two hour horse ride through their game reserve where we saw giraffes, warthogs and wildebeest up close. In the distance we saw lions and elephants. It was a great way to see wildlife although James was told near the start that his horse doesn't like wildlife! Thankfully the horse behaved himself once he knew who was boss. Our route took us through open grasslands, thorny bushes and a waterhole.Read more

  • Day8

    Walking with Elephants

    August 16, 2017 in Zimbabwe ⋅ ☀️ 23 °C

    Five of us went to walk with the four elephants, for over 2 hours. It was an amazing opportunity to just follow them as they walked through the bush, eating the trees as they went. While they are peaceful animals they have incredible strength which we witnessed as they were either pushing trees over or ripping branches off. The thick thorns didn't bother them at all while they were eating them. We were able to touch them or just stand by watching them, although we chose to give a wide bearth to the least friendly female. It was fun watching them at a mud pool, although we did get splattered ourselves! They store upto 20 litres of water in their stomach and listening to them empty their full trucks sounds like a huge hose being emptied.Read more

  • Day14

    Jairos Jiri

    July 9, 2019 in Zimbabwe ⋅ ⛅ 19 °C

    Jairos Jiri ist eine der wenigen Organisationen in Simbabwe, die sich um behinderte Menschen kümmert. 1958 in Bulawayo gegründet, ist Jairos Jiri inzwischen im ganzen Land vertreten. Durch Ausbildung nach Ihren Möglichkeiten wird den Menschen ermöglicht, ein eigenes Einkommen zu erzielen. Die Organisation wird seit Beginn von Brot für die Welt und von der Christoffel Blindenmission unterstützt. So hat die Christoffel Blindenmission kürzlich ein 60 m tiefes Bohrloch mit solarbetriebener Pumpe für sauberes Wasser finanziert.
    Wir haben ein Heim für Blinde Kindern besucht, die Lernwerkstätten angesehen und natürlich auch im Laden eingekauft.
    In den Heimen von Jairos Jiri arbeiten häufig junge Menschen als Volunteers.
    Read more

  • Day58

    Bulawayo

    October 11, 2018 in Zimbabwe

    Bulawayo: deuxième plus grosse ville du Zimbabwe. Pourtant, on ne croirait pas. On s'y sent très bien. Les rues sont belles et ordonnées. Les bâtiments ont un air de colonialisme tout comme à Masvingo. L'ensemble est plutôt charmant. Et une fois de plus, les gens sont très sympas :)

    En plus de ça, on se dégote le Burke's Paradies, un petit havre de paix à quelques kilomètres du centre. L'endroit est magnifique et la famille propriétaire des lieux très accueillante!

    Pour plus d'infos et de photos, RDV sur notre deuxième blog: https://www.myatlas.com/ConfettiEnVoyage/l-inattendu-zimbabwe/t/405403
    Read more

  • Day15

    Matopos National Park

    July 10, 2019 in Zimbabwe ⋅ ☀️ 19 °C

    Heute war Safari-Tag. Morgens holte uns der Safari-Guide mit seinem Truck ab. Dick eingemummelt ging’s los. Auf so einem offenen Truck ist es ganz schön zugig. Unser Guide Andy hat uns ein Nashorn versprochen. Wir haben Hügel erklommen und Ausschau gehalten, kein Nashorn. Wir sind den Spuren gefolgt, haben frischen Nashorn-Dung gefunden, kein Nashorn. Nach der Lunchpause haben wir Ranger getroffen. Die wussten, wo ein Nashorn ist. Wir runter vom Truck, im Gänsemarsch mucksmäuschenstill hinter dem Ranger her; und da waren sie direkt vor uns, zwei Nashörner, Mutter mit Kind.
    Auf rumpeliger Fahrt ging’s weiter durch wunderschöne Landschaft um die berühmten Höhlen mit den uralten Höhlenmalereien zu sehen. Unterwegs haben wir gesehen: Paviane, Impalas, Springböcke und Zebras, die in der Buschlandschaft nur zu erkennen waren, wenn sie sich bewegt haben.
    Zum Sonnenuntergang waren wir am Malindidzimu („Sitz der Ahnen“ auf Ndebele), wo Cecil Rhodes begraben ist.
    Read more

  • Day14

    Bulawayo

    July 9, 2019 in Zimbabwe ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute steht die Stadt Bulawayo auf dem Programm. Wir beginnen unsere Tour im Head Quarter der ELCZ (Evangelical Lutheran Church of Simbabwe) wo wir vom Generalsekretär M. Dube empfangen werden.
    Die Stadt Bulawayo ist sehr viel grüner als Harare. In einigen Vierteln gibt es wunderschöne Alleen. In der Innenstadt gibt es noch viele koloniale Bauten.
    Außerdem fällt auf, dass die Ampeln funktionieren und der Verkehr zwar lebhaft , aber nicht chaotisch ist.
    Read more

  • Day15

    Abschied von Kerstin und Reinhold

    July 10, 2019 in Zimbabwe ⋅ 🌙 14 °C

    Heute Abend haben wir uns von Kerstin und Reinhold Hemker verabschiedet. Die beiden fliegen weiter nach Namibia, wo die nächste Gruppe, ein Posaunenchor, auf sie wartet.
    Ohne die Sachkenntnis und das gute Netzwerk der beiden und Kerstins umsichtige Organisation wäre diese wunderbare Reise gar nicht möglich gewesen.
    Als kleines Dankeschön haben wir Kerstin in Masvingo diesen tollen Fascinator gekauft .
    Das touristische Programm der letzten 3 Tage schaffen wir dann hoffentlich alleine mit Hilfe unseres Fahrers Daniel, der immer alles im Griff hat.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bulawayo, Горад Булаваё, Булавейо, BUQ, ブラワヨ, 불라와요, Bulavajas, Булавайо, Булавајо, 布拉瓦约

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now