Satellite
Show on map
  • Day96

    Another day full of Goodbye‘s 😢

    December 18, 2021 in Ireland ⋅ ⛅ 6 °C

    Es ist noch richtig dunstig und kalt, als ich aufstehe. Es geht weiter mit den Verabschiedungen: Heute morgen sind Clara und Hortense dran. Wir treffen uns um 9:30Uhr beim Amber Tree, das leider zu hat, also gehen wir ins Shoda und frühstücken gemeinsam. Danach gehen wir zum Dunnes, um noch ein paar Kleinigkeiten zu kaufen, vor allem Hortense schlägt nochmal zu, ich beneide sie ja schon etwas um ihr Auto und dass sie einfach alles reinschmeißen kann da 🙊
    Wir laufen noch zum Campus, weil Hortense einen Pulli will und schießen noch ein paar Bilder, bevor wir uns dann schweren Herzens verabschieden 😢. Oh man, mir ist das echt bisschen zu viel, kann Abschiede so schon nicht leiden und jetzt geht jede*r nach und nach… aber wie gesagt: Es ist ja nur der Anfang unserer Freundschaft ☺️. Freue mich schon, wenn wir einen Ausflug irgendwo auf der Welt machen zusammen.
    Ich setze mich erst mal noch bisschen auf eine Bank und mache noch ein paar Geschenke fertig und lass nochmal den wunderschönen Campus auf mich wirken, bevor ich in die Bibliothek gehe, um meinen Essay noch fertig zu schreiben, weil ich ihn nicht nach DE ‚mitnehmen‘ wollte, aber ich werde nicht fertig, weil ich das auch noch mit dem Flug kläre - naja klären… nach zwei Stunden in der Warteschleife stellt sich raus, dass ich es in München klären muss 🤷‍♀️.
    Lea kommt noch dazu und wir treffen uns mit Linda und Valentina im Beetroot, um auch die Beiden zu verabschieden, weil sie morgen schon sehr früh fliegen ☹️. Wir müssen viel lachen, was es am Ende nicht einfacher macht. Die Mädels meinen auch, wie komisch es ist, dass das Haus so leer ist und dass sie es auch gar nicht glauben können, dass die Zeit um ist. Das sagen wirklich ALLE. Und es ist auch verrückt, dass man jetzt geht und nicht mehr wieder kommt - oh man. Naja, nach dem Rezept kann ich vielleicht morgen noch fragen, weil die Besitzerin heute nicht da ist 🙈.
    Was für ein emotionaler Tag! Ich entscheide mich noch sponti dazu, nach Dublin zu fahren, um auch alles bisschen zu verarbeiten und esse dort noch einen leckeren Burger und bummel ein bisschen auf dem Weihnachtsmarkt, ich komme locker ohne Ticket rein. Ich sehe sogar noch einen Bücherstand und habe somit noch einen Punkt auf Nina‘s Liste abhaken können 🥳. Ich nehme den Bus zurück und packe dann meine Koffer so gut es geht, bin gespannt, ob am Ende alles reinpasst, weil er jetzt schon super voll ist irgendwie 🙄. Mit Timmi überlegen wir kurz, noch was zu machen, verschieben das aber auf morgen und telefonieren nur ein bisschen. Ich mache die Geschenke noch fertig und bis ich im Bett bin ist es schon 2Uhr 😳🙈.
    Read more

    Irgendwann ist alles vorbei, bleiben nur schöne Erinnerungen 🤗 [Mama]

    5/3/22Reply