Satellite
Show on map
  • Day9

    Arenal Volcano

    February 14, 2020 in Costa Rica ⋅ ⛅ 26 °C

    Für den heutigen Tag sind 2 Wanderungen geplant. Die erste Wanderung führt uns durch einen Sekundär-Regenwald am Fuße des Vulkans Arenal, dem größten Costa Ricas. Unter anderem geht es zu Lava-Feldern. Der letzte große Ausbruch ist knapp 50 Jahre her.
    Die Besonderheit bei einem Sekundär-Regenwald ist die Art wie Pflanzen hier wachsen. Die Bäume sind sehr hoch und die Baumkronen dicht. Das führt dazu, dass es am Boden relativ dunkel ist. Die Pflanzenwelt passt sich an, indem nahezu jede Pflanze einer anderen Pflanze aushilft. Auf Blättern wachsen Moose. Auf umgestürzten Bäumen wachsen unter anderem Bromelien, Pilze, Gläser und viele andere Pflanzen. Um die riesigen Bäume schlingen sich Lianen, die wiederum eine Rankhilfe für andere Pflanzen sind. Es ist sehr interessant dies aus der Nähe zu beobachten und so bleiben wir häufig stehen und bestaunen was die Natur einem bietet. Für die knapp 5km lange Tour benötigen wir entsprechend etwas länger.
    Die zweite Besonderheit dieser Wanderung wäre die Aussicht auf den perfekten Kegel des Vulkans. Dieses Vergnügen ist jedoch sehr selten. Üblicherweise bleiben vorbeiziehende Wolken am Gipfel hängen und verdecken einem die Sicht. Nichtsdestotrotz ist die Aussicht toll, auch wenn wir die Spitze des Vulkans nicht sehen können.
    Read more