Satellite
  • Day128

    Chez Abdul

    February 16 in Morocco ⋅ ☁️ 12 °C

    Wir stehen immer noch in Abduls "Sahara Garden". Mittlerweile haben wir ein sehr sympathisches Stuttgarter Pärchen dazu gehohlt. Wir hatten sie in Tinghir bei unserem Oasenspaziergang zufällig getroffen und Nummern ausgetauscht. Mirko und Anna haben auch ein Jahr Zeit zum Reisen und bringen ihren adoptierten Straßenhund Pepe aus Portugal mit. Erna ist gleich ganz verliebt.
    Wir unternehmen gemeinsame Spaziergänge in den Dünen und sitzen abends zusammen am Feuer unter Palmen.
    Das Heidi-Rollenspiel (ja, immer noch top aktuell🙄) von Erna wird derweil immer komplexer. Ihre drei Kuscheltiere Löwe, Kuh und Manni und die "geliehene" Katze von Jorge sind alle zu Ziegen avanciert. Die "Ziegen" haben auch nochmal neue Namen: Braunli, Fenna, Schnucki und Gundula (weiß der Geier, wie sie darauf kommt). Und so werden auch Anna und Mirko mit ins Spiel hineingezogen. Anna fragt mich, wer denn Josef sei, und ich kann dann erklären, dass das Resi als Hirtenhund ist... es wird komplizierter... Anna und Mirko ertragen alles sehr geduldig, wenn Erna sich mit ihren "Ziegen" vor ihrem Wohnmobil platziert. Anna hält alles in einer passenden Zeichnung fest 😊.
    Read more