Satellite
  • Day13

    Etappe 10: Faak am See - Gozd Martuljek

    October 5, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 12 °C

    Über Italien nach Slowenien...

    Ja. An dem Tag war ich drei Ländern :). Um von Österreich nach Slowenien zu kommen, war es ratsam den Umweg über Italien zu fahren. Es ging langsam Bergauf und war lange nicht so steil, als wenn man den direkten Weg genommen hätte. Wirklich Zeit gespart hätte man wohl auch nicht, denn desto steiler, umso langsamer, viel langsamer. Die Strecke war super schön. Ich machte Rast auf der Anhöhe kurz nach der Grenze mit meinem fettbelegtem Brötchen mit Salami und Käse ausm Spar. Einfach lecker. In Italien ging es eben auf der anderen Seite des Bergkamms weiter in Richtung, wo ich hergekommen bin. Im Grunde bin ich den Tag vielleicht 3 km Luftlinie gefahren. Aber die Strecke von Italien nach Slowenien war einer der besten Radwege bisher auf der Strecke. Zweispurig. Ich dachte, wenn es so weitergeht, dann bin ich ja so gut wie angekommen. Naja, es stellte sich als Trugschluss heraus. Ich übernachtete in einem Skiort. Entsprechend war mein Zimmer mit Sauna ausgestattet. Ich hab so abgefeiert. Das ist genau das Richtige.Read more