Satellite
  • Day1

    Würzburg

    October 31, 2013 in Germany ⋅ ☀️ 5 °C

    Da ich FindPenguins erst seit 10/2016 nutze, habe ich alte Bilder reaktiviert. Erst ab Etappe 12 (Februar 2017 )habe ich neue Bilder im hinzugefügt. Ich weiß heute nur noch, dass ich am 31.10.2013 zur ersten Etappe in Würzbrurg gestartet bin.
    Februar 2017

    Die Romantische Straße ist Deutschlands bekannteste und beliebteste Ferienstraße. Seit 1950 machen sich jedes Jahr unzählige Touristen aus aller Herren Länder auf den Weg, um die romantischen Städte und Landschaften zwischen Würzburg und Füssen zu entdecken – und davon gibt es einige! Ein intensiveres Erleben der Attraktionen als hinter geschlossenen Autoscheiben auf der asphaltierten Straße ermöglicht der 2006 eröffnete Weitwanderweg Romantische Straße: parallel zu der bekannten Ferienstraße und dem gleichnamigen Radfernweg führt der abwechslungsreiche Wanderweg über Weinberge, durch Wälder, Wiesen und Felder. Das Wanderbuch „Romantische Straße 1“ (Von Würzburg nach Donauwörth) von hikeline ist der erste Teil des Wanderweges von Würzburg bis nach Füssen. Die Wanderung beginnt an den Terrassenhängen des Maintals, die später von den sanften Hängen des Taubertals begleitet werden. Über die raue Frankenhöhe gelangt man in das Nördlinger Ries, einen gigantischen Meteoriten-Einschlagskrater. Bevor man durch den Wörnitzdurchbruch ins Donautal kommt, tangieren den Wanderer schließlich noch die Wälder und Höhen der Schwäbischen Alb.

    An der Romantischen Straße wird Wert darauf gelegt, dass der Wanderweg auch die kleinen Fachwerkdörfer und malerischen Städte am Wegesrand direkt anbindet. So sind also Stadtspaziergänge durch Perlen wie Rothenburg ob der Tauber oder Dinkelsbühl Teil der Wanderung. Bauwerke von Balthasar Neumann und Kunstwerke von Tilman Riemenschneider warten darauf, von dem Wanderer entdeckt zu werden. Natur und Kultur werden auf einer Wanderung an der Romantischen Straße folglich gleichermaßen bedacht. Nicht zuletzt handelt es sich aber auch um eine kulinarische Genussreise.

    Der erste Teil des Wanderweges bringt einen vom fränkischen Wein zum bayerischen Bier. Während man im Taubertal noch idyllische Weinorte wie Beckstein und Markelsheim passiert und beispielsweise rund um Weikersheim durch die Weinberge läuft, warten bereits vor Donauwörth die ersten gemütlichen bayerischen Biergärten auf den Wanderer. Dort kann man den Wandertag mit einem frisch gezapften Gerstensaft aus¬klingen lassen. Es soll Wanderer geben, die auch ein WeiPi, ein Weißbierpils probieren, das in Wallerstein gebraut wird. Je nach Jahreszeit liegen die kulinarischen Verführungen teilweise direkt am Wegesrand, seien es die Äpfel auf den Streuobstwiesen oder die Trauben auf den Weinbergen. Auch die Speisekarten in den zahlreichen Gaststätten unterscheiden sich, je nachdem, ob Sie die Wanderung nun in der Spargelzeit oder in der Pfifferlingszeit absolvieren.
    Read more

    Wolfgang und Heidi

    Start auf dem "Fernwanderweg Romantische Straße 1" in Würzburg am 31.10.2013

    2/26/17Reply