Satellite
  • Day36

    Slow life in Gjirokastra

    July 1 in Albania ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir haben heute Gjirokastra erkundet. Ziemlich schön hier mit den alten Steinhäusern - die kommen noch aus der Zeit der Osmanischen Besetzung!

    In dieser Stadt wurde der albanische Diktator Enver Hoxha geboren, der Albanien 40 Jahre regiert und zum 3. ärmsten Land der Welt gemacht hat (in seiner Amtszeit bis 1985). Mega krass; ich lese gerade eine Biografie über den, heute hier gekauft 🤓. Aus lauter Paranoia vor einer Invasion hat der im Kalten Krieg einen geheimen Tunnel bauen lassen mit 4facher Eingangsbunkertür und mit 80 Zimmern für sich und seine Stabsleute. Dort waren wir heute drin. Der Tunnel wurde erst über 20 Jahre später in den 90ern entdeckt! Und so ganz nebenbei hat der im ganzen Land rund 70.000 Bunker aufstellen lassen. Der kleine Paranoide.

    Jetzt lassen wir den Abend ausklingen bevor es dann morgen nach Ksamil an den Strand geeeeht! Zu bitter dass ich Nina und Peer nach dem Kroatienurlaub bereits meinen Bikini mitgegeben hab - musste Gewicht sparen für den Wanderrucksack 🙈 Meine Idee, einfach n schwarzen BH und zwei schwarze Tangas übereinander zu ziehen, den eine verkehrt herum, kommt mir jetzt irgendwie nicht mehr soo gut vor 😂🤷‍♀️
    Read more