Satellite
Show on map
  • Day4

    Olympieion

    June 16, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 33 °C

    Nicht weit entfernt vom Hadriansbogen stehen die Überreste des Olympieion. Es ist der Tempel des Olympischen Zeus. Von ihm stehen noch 15 Säulen aufrecht, eine weitere liegt ungebrochen auf dem Boden.
    Ursprünglich bestand der Tempel aus 104 Säulen die 17m hoch waren. Die Bauarbeiten dauerten über 700 Jahre hinweg an. Die ersten Arbeiten an einem Tempel begannen 550 v.Chr. unter Peisistratos. Seine Söhne nahmen dann den Bau dieses Riesentempels in Angriff.
    Erst 130 n.Chr. wurde der Tempel von Kaiser Hadrian beendet.
    In seinem Inneren stand eine Zeus-Statue aus Elfenbein und Gold, zusammen mit einem Reiterstandbild des Kaisers.
    Leider wurde der Tempel im Laufe der Jahrhunderte von Erdbeben zerstört.
    Wir haben ihn nur von außen betrachtet, da wir bereits viel gesehen hatten und keine Säulen mehr sehen wollten ;)
    Read more