Joined December 2017 Message
  • Day21

    Vom Inland zur Küste zurück

    January 3, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 20 °C

    Wir fahren nach einem gemütlichem Frühstück ab. Bei strahlendem Sonnenschein 😎kaum sind wir ein paar Kilometer gefahren geht es schon los wieder mal Regen 🤔 den haben wir doch häufiger gehabt als gedacht 😉. Wir vertreiben uns die Zeit mit Einkaufszentrum besuchen . Jetzt suchen wir die Regatta Strecke auf der Annika damals gerudert ist. Auf dem Weg liegt ein Kiwi Feld da halten wir kurz an. Nach einem kurzem herum irren haben wir die Regatta Strecke gefunden 👍🏻. Kurz ( ca. 1 Stunde)😀😀😂. Nun haben wir noch 300 km vor uns.Read more

  • Day20

    Auf zu den Glowworm caves

    January 2, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute gings auf zur nächsten Etappe - den Glowworm Caves. Nach 2 1/2 Stunden fahrt, sind wir in Waitomo angekommen. Leider war unsere Unterkunft noch nicht fertig, sodass wir 2 weitere Stunden warten mussten, diese aber sinnvoll mit Shoppen und Essen vertrieben haben ;-) Nach der Wartezeit ging es in einer 12er Gruppe los und was soll man sagen? Die Höhlen sahen einfach unglaublich schön und natürlich nicht auf einem Foto festhaltbar aus. Nachdem wir raus und unsere Unterkunft bezogen haben, sind wir auf der Suche nach Essen in einer Bar gelandet, wo wir seit über einer Stunde auf unser Essen warten x-( - - - ein Restaurant war bereits voll, die Pizzeria zu und mehr gibt es hier nicht. Heute machen sich zum ersten Mal die neuseeländische Ferienzeit bemerkbarRead more

  • Day19

    Start in das neue Jahr 2018

    January 1, 2018 in New Zealand ⋅ 🌙 15 °C

    Da in Neuseeland zu Sylvester nicht lange gefeiert wird, haben wir uns angepasst und sind kurz vor 1:00 ins Bett gegangen. Zum Frühstück gab es Blaubeeren und Himbeeren von unserem Vermieter. Am Vormittag haben wir uns bei einem Spaziergang die Rinder, Schafe und das Rotwild in unsere Umgebung angeschaut. In Neuseeland wird Rotwild landwirtschaftlich gehalten, ähnlich wie Rinder in Deutschland.
    Um 12:00 haben wir ein zweites mal Sylvester gefeiert. Dank WhatsApp mit der Familie zu Hause und mit dem ARD Livestream könnten wir sogar das Feuerwerk am Brandenburger Tor sehen.
    Am Nachmittag gab es zur Auflockerung der Muskeln noch eine kurze 4 km Wanderung zu den Waitonga Wasserfällen, mit 39m Höhe der höchste Wassefall im Tongariro Nationalpark.
    Read more

  • Day19

    Frohes neues Jahr

    January 1, 2018 in New Zealand ⋅ ☀️ 13 °C

    Hallo ihr lieben,
    wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr 2018! Viel Erfolg und Glück an alle und da wir 12 Stunden vor euch sind, wünschen wir allen erstmal eine lustige Fete und passt auf eure Finger auf =)Read more

