Satellite
Show on map
  • Day285

    Der Main kommt näher

    May 18, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Morgens gehen wir Proviant und Getränke holen, verstauen alles und legen um 9.30 Uhr ab. Noch rund 28 Kilometer auf dem Rhein und dann biegen wir in den Main ab. Am Anfang ist es für die Mermaid noch ein ordentliches Stück Arbeit, aber dann wird der Rhein immer breiter und die Landschaft flacher. Da taucht plötzlich mit hohem Tempo ein Motorboot auf........die Jane Bond. Jane steht an Bord mit nem Zettel in der Hand und groß ihre Telefonnummer drauf. Also werden diese noch ausgetauscht und ich schicke ihr meinen Blog. 😎😊🤗 Wirklich ein tolles Pärchen. Bestimmt treffen wir die beiden wieder.
    Bei Rheinkilometer 497 ist die Einmündung des Mains und so biegen wir links ab. Schlagartig macht die Black Mermaid einen Satz und dreht richtig auf. Das ist uns zu schnell, denn wir befürchten, in einen Geschwindigkeitsrausch zu geraten und so drosseln wir den Motor auf 9 bis 10 Stundenkilometer. Das ist angenehm. Überhaupt ist es sehr angenehm auf dem Main, viel weniger Verkehr und kleinere Transportschiffe, aber schon kommt die erste Schleuse in Sicht. Das ist natürlich das nicht ganz so angenehme, die vielen Schleusen. 34 sind es bis zum Main-Donau-Kanal. Heute wollen wir noch 2 fahren, Kostheim und Eddersheim, anschließend noch etwa 10 km bis Höchst und dort beim Bootsbau Speck übernachten. Um 17.30 Uhr legen wir dort an. Alles ist geschlossen, aber wir finden wenigstens noch eine Steckdose zum Aufladen der Batterien.
    Wir sind ziemlich erledigt, machen uns etwas zu essen und gehen dann schlafen.
    Read more