Satellite
  • Mar27

    La Digue 3. Tag. Immer wieder Oktopus

    March 27 on the Seychelles ⋅ ☁️ 28 °C

    Morjen Deutschland.
    Wir haben es heute mal mit Selfcatering versucht. Hat prima geklappt. Zum Frühstück haben wir den einzigen Bäcker besucht. Es gab lecker Teilchen. Süß und herzhaft dazu ein Cappuccino aus ökologisch abbaubaren Pappbechern. Voila.
    Anschließend hatten wir mal richtig Glück, die nächste offene Strandbar war nur einen Hügel und 2 Kurven entfernt. Die TAKAMAKASMOOTHIES gab es sogar aus Glashenkeltöpfchen mit Pappstrohhalmen. Klasse.
    Tja, und dann ging’s zur Lieblingsstrandbar Oktopus essen. Ich zumindest. Die Zwei anderen hatten Fisch. War wohl auch Klasse.
    Tja, und danach wurde ins Hotel Elektogeradelt und Sundowner genascht. Schon war der Tag rum.
    Prima.
    So Ihr Hübschen. Wir lassen wieder von uns hören und wenn Ihr den Unfug in Deutschland nicht bald in den Griff bekommt, bleiben wir halt hier.
    Beste Grüße

    Peggy, Ralf und Icke
    Read more

    Renate Nowak

    Wunderschön👍😍, genießt die Zeit, solange ihr könnt, Zuhause ist Schluss mit lustig

    3/29/21Reply
    Monique Bauske

    bleibt lieber da... 🙈

    3/30/21Reply
    Nadine Dotzauer

    Drück euch 💋💋💋

    3/30/21Reply