Satellite
Show on map
  • Day130

    Über den hohen Atlas

    February 18 in Morocco ⋅ ⛅ 6 °C

    Leider bekommt unsere Resi einen ordentlichen Magen-Darm Infekt. Wir sind mittlerweile nach Norden aufgebrochen. Da der Arzt in der Klinik auch meinte, ein feuchteres Klima wäre besser, queren wir recht zügig den hohen Atlas über die Passstraße. Und tatsächlich wechselt es hier von völlig trockener, karger Landschaft, in denen wir anfangs wirklich mehrere Luftspiegelungen sehen, die wie riesige Seen anmuten zu grüner, bewachsener Landschaft mit uralten Zedernbäumen. Ganz oben entdecken wir sogar noch ein wenig Schnee, und da Michel uns so schöne Schneebilder geschickt hat, muss Erna auf jeden Fall eine Kostprobe haben und eine Weile spielen. In den alten Zedernwäldern entdecken wir dann später wieder Berberaffen. Da es nun Schneeregen gibt, suchen wir uns bei Azrou eine tolle Herberge auf einem Bauernhof für die Nacht.Read more