  • Day18

    Speedboot & Kanu

    December 31, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 15 °C

    Heute sind wir zum Whirinaki River gefahren. Der Weg dahin: 45min Schlangenlinien mit dem Auto, weg von jeder Zivilisation 😅 vor Ort ging es ca eine Stunde mit dem Speedboot den Fluss entlang. Mit mäßiger Geschwindigkeit zum Aussicht genießen. Nach 40min Wanderung haben wir die "Bridge to nowhere" und unserem lunchplatz erreicht. Nach Süßigkeiten Stärkung und einer Geschichtsstunde zur Brücke die wir leider nicht so richtig verstanden haben, ging es wieder zurück.
    Jetzt wurde wenigstens ein bisschen gezeigt was das Speedboot so kann, mit kleinen Drehungen die die Fahrgäste ein wenig nass gemacht haben. 10km vor unserem Ausgangspunkt wurden wir bei einer Sandbank abgesetzt. Ab hier ging es mit Kanus weiter.
    Jetzt kam der Abendteuerpart: das erste Hindernis war eine Kiesbank, wo wir der Reihe nach hängen geblieben sind, dann gab es die sogenannten 50 50 Stromschnellen, also jedes zweite boot kippt um😎 auf dem Hinweg haben wir die ganzen Kanus schon der Reihe nach umkippen sehen, also stand fest, das letzte Boot dass umkippt darf heute Abend die Sektflasche öffnen... Da wir aber ja ein bisschen Wassersport Erfahrung haben 😂 und ziemlich Wasserscheu sind haben wir es alle halbwegs trocken bis zum Ziel geschafft. Aufregend war es trotzdem 🙂

    Nach einer Burger Stärkung sind wir jetzt wieder in unserer Unterkunft und warten auf 2018.
    Drei Stunden haben wir noch zu überbrücken, ein Neuseeland Monopoly hilft uns dabei.
    Read more

  • Day17

    Whanganui Nationalpark

    December 30, 2017 in New Zealand ⋅ 🌙 12 °C

    Nach unserer langen Wanderung ging es gleich weiter zu unserer nächsten Unterkunft. Wieder ein bed& breakfast. Wir haben die ganze obere Etage für uns alleine mit Wohnzimmer und kleiner Küche. Hier ist wieder mehr grün😀jetzt geht's ins Bett.
    Morgen steht dann Speedboot und paddeln auf dem Programm. Und dann ist auch schon Sylvester. Das kann man hier durchaus Mal vergessen 😋
    Read more

  • Day17

    Alpine Crossing 2.0

    December 30, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 12 °C

    So, heute hat es geklappt. Bei herrlichem Wetter, haben wir unsere 20km Wanderungen gemeistert =) Es war ein sehr schöner Wanderweg der auch recht anstrengend war :)

  • Day17

    Alpine crossing 2.0

    December 30, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute haben wir den zweiten Versuch gestartet. Zu einer der schönsten Wanderungen der Welt, wie man sagt. Früh hat der Wecker geklingelt. Um 6.30 haben wir uns zum Frühstück getroffen. Das Gepäck wurde im Koffer-Raum des Hotels zwischen gelagert, dann wurden wir um 8 von einem Schuttel Bus abgeholt.
    Nach kurzer Einweisung wurden wir am Startpunkt rausgeworfen.
    Jetzt ging die Ameisenwanderung los. Wir sind wohl aus Österreich ein bisschen verwöhnt, wo man den ganzen Tag kaum einen Menschen sieht. Die ganze Wanderung wurden wir entweder von Joggern überholt oder Schneckchen mussten wir überholen. Schwierig und anstrengend, da die Wege nicht die größten waren. Das Wetter hat uns dafür aber nicht in Stich gelassen. Sehr viel Sonne und Hitze am Anfang und die Höhenmeter und der Wind haben wieder für kühlere Luft gesorgt.
    Warum die Wanderung als eine der schönsten der Welt bezeichnet wird, konnten wir leider nicht so richtig nachvollziehen. Sie war schön,aber die vom Vortag hatte wesentlich mehr zu bieten und war entspannter zu laufen. Wir nennen sie einfach eine der Vollsten der Welt 🤣
    Read more

  • Day16

    Schön wärs gewesen :-P

    December 29, 2017 in New Zealand ⋅ ☀️ 11 °C

    Heute sollte unsere 20km Wanderungen stattfinden. Leider wurde sie allerdings wegen zu schlechtem Wetter auf dem Berg abgesagt bzw es wurde davon abgeraten. Aber davon haben wir uns nicht unterkriegen lassen, und haben einfach eine andere, kürzere Tour raus gesucht =) Nun tritt Plan B in Kraft und wir werden morgen dir Wanderung machen und danach erst ins andere Hotel fahren :)Read more

Never miss updates of Thiemer and Friends with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